Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Insulienresistenz, es klappt einfach nicht

Insulienresistenz, es klappt einfach nicht

3. Februar 2016 um 16:48 Letzte Antwort: 11. Februar 2016 um 7:04

Es klappt einfach nicht mit dem Schwanger werden und langsam geht es so richtig an die Substanz. Bin 31 und wir versuchen es schon seit ca. 1.5 Jahren.Im November wurde dann Insulienresistenz bei mit festgestellt, zu viele männliche Hormone vermutlich kein Eisprung... Seitdem nehme ich Medikamente, die u.a. zu geregelten Zyklus führen sollen. Habe sogar schon 9 Kilo abgenommen und ich weiss ich sollte geduldiger sein. Nehme die Tabletten noch nicht solange und heute dann habe ich wieder meine Tage bekommen, was eigentlich auch gut ist,( Tag 29 endlich wieder im Normbereich vorher immer 37 Bus 45 Tage) aber ich bin so deprimiert gerade.

Alle um mich herum werden Schwanger. Ich bin eigentlich kein Mensch der neidisch ist, aber langsam kann ich mich echt nur noch sehr schwer für andere freuen. Und das ärgert mich sehr, weil ich so nicht sein will.

Gibt es hier andere Frauen mit Insulienresistenz, die vielleicht auch Metformin dagegen nehmen mussten und dann Schwanger wurden? Wenn ja wie lang hat es bei euch gedauert?

Mehr lesen

8. Februar 2016 um 17:59

Danke
Du hast vermutlich recht. Geduld ist echt nicht so meins...

Und ich hoffe,du hast es soweit möglich einigermaßen verarbeiten können.

Gefällt mir
11. Februar 2016 um 7:04

Pcos
Hi, wurde bei dir die Diagnose PCOS gestellt?
Wieviel wiegst du? Ich habe auch eine Insulinresistenz und 20 kg abgenommen. Ich denke, das hilft mehr als die Medikamente.

Gefällt mir