Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Irgendjemand kein Dammriss/schnitt oder Scheidenriss bei der Geburt?????

Irgendjemand kein Dammriss/schnitt oder Scheidenriss bei der Geburt?????

29. Dezember 2007 um 17:29

Hey ihr,
entweder habe ich zuviele Geburtsberichte gelesen oder irgendetwas verpasst. Ich hab das Gefühl jede Frau erleidet bei der Geburt einen Dammschnitt, Dammriss oder Scheidenriss. Mal abgesehen von denjenigen welche einen KS hatten.
Verlier langsam die Hoffnung eine Geburt ohne Riss oder Schnitt zu haben

Liebe Grüße

Charlie 31ssw

Mehr lesen

29. Dezember 2007 um 17:40

Bei unserem...
1.Sohn hatte ich weder einen Dammriss, nocj wurde ich geschnitten.
Innerhalb von 3 Stunden war er da- ohne KS.Wirklich eine Traumgeburt!
Hatte zuvor auch eine Menge gelesen, und noch viel mehr erzählt bekommen( wollte ich gar nicht alles wissen...)und hatte mir ähnliche Gedanken gemacht. Aber wie gesagt, umsonst.
Naja, jede Geburt ist anders.
Hoffeich konnte dich etwas beruhigen, denn auch ich hoffe, dass es bei unserem zweitem genauso wird.

LG Joanna 12ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 17:49

Oh das ist mein erster
ich weiss nur das meine mama genäht wurde. bei uns beiden. nähere details erzählt sie mir erst nach der geburt.
puuuh diese horrorgeschichten immer
ich mein ich möchte ja schließlich wegen dem schnitt keinen ks..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 17:55

Ich geb mal meinen Senf dazu...
... ich habe gelesen, dass Ärzte voreilig schneiden. Hebammen lassen reißen, da das dann besser verheilt. Wenn man eine PDA bekommt, ist ein Dammschnitt vorprogrammiert. Jetzt fragt mich nicht warum. Werde mal diesen Ratgeber raussuchen und euch genauere Prozentzahlen geben.

Ich gucke morgens immer "mein Baby" und sehe da immer Kaiserschnitte, also da wäre ein Dammschnitt mir lieber als das. Aber man kann es sich ja nicht aussuchen

LG Bianca 16+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 18:15
In Antwort auf ilinca_11935957

Ich geb mal meinen Senf dazu...
... ich habe gelesen, dass Ärzte voreilig schneiden. Hebammen lassen reißen, da das dann besser verheilt. Wenn man eine PDA bekommt, ist ein Dammschnitt vorprogrammiert. Jetzt fragt mich nicht warum. Werde mal diesen Ratgeber raussuchen und euch genauere Prozentzahlen geben.

Ich gucke morgens immer "mein Baby" und sehe da immer Kaiserschnitte, also da wäre ein Dammschnitt mir lieber als das. Aber man kann es sich ja nicht aussuchen

LG Bianca 16+5

Jetzt frag ich dich aber doch wieso
was hat denn eine pda mit nem schnitt zutun? ich sehe da kein zusammenhang..
ein ks wäre auch mein alptraum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 18:23

Hallo
Also ich hab am 18.12 meinen ersten Sohn zur Welt gebracht. Bei mir war es so, dass ich einen Schnitt hatte. Reißen ging bei mir nicht, da das Gewebe zu fest war. Vom Schnitt hab ich nichts mitbekommen. Das Nähen war etwas unangenehm, was aber eohl eher daran lag, dass ich ne absolute Spritzen und Nadelphobie hab. Somit bin ich bei jedem Stich zusammengezuckt bin.
Mittlerweile hab ich so gut wie keine Probleme mehr. Ich kann wieder sitzen, auch ohne Sitzring und aufs Klo gehen ist kein Problem. Nur das Wasserlassen hat in den ersten Tagen etwas gebrannt.

Ach ja, ich hatte keine PDA. Eben weil ich Angst vor Spritzen hab.
Aber jede Geburt ist anders und nur weil ich wie eine von vielen nen Schnitt hatte, heißt das nicht, dass es bei Dir auch so läuft.

Ich drück Dir die Daumen!

Gruß Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 19:35

.
hatte einen dammschnitt, fand ich aber absolut nicht schlimm.
und leider aber auch einen "hohen scheidenriss" dass heisst mein kleiner hat wahrscheinlich beim "rauskommen" mal noch weng so die hand hoch gehoben und mich dann halt ein bisschen aufgerissen im inneren. in dem moment hab ich das gar nicht gemerkt aber im nachhinein dann schon, konnte bestimmt eine woche nicht sitzen auch kaum liegen, war schon sehr schmerzhaft aber man muss sich immer vor augen halten, eine geburt ist kein spaziergang und man wird ja auch schliesslich mit dem schoensten geschenk der welt fuer alle muehen und schmerzen belohnt

lg steffi & kaitlyn grace 36ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 19:41
In Antwort auf sadie_11975465

Oh das ist mein erster
ich weiss nur das meine mama genäht wurde. bei uns beiden. nähere details erzählt sie mir erst nach der geburt.
puuuh diese horrorgeschichten immer
ich mein ich möchte ja schließlich wegen dem schnitt keinen ks..

Geburtsrisse
Mein Sohn hatte einen KU von 33cm u. ich hatte nur ne Schürfung. Konnte trotzdem kaum sitzen u. beim pischern hats gebrannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 19:53

...
Hatte beides nicht Und auch keinen KS!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 20:04
In Antwort auf kristin2007

...
Hatte beides nicht Und auch keinen KS!

LG

Hast du denn deinen
damm zur geburtsvorbereitung massiert?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 20:15
In Antwort auf sadie_11975465

Hast du denn deinen
damm zur geburtsvorbereitung massiert?

lg

...
Meinst Du mich? *g*

Wenn ja, lautet die Antwort nein

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 20:16
In Antwort auf kristin2007

...
Meinst Du mich? *g*

Wenn ja, lautet die Antwort nein

LG

Dich meinte ich ja
das beruhigt mich, weil irgendwie ist das nicht mein fall so eine dammmassage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 20:19
In Antwort auf sadie_11975465

Dich meinte ich ja
das beruhigt mich, weil irgendwie ist das nicht mein fall so eine dammmassage.

*g*
So wars bei mir nämlich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 20:21

Also...
ich habe auch keinen KS gehabt. binw eder gerissen noch geschnitten worden. also es ist nicht bei jedem gleich...
mein süßer hatte aber auch ein zierliches köpfchen von 33 cm

alles gute!

*anja* 23+0 und *Rene*(11mon)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2007 um 21:21

Hallo kleinecharlie!!!
Kann Dir auch Hoffnung machen, habe am 11.11. meine Tochter zur Welt gebracht und das ohne Riss und Schnitt... immerhin hatte sie nen KU von 36cm!!!
Hatte lediglich ein paar Abschürfungen, die aber anch einer Woche verschwunden waren.

Habe nun einen KS (2005) und eine normale Geburt (2007) hinter mir und würde immer die normale vorzeihen.

Also nicht die Hoffnung verlieren und irre machen lassen!!!

Alles Gute für Dich und Dein Baby!!

Liebe Grüße von Antje
mit Nelly (bald 3)
und Lenya (morgen 7 Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook