Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Inzwischen 16 Tage überfällig...

Inzwischen 16 Tage überfällig...

4. Dezember 2015 um 20:10 Letzte Antwort: 5. Dezember 2015 um 18:55

So langsam werd ich wahnsinnig. Inzwischen bin ich mit der Regel 16 Tage überfällig. Hab auch einige Symptome aber hab schiss das ich es mir wieder nur einrede. Und dieser blöde Test den ich vorhin gemacht habe, hat nicht funktioniert. Hab alles gemacht wie es in der Anweisung drin steht und er hat nichts angezeigt. Werd morgen früh nochmal testen, aber kann man sich Symptome wie morgenübelkeit, Rückenschmerzen, ziehen und zwicken im Bauch, ständige Müdigkeit einreden???

Mehr lesen

4. Dezember 2015 um 21:16

Hach ja....
.....einreden kann man sich leider viel....ich spreche aus erfahrung......ich kann dir nur raten noch einen test zu machen und falls der auch nicht funktioniert geht doch einfach mal zum arzt

ich drücke dir die Daumen dass du schnell gewissheit hast!

Gefällt mir
4. Dezember 2015 um 23:06
In Antwort auf icarus_12307641

Hach ja....
.....einreden kann man sich leider viel....ich spreche aus erfahrung......ich kann dir nur raten noch einen test zu machen und falls der auch nicht funktioniert geht doch einfach mal zum arzt

ich drücke dir die Daumen dass du schnell gewissheit hast!


Ja ich weiß, hatte ich erst vor ein paar Wochen. aber jetzt spricht einiges mehr dafür. zb habe NIE Sodbrennen, meine brustwarzen schmerzen teilweise bei Berührung und noch ein paar andre Sachen ach, ich weiß auch nicht. würd mich einfach so freuen

Gefällt mir
4. Dezember 2015 um 23:34
In Antwort auf tovia_12884854


Ja ich weiß, hatte ich erst vor ein paar Wochen. aber jetzt spricht einiges mehr dafür. zb habe NIE Sodbrennen, meine brustwarzen schmerzen teilweise bei Berührung und noch ein paar andre Sachen ach, ich weiß auch nicht. würd mich einfach so freuen

Das problem habe ich z.b. jetzt........
Hallo ihr lieben!
Bin ganz neu hier und habe schon mein erstes "Problem"

Ich bin 22, verheiratet und wir haben einen Kinderwunsch. Wir sind im Üz4. Bisher hat es nicht so richtig klappen wollen.....zwischen eisprung und periode ( die immer 4-5 tage dauert) haben meine brüste zwar immer geschmerzt, war aber mit einsetzen der blutung wieder weg. jetzt ist alles anders.....komisch irgendwie. ...meine "periode" kam 2 tage zu früh. Erst eine leichte Schmierblutung und am nächsten tag bin ich fast " verblutet".
Danach einen halben tag wieder schmierblutung und dann plötzlich nichts mehr.....


Das ist jetzt fast eine woche her habe aber weiterhin ein ziehen im unterleib, welches ich danach sonst noch nie hatte! So als würde ich meine periode bekomme.....unterm Tag ist mir oft unerklärlich schwindelig. Meine brust hat vor der "periode" extrem weh getan. Das war aber wie in den monaten davor, wieder pünktlich zur "periode" weg.....

Ich bin ein bisschen verwirrt......kennt das jemand von euch?

Ich freue mich sehr auf antworten <3

Gefällt mir
4. Dezember 2015 um 23:46
In Antwort auf tovia_12884854


Ja ich weiß, hatte ich erst vor ein paar Wochen. aber jetzt spricht einiges mehr dafür. zb habe NIE Sodbrennen, meine brustwarzen schmerzen teilweise bei Berührung und noch ein paar andre Sachen ach, ich weiß auch nicht. würd mich einfach so freuen

Ich halte
beide daumen für dich gedrückt das wird schon klappen versuch positiv zu denken

Gefällt mir
5. Dezember 2015 um 8:16
In Antwort auf icarus_12307641

Ich halte
beide daumen für dich gedrückt das wird schon klappen versuch positiv zu denken

So, und nun...
test ist gemacht, zeigt schwanger 3+ jetzt bin ich nur gespannt ob der auch stimmt. hatte vor ca 1,5 Monaten schon mal einen gemacht am abend der zeigte schwanger 1-2 an. (Dienstag abend) gleich fa angerufen. Freitag früh Termin bekommen. Donnerstag Nachmittag Blutungen bekommen, fa konnte nichts feststellen haben Blut abgenommen. am selben tag hab ich nochmal einen test gemacht auch am Abend der dann negativ War. Samstag kam dann der Anruf vom fa das kein hcg drin War. wieso sind diese blöden Tests abundzu falsch? da kann man sich ja richtig verrückt machen

Gefällt mir
5. Dezember 2015 um 8:56
In Antwort auf tovia_12884854

So, und nun...
test ist gemacht, zeigt schwanger 3+ jetzt bin ich nur gespannt ob der auch stimmt. hatte vor ca 1,5 Monaten schon mal einen gemacht am abend der zeigte schwanger 1-2 an. (Dienstag abend) gleich fa angerufen. Freitag früh Termin bekommen. Donnerstag Nachmittag Blutungen bekommen, fa konnte nichts feststellen haben Blut abgenommen. am selben tag hab ich nochmal einen test gemacht auch am Abend der dann negativ War. Samstag kam dann der Anruf vom fa das kein hcg drin War. wieso sind diese blöden Tests abundzu falsch? da kann man sich ja richtig verrückt machen

....
Herzlichen Glückwunsch

Gefällt mir
5. Dezember 2015 um 9:27
In Antwort auf icarus_12307641

....
Herzlichen Glückwunsch

Danke
jetzt muss ich nur noch abwarten ob es der Fa bestätigt. War ja eben beim letzten mal schon ein Fehlalarm

Gefällt mir
5. Dezember 2015 um 9:33
In Antwort auf tovia_12884854

Danke
jetzt muss ich nur noch abwarten ob es der Fa bestätigt. War ja eben beim letzten mal schon ein Fehlalarm

....
Das wird schon

Ganz bestimmt!!!

Gefällt mir
5. Dezember 2015 um 11:21
In Antwort auf icarus_12307641

....
Das wird schon

Ganz bestimmt!!!

Dein wort in gottes ohr...
kann man sich denn so viel einreden das der test falsch ist? selbst mit morgenurin? hab diesmal alles komplett nach packungsbeilage gemacht. ich hoffe so das es nicht wieder falscher Alarm ist... lt packungsbeilage heißt es nämlich "schwanger 3+" bedeutet das der Arzt 5+ rechnet. aber dann wäre ich beim letzten arzttermin schon schwanger gewesen und der test dort hatte negativ gezeigt

Gefällt mir
5. Dezember 2015 um 12:14

...
Danke schön jetzt hoffe ich nur noch das der test nicht wieder falsch ist

Gefällt mir
5. Dezember 2015 um 12:50
In Antwort auf tovia_12884854

Dein wort in gottes ohr...
kann man sich denn so viel einreden das der test falsch ist? selbst mit morgenurin? hab diesmal alles komplett nach packungsbeilage gemacht. ich hoffe so das es nicht wieder falscher Alarm ist... lt packungsbeilage heißt es nämlich "schwanger 3+" bedeutet das der Arzt 5+ rechnet. aber dann wäre ich beim letzten arzttermin schon schwanger gewesen und der test dort hatte negativ gezeigt

Hm....

...das kann ich dir leider nicht beantworten.

Aber mach dich nicht allzu verrückt alles was passiert hat seinen Sinn. Auch wenn es sich blöd anhört. Es wird bestimmt alles gut gehen


Naja wenn der Termin kurz nach der eventuell wahrscheinlichen Befruchtung war kann es schon sein

Lg

Gefällt mir
5. Dezember 2015 um 18:55

Eure ehrliche meinung...
was denkt ihr? glaubt ihr es hat wirklich geklappt? ich weiß man kann es so nicht mit Gewissheit sagen aber es spricht ja doch einiges dafür. Bitte sagt ganz ehrlich was ihr denkt... Danke schon mal

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers