Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Insulinpflichtige Schwangerschaftsdiabetes

Insulinpflichtige Schwangerschaftsdiabetes

4. April 2008 um 10:07 Letzte Antwort: 4. April 2008 um 16:40

Habe hier zwar schon einige Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes gefunden aber bisher noch keine die auch Insulin spritzen muss.
Gibt es vielleicht doch jemanden unter euch?

Mehr lesen

4. April 2008 um 10:22

Hallo pixel....
...ja musst du denn spritzen? shit. aber ist glaube ich nicht soooooooo schlimm. die hebamme sagte mir mal das es sehr oft vorkommt. hoffe es geht dir und dem baby gut!

lg: mihri. (von den juli-pünktchen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2008 um 10:27
In Antwort auf hettie_12521649

Hallo pixel....
...ja musst du denn spritzen? shit. aber ist glaube ich nicht soooooooo schlimm. die hebamme sagte mir mal das es sehr oft vorkommt. hoffe es geht dir und dem baby gut!

lg: mihri. (von den juli-pünktchen)

Hallo Miri
Ja, ich muss seit gestern spritzen.
Ich habe auch keine große Angst. Habe eine gute Diabetologin, eine gute Gyn und auch schon eine gute Klinik ausgesucht.

Ich bin nur gerade in der Insulineinstellung und irgendwie klappt das alles nicht so wie es sollte. Ich mach zwar das was die Ärzte sagen aber ich würde trotzdem einfach mal gerne Erfahrungen mit einer anderen Schwangeren austauschen, die das auch schon durch hat. Wird ja nicht nur bei mir so ablaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2008 um 12:02

Hi
Ich muß mir schon seit einigen Wochen Insulin spritzen. Ich bin jetzt in der 36 ssw.
Ist also nichtmehr so lang. Wie weit bist du?
Du kannst mir gerne schreiben wenn du möchtest.

LG Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2008 um 13:48

Danke für die Antworten
Ich bin eben noch ziemlich unsicher. Werde im Moment ja erst eingestellt und brauche das Insulin vorerst nur morgens.

Mein Zielwert 1h nach dem Essen liegt bei 117. Ohne Insulin muss ich auf das Frühstück verzichten. Jetzt hab ich gestern angefangen mit 3 Einheiten, dann hatte ich nach 1h 129, der Wert stieg jedoch noch auf 140 an.
Heute habe ich dann 5 Einheiten gespritzt, das gleiche gegessen und der Wert war nach ner Stunde bei 130 und ist immerhin nicht weiter angestiegen sondern dann gesunken.
Im Grunde sehe ich aber allerdings ja noch gar keinen Fortschritt.

Wieviele Einheiten spritzt ihr so? Wie lange dauert so eine Einstellung denn?

Ich bin ab morgen erst in der 28.SSW, bei mir geht das also schon recht früh los.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2008 um 13:49

Und noch ne frage
wieviele BE bzw. KE esst ihr denn zum Frühstück?
Bei mir sinds ja gerade mal 1,5-2BE, wenn ich richtig rechne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2008 um 16:40

@brezel
erstmal danke für deine antwort.

Zum Thema Sport habe ich noch ne Frage.
Dass meine Blutzuckerwerte viel besser sind wenn ich nach dem Essen ordentlich Bewegung habe, das hab ich festgestellt.

Hat es denn aber auch merkbaren Einfluss wenn ich vor dem Essen Sport betreibe? D.H. wenn ich z.B. vor dem Frühstück ne Stunde schwimmen gehe, muss ich dann auch weniger Spritzen oder nimmt das gar keinen Einfluss auf den BZ?

Achja, ich habe nur kurzwirksames Insulin, da mein Nüchternwert i.d.R. sowieso nur bei 75 liegt und meine Werte nach dem Essen müssen aber unter 117 liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club