Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Instant pulvertee blähend?

Instant pulvertee blähend?

25. Januar 2011 um 19:14

hallo mamis,

gehört hier nicht ganz rein,aber da hier am meisten los ist,frag ich hier.
bin ja seit ein paar tagen mama und mach mir gedanken was ich zu mir nehmen darf..zwecks blähungen von der kleinen.

hab heute einen liter löslichen pulvertee getrunken mit der geschmacksrichtung blutorange.
die kleine hat sich heute 3 geschlagene stunden mit schreien gequält und hatte bauchweh...

kann das von dem "blutorange" im tee kommen?

zitrusfrüchte soll man ja nicht..aber bei so zeugs.hm...?

danke im vorraus

jasmina+alessa

Mehr lesen

25. Januar 2011 um 19:19

Nabend
erstmal Herzlichen glückwunsch

also bei so ein kleinen baby wenn überhaupt Fencheltee oder abgekochteswasser..nichts so ein mist.. mach das besser nicht und wenn du stillst dan gib der kleine was vom löffel und nicht mit der flasche aber wenn du ja nicht stillst ist das ja wusch..

aber mach das wirklich nur Fencheltee oder Abgekochteswasser..

alles andere kann denn kleinen bauch überlasten und was ich dir noich bei Flaschenkinder sagen kann misch die milch auch mit fencheltee um Koliken/blähungen vorzubeugen..

hoffe kann dir helfen..
lg Carina+ Max fast nen Jahr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 19:24
In Antwort auf kleinmaximo

Nabend
erstmal Herzlichen glückwunsch

also bei so ein kleinen baby wenn überhaupt Fencheltee oder abgekochteswasser..nichts so ein mist.. mach das besser nicht und wenn du stillst dan gib der kleine was vom löffel und nicht mit der flasche aber wenn du ja nicht stillst ist das ja wusch..

aber mach das wirklich nur Fencheltee oder Abgekochteswasser..

alles andere kann denn kleinen bauch überlasten und was ich dir noich bei Flaschenkinder sagen kann misch die milch auch mit fencheltee um Koliken/blähungen vorzubeugen..

hoffe kann dir helfen..
lg Carina+ Max fast nen Jahr.


du hast das falsch verstanden.

ICH hab das getrunken.nicht die kleine

die maus wird voll gestillt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 19:29

Oh joo
hab ich nun gesehen..
aber wie grade die vor mir schrieb lieber sowas nicht

besser schonend essen/trinken bei soo ein kleinen würmchen..

viel spaß noch mit deiner mausi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 19:30


oki doki

vielen dank für die info

schönen abend noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 20:45


ich kann mir vorstellen dass sie vielleicht wegen dem vielen zucker blähungen bekommen hat.

man sollte wenn man stillt nicht zuu viel zuckerhaltiges essen, denn zucker wirkt auch blähend... weiß ich auch erst seit ich nen halben after eight schoko weihnachtsmann gegessen hab und meine kleine die nacht darauf furchtbar gebrüllt hat

liebe grüße

heni+alexia 27 tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 20:46

PS:
hab mir heute in der apotheke kümmelöl zur bauchmassage und sab simplex tropfen geholt, hab ihr mittags beides gegeben und keine halbe stunde später konnte sie suuuper pupsen... bauchweh adé

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook