Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Induktionskochfeld gefährlich???

Induktionskochfeld gefährlich???

19. November 2007 um 14:22 Letzte Antwort: 19. November 2007 um 14:56

hallo ihr lieben,
wir haben eine nagelneue Küche, die wir noch nicht benutzt haben, mit einem tollen modernen Induktionskochfeld ausgestattet..
nun habe ich in einer TV sendung (weiss nicht mehr welche) gehört, das irgentwer davor warnt, das schwangere sich dem fernhalten sollen (auch kleine kinder). das bundesamt für strahlenschutz hat zwar auf meine anfrage geschrieben, das ihnen nix bekann ist, aber wenn ich mich nicht irre, war dieser Typ, der gewarnt hat vom strahlenschutzamt...
im internet habe ich bisher nix gefunden und vebraucherzentrale und stiftung warentest haben scheinbara auch nix darüber...
was soll ich nur machen? wir wollen in ein paar wochen einziehen und ich weiss nicht, ob ich aufgrund dessen, das kochfeld rausschmeissen soll
Wisst ihr was darüber????
Danke im voraus!
vonni

Mehr lesen

19. November 2007 um 14:27

.
Ein Induktionskochfeld gefährlich für Schwangere? Wenn Du Dich mit dem Bauch drauflegst vielleicht?
Im Ernst: Was soll an Induktionsstrom gefährlich sein? Dann darfst Du auch kein Rad mit Dynamo mehr fahren, der funktioniert auch per Induktionsstrom.
Das bedeutet eigentlich nur, dass ein Magnet mit einer Spule Strom erzeugt. Ich weiß nicht, wie stark so ein Magnet ist, kann mir aber nicht vorstellen, dass er schwnagere schädigen kann. Da ist vermutlich jedes Handy schlimmer.
LG
femina

Gefällt mir
19. November 2007 um 14:29

Hi Vonni

muss gerade ein bissl lächeln... aber nur, weil
du dich auch vonni nennst, genau wie ich...und ja, wir haben im Juli diesen Jahres eine nigelnagel
neue Küche bekommen u. zwar auch mit Induktionskochfeld. Ich bin zwar noch nicht schwanger aber es gibt nichts sehnlicheres was ich mir wünschen würde. Meine Schwiegermutter in Spe .. hat mich auch darauf aufmerksam gemacht. Der Bericht kam bei N3 ...u. es hieß Schwangere sollen sich davon fern halten. Irritiert mich auch ein bissl u. ich werde meine FA auch darauf ansprechen, wenn es soweit ist aber letzendlich glaube ich, das wenn es wirklich soooo schlimm sein sollte, der Verkäufer uns darauf hätte hinweisen müssen.

Aus jetziger Sicht würde ich halt nicht ständig vor der Platte stehen bleiben u. warten. Nur ab und zu mal hin u. umrühren etc.... (haben eine Wohnküche)

Aber wie gefährlich das wirklich ist keine Ahnung...
wäre auch dankbar, wenn ich Aufklärung hätte.

Gruss
Vonny

Gefällt mir
19. November 2007 um 14:33

Also dann
dürfte man ja auch keine Microwelle haben / benutzen.

Mach dir da mal nicht zu viele Gedanken, wenn das schädlich wäre, dann müssten die darauf hinweisen, die Dinger sind ja wohl auch... keine Ahnung aber evtl TÜV-Geprüft oder GS geprüft?! Wie alle Elektronischen Geräte auf dem Markt eben.

Schwangere sollen sich auch von Rauchern und Autoabgasen sowie Feuerqualm fernhalten, aber wie soll man das 100%tig schaffen?

Lass dich nicht verrückt machen sondern entscheide selbst, was sinnvoll ist und was nicht.

Liebe Grüße

Fesuli 4 tage bis ET

Gefällt mir
19. November 2007 um 14:36

..hab ich gerade zum Thema gefunden.
...ich bin es nochmal....

hier kannst du dich mal schlau lesen:

http://www.elektrosmog.com/servlets/sfs;jsessionid-=D3C388EAAB357D9379F8B76B7B2C2FD9?s=KDaVXIZWwAm5LXZ-Fkz&&t=/Default/gateway&i=1075375582041&b=107537558-2041&application=story&l=1&active=no&ParentID=10760-02682742&StoryID=1085849490893&xref=http%3A//www.go-ogle.de/search%3Fhl%3Dde%26q%3Dinduktionskochfeld+s-chwangerschaft%26meta%3D

Fazit:

Aus Sicht des nova-Instituts bestehen durchaus Risiken, die zur Zeit wissenschaftlich noch nicht endgültig eingeschätzt werden können. Daher raten wir zur Zeit vom Einsatz von Induktionsherden ab. Zumindest sollte der Aufenthalt von Kindern und schwangeren Frauen vermieden werden.

(....wirklich zufriedenstellend ist das nicht !!!


Gefällt mir
19. November 2007 um 14:46

Danke!
hey, danke für die antworten, ich werd gleich mal nachlesen!
es ist halt echt schwer, manches spricht dafür, manches spricht dagegen, das es schädlich sein könnte. das mit mikrowelle und handy hab ich ja auch schon gedacht, aber es ist halt so ne sache... wenn einem keiner wirklich sagen kann, was los ist...
mein mam hat halt gleich die krise gekriegt, weil es damals beim contergan auch jahrelang hieß, das sei ganz harmlos....

@ vonny
hey das sind ja witzige parallelen!
also gehe ich recht davon aus, das du dein kochfeld drin lassen wirst, auch wenn du schwanger wirst?

liebe grüße an euch
vonni

Gefällt mir
19. November 2007 um 14:56
In Antwort auf an0N_1296476699z

Danke!
hey, danke für die antworten, ich werd gleich mal nachlesen!
es ist halt echt schwer, manches spricht dafür, manches spricht dagegen, das es schädlich sein könnte. das mit mikrowelle und handy hab ich ja auch schon gedacht, aber es ist halt so ne sache... wenn einem keiner wirklich sagen kann, was los ist...
mein mam hat halt gleich die krise gekriegt, weil es damals beim contergan auch jahrelang hieß, das sei ganz harmlos....

@ vonny
hey das sind ja witzige parallelen!
also gehe ich recht davon aus, das du dein kochfeld drin lassen wirst, auch wenn du schwanger wirst?

liebe grüße an euch
vonni

...einfach ne blöde Situation

..weil man ja von vorneherein sämtlichen Gefahren aus dem Weg gehen möchte.

Bin auch noch ein bissl am grübeln. Also ich habe morgen einen FA- Termin..... kann ja mal fragen, ob sie schon was davon gehört hat. Ansonsten denke ich einfach das es nicht SOOOO schlimm sein kann.

Würde es schon gern behalten (eigentlich).

Liebe grüsse
zurück

vonny



Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers