Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Intimrasur und Geburt

Intimrasur und Geburt

6. Juni 2006 um 12:06 Letzte Antwort: 6. Juni 2006 um 15:18

Das ist vielleicht eine blöde Frage, aber was solls.

Mich würde interessieren, ob man vor der Geburt den Intimbereich, bzw. Bikinizone rasieren muss/darf? Ich persönlich stehe nicht auf üppige Behaarung unten und stelle mir das ziemlich unhygienisch bei/nach der Geburt vor. Was meint ihr?

LG
Elena

Mehr lesen

6. Juni 2006 um 12:14

Hallo Elena
früher musste man sich vor der Geburt rasieren, heute muss man es nicht mehr. Aber man DARF es natürlich. Also keine Angst, Du darfst die Frisur haben, die Du haben möchtest .
LG Karen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Juni 2006 um 15:18
In Antwort auf sumi_12332953

Hallo Elena
früher musste man sich vor der Geburt rasieren, heute muss man es nicht mehr. Aber man DARF es natürlich. Also keine Angst, Du darfst die Frisur haben, die Du haben möchtest .
LG Karen

Huhuz...
genau.Man MUSS nicht , aber man DARF
Ich persönlich machs so gut wie ich kann.Ich komm garnet mehr richtig dran , wegen dem Bauch lol*
Mein Partner hat sich schon Angeboten mir zu helfen , nett oder?*lach
Und übrigens ich find die frage nicht blöd , ganz im Gegenteil - ist doch berechtigt! Habe hier im Forum schon dümmeres gelesen *ggg*
Ich habe aber gelesen, das wenn ein Dammschnitte gemacht werden muss,rasiert wird zwischen Scheide und After damit die haare hinterher beim Nähen nicht stören und entzündungen hervorrufen könnten und so.Aber das ist ja nichts schlimmes , vor einer O.P am Knie z.B. werden den männern ja auch die Haare genommen *g
lieben gruß
Kathi mit Chiara im Bauch

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest