Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Infekt oder Schwanger?

Infekt oder Schwanger?

16. Dezember 2009 um 7:35

Hallo zusammen,

leses das mit großer Begeisterung hier, da mir gestern mein Hausarzt und heute mein FA meinten ich wäre wohl eher nicht schwanger, ganz ausschließen könne man es aber auch nicht. Haben heute Blut abgenommen und bekomme morgen Bescheid. Gebärmutterschleimhaut ist stark aufgebaut, seit einer Woche ist mir ständig schwindelig und übel, habe Hitzewallungen und Schüttelfroste, kein Durchf. und auch kein Erbrechen, dafür aber Übelkeit bis zum leichten Würgen... Heißhunger, habe ständig was zwischen den Kiemen, danach geht es mir immer für kurze Zeit besser. Kurze Zeit darauf gleich wieder Hunger. Das soll ein Infekt sein?? Was meint ihr so? Meine Familie und Freundeskreis meinen, abwarten bis die Periode am WoE kommt, oder ausbleibt, Symptome ähneln aber eher einer Frühschwangerschaft. Symptome eine Woche nach GS verspürt und bin auch total kuschlig und manchmal etwas weinerlich. Brüste fangen langsam an zu schmerzen an den Seiten und der Unterleib zieht ein wenig wenn ich nicht gleich aufs Klo gehe. Habe letzte Woche was schweres getragen und danach leichtes Ziehen im Unterleib verspürt, HILFE"!!!! was ist das denn bloß, könnt ihr mir helfen?? Oder ist es vielleicht nur Stress??

Hoffe auf Eure Antworten


Gruß Fragez.

Mehr lesen

16. Dezember 2009 um 7:50

Leider
Halle Fragez

Leider ist es so, dass es meistens einen streich von unserem körper ist. wenn man so einen grossen wunsch hat, bildet man sich schnell eine übelkeit oder ein schmerz ein. ich kenn mich da bestens aus... hatte genau deine symptome trotzdem gestern negativ getestet. und meine tage? hallo immer noch nichts zu sehen...
bist du den schon überfällig? natürlich drück ich dir fest die daumen das es geklappt hat. wäre wirklich ein schönes weihnachtsgeschenk....
und wens nicht geklappt hat, kopf hoch, üben macht ja auch spass!!
gib bescheid was dein FA gesagt hat, ok?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 8:13
In Antwort auf shelley2009

Leider
Halle Fragez

Leider ist es so, dass es meistens einen streich von unserem körper ist. wenn man so einen grossen wunsch hat, bildet man sich schnell eine übelkeit oder ein schmerz ein. ich kenn mich da bestens aus... hatte genau deine symptome trotzdem gestern negativ getestet. und meine tage? hallo immer noch nichts zu sehen...
bist du den schon überfällig? natürlich drück ich dir fest die daumen das es geklappt hat. wäre wirklich ein schönes weihnachtsgeschenk....
und wens nicht geklappt hat, kopf hoch, üben macht ja auch spass!!
gib bescheid was dein FA gesagt hat, ok?
lg

Kann
mich shelley nur anschliessen!
Weiß allerdings genau was du meinst...auch ich habe Symptome, die man als Magen-Darm Infekt deuten könnte, aber eben aucheiner FrühSS..wir können nur Abwarten!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 9:33
In Antwort auf ihsan_12900735

Kann
mich shelley nur anschliessen!
Weiß allerdings genau was du meinst...auch ich habe Symptome, die man als Magen-Darm Infekt deuten könnte, aber eben aucheiner FrühSS..wir können nur Abwarten!!

@ll
Hi nochmal,

ja abwarten und Tee trinken. Ich wollte nur mitteilen, das sind keine Einbildungen bei mir, ist schon alles richtig real und spürbar. Na ja wirklich helfen können halt nur Beweise/Fakten!!

Ich meld mich wieder.

ciao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 10:03
In Antwort auf tomiko_12317543

@ll
Hi nochmal,

ja abwarten und Tee trinken. Ich wollte nur mitteilen, das sind keine Einbildungen bei mir, ist schon alles richtig real und spürbar. Na ja wirklich helfen können halt nur Beweise/Fakten!!

Ich meld mich wieder.

ciao

Das stimmt!
Leider!
Ich empfinde auch alles als real und richtig und nicht eingebildet!
Nur...das dachte ich schonmal....das ist das Problem, oder der Grund für das Unsicherheitsgefühl!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2009 um 11:28
In Antwort auf ihsan_12900735

Das stimmt!
Leider!
Ich empfinde auch alles als real und richtig und nicht eingebildet!
Nur...das dachte ich schonmal....das ist das Problem, oder der Grund für das Unsicherheitsgefühl!!


es ist halt einfach verwirrend. aber ich drück dir die daumen... die hoffnung stirbt zuletzt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram