Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe

Insemination vor 2 Wochen - Warten ...

16. April 2009 um 20:11 Letzte Antwort: 20. April 2009 um 20:51

Hallo Ihr Lieben, nach einer langen Pause hier im Forum, muss ich einfach mal wieder schreiben.
Vor zwei Wochen hatten wir unsere erste Insemination, ohne hormonelle Unterstützung. Eigentlich bin ich nicht mit so viel Erwartung in die erste Insemination gegangen, da die Erfolgswahrscheinlichkeit, glaube ich, nur bei 10 % liegt. Aber seit drei Tage habe ich zeitweise, aber dann ganz intensiv, das Gefühl schwanger zu sein. Allerdings bin ich mir auch nicht sicher, ob diese Gefühle von den beiden Spitzen kommen, die man zur Eisprungauslösung und danach nimmt, um eine evtl. Einnistung zu unterstützen. Eigentlich kenne ich meinen Körper mittlerweile ganz gut, aber nun weiß ich das gar nicht mehr einzuordnen. Nun könnte jederzeit die Periode kommen, hoffen, warten ,,,, ihr kennt das ja. Eine Woche nach der Insemination habe ich ähnliche Anzeichen wie bei einer Blasenentzündung bekommen, witzigerweise habe ich diese Probleme aber nicht den ganzen Tag, sondern nur morgens oder abends, tagsüber ist eigentlich alles wie immer. Alles sehr merkwürdig ... Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?

Kleckermatsch

Mehr lesen

20. April 2009 um 20:51

Schön zu hören
Hallo Lisa,

das ist ja mal schön, von einem Erfolg zu hören. Wie lange ist das mit der IUI her, ist dein Krümel schon auf der Welt?

Habe gerade schon beim anderen Block gepostet, dass heute Tag 18 nach der Insemination ist und ich immer noch warte. Keine Periode, negativer SS-Test ...
Dann soll es doch endlich kommen, damit wir in die nächste Runde starten können.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers