Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Insemination im natürlichen zyklus

Letzte Nachricht: 20. April 2014 um 22:13
L
leara_875335
31.03.14 um 21:36

Wir basteln schon länger am Kind, da meine Hormonwerte und auch das Spermiogramm normal sind haben wir jetzt ein Jahr Zykluskontrolle und GVnP gemacht.
Jetzt hat der Arzt vorgeschlagen einen Postkoitaltest zu machen um zu sehen ob da vielleicht ein Problem besteht. Wir tendieren aber lieber gleich zu einer Insemination. Ich will nicht immer weiter Zeit verlieren, da ich schon 37 bin. Der Arzt meinte Eisprung-Bestimmung und dann Insemination am ES-Tag.
Wer hat Erfahrung mit Insemination oder ist in einer ähnlichen Situation? Würde mich über Austausch freuen...

Mehr lesen

S
sprita_12066119
01.04.14 um 14:14

Hallo
Wir haben auch einmal eine Insemination gemacht, war aber leider negativ.. ich halte nicht viel davon.. Die chancen sind sehr gering
Lg

Gefällt mir

L
leara_875335
01.04.14 um 15:36

Hallo...
Na ja, auch bei einer Insemination kann man ja nicht davon ausgehen, dass es gleich klappt.
Aber ist natürlich auch viel preisgünstiger als andere maßnahmen.
Was ist bei euch das Problem?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sprita_12066119
02.04.14 um 9:54

Hallo
Ja günstiger ist es schon aber wenn du es mehrmals machen musst, dann kommt es auf das gleiche wie eine ivf oder icsi...
Bei uns liegt es am meisten bei meinem Mann, er hat ein schlechtes spermiogram.. Deshalb machen wir jetzt im april Icsi .. Bin schon sehr aufgeregt und gespannt ob es klappen wird

Gefällt mir

Anzeige
F
fiore_879451
20.04.14 um 22:13

Hatte
Eine iui im spontanzyklus aber da war meine Eizelle nicht ok und hat nicht geklappt mit hilfe von gonal f wurde ich bei meiner 2. Iui direkt schwanger undmein postkoitaltest war negativ! Also hätte es natürlich nie geklappt

lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige