Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / In welchen Kleinwagen passt ein Kinderwagen????

In welchen Kleinwagen passt ein Kinderwagen????

9. Juni 2009 um 8:47

Hallo Mädels,
welche Autos fahrt ihr und passt euer Kinderwagen gut rein? Da mein Auto schon älter ist und ich mich langsam nach etwas neuerem und sicheren umschauen möchte, brauche ich euere Erfahrungsberichte
Einen Kombi möchte ich mir nur ungern kaufen....

LG MrsMuffin

Mehr lesen

9. Juni 2009 um 9:33

Hi
Ich habe als Kinderwagen den Racer von Hartan und den bekomme ich in meinen Corsa C nur, wenn ich die Hälfte der Rückbank umklappe. Mit einem Kind reicht es bisher, wenn ich aber irgendwann einz weites möchte, muss ein größeres Auto her.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 12:52

Erst mal
vielen Dank für die vielen Antworten!!

mit Kleinwagen meine ich Peugeot 207, Opel Corsa, Ford Fiesta und natürlich Polo, Golf 4-5 usw.
Ich glaub die steigerung wäre dann die untere Mittelklasse, oder?? Ich meine keine "Kleinstwagen" Ich fahre nämlich selber eine ganz kleinen einen Lupo. Und da geht nun wirklich kein Kinderwagen rein. Deshalb suche ich ein Auto, was nicht so lang ist, sicher und nicht so arg teuer...
Was ich ausgeben möchte? Hm.. so zw. 16-20 Tausend, denke ich.
Hat jemand Erfahrungen gemacht mit dem Seat Altea??

LG und Danke an alle!
MrsMuffin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 14:13

Schiiiiiieeeb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 14:40

Skoda
Hallo. Ich hatte einen Skoda Fabia. Da hat der Kinderwagen zwar reingepasst, aber ich musste immer die Räder abbauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 14:56

Also
ich hab nen Renault Clio und mein Hartan Racer s hat auch hinten in den Kofferraum gepasst.
Am anfang hab ich auch immer einen Teil der Rücksitzbank rumklappen müssen, sozusagen als das Oberteil vom Kiwa noch so drauf war das man das baby sah. Tja und dann habs ich ja irgendwann umgedreht und mitbekommen das er dann auch so reinpasst.
Bin nun aich wieder schwanger und werde meinen Clio auch weiterhin behalten, nochdazu kann man am Clio den Beifahrerairbag zur Not ausschalten und den Maxi Cosi voranschnallen (der ist so riesig das er nicht hinter meinen Sitz passt).

Was ich noch sagen wollte, nen Lupo find ich nun eindeutig kleiner als nen Corsa, der Lupo ist doch eindeutig nicht größer als der neue Opel Agila???? Is ja auch egal.

Tja und nen Opel Vectra find ich, wenn die Fragestellerin, nen relativen Kleinwagen möchte ja schon eher nen Schlachtschiff. Mein Menne fährt nämlich einen, der ist ziemlich riesig und im Vergleich zu vielen anderen Marken viel größer. Wir haben viele durchprobiert, da kackt selbst nen Skoda Oktavia, VW Passat und selbst nen Audi A6 gegen den ab. Ich mein jetzt vom Innenraum und Kofferraum her. Jut den den mein Mann hat ist nen Kombi aber ich glaub die Limo ist beim Innenraum auch nicht kleiner.

Ach ja in dem neuem Clio ist der Kofferraum größer....musst mal testen, vllt hast du ja schon den Kiwa, und da kannst du bestimmt mal testen ob der reingeht.

LG Ulrike mit Felix (*18.05.06) und Bauchzwerg (28teSSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 21:03

Corsa B + großer Teutonia = KEIN PROBLEM
Hallo!

Ich hatte damals einen Corsa B und in den habe ich problemlos einen großen Teutonia Kombi-Kiwa reinbekommen. Musste weder Räder abbauen noch die Tragetasche rausnehmen. Ich musste halt nur die Kofferraumabdeckung rausnehmen und den Kiwa schräg reinlegen. War gar kein Problem

Danach hatte ich allerdings einen Astra F Caravan. Der war super!!!! Groß und trotzdem ein schönes, sportlich aussehendes (wenn man was dran macht ) Auto! Meisterleistung in diesem Kofferraum: 1 Kiwa, 1 Buggy, 2 Wickeltaschen, 2 große Sporttaschen und noch der Einkauf von 2 Familien!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 21:04

Das ist nicht ganz richtig...
... der Lupo ist nochmal eiin ganzes Stück kleiner als der Corsa.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 9:19

Vielen Dank
für die vielen Anregungen!!

Ganz ehrlich!?? Ich bin nicht wirklich ein Meister im seitlichen Einparken oder im rückwärts Einparken
Ich bekomms zwar immer ganz gut hin, aber wenn 5 Autos hinter mir stehen und warten bis ich eingeparkt habe, komm ich schon ganz schön ins Schwitzen .... Deshalb wäre ein Kombi bei mir denkbar schlecht. Ich muss mich mal bei den Autohäusern umschauen und Probefahren

LG an alle !!!
Mrs Muffin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 9:38

Nissan Micra
Hat jemand mit dem Micra Erfahrung ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 9:55

Opel Meriva
Ich fahre ihn und bin mehr als zufrieden. Hat die Länge eines Corsas, da er darauf aufgebaut ist, du hast aber zugleich den Vorteil eines Minivans (hoher Einstieg /Ausstieg) und einen grossen Kofferraum.
Durch das flexible Sitzsystem kann man sogar die hinteren Sitze einzeln! nach vorne schieben, falls der Einkauf mal etwas grösser ausgefallen ist.
Nur zu empfehlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 10:36

@sarah
Ich denke mit einem Micra wird es schwierig!!! Aber wenn du einen Sitz umklappst könnte es vielleicht klappe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 10:57

Corsa B 3trg. = Teutonia Cosmo
Wir sind extra zum Geschäft gefahren und haben ausprobiert welcher reinpassen würde.

Der Cosmo passt ohne Räder oder Softtasche abzumachen flach in den Kofferraum. Selbst
die Hutablage kann bleiben.

Mir war es sehr wichtig dass eben alles reinpasst, sollte man dochmal einkaufen könnte man
dies noch auf der Rückbank verstauen. Abzüglich den Platzbedarf fürs Maxi Cosis natürlich.

Mein Mann fährt allerdings noch nen Kombi

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 19:20

...
mein Freund hat einen 5er BMW, da bekomm ich wahrscheinlich eh jeden KiWa rein. Den Seat altea schau ich mir auf jeden Fall an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Symphysensprengung bei der letzten Geburt und erneute Schwangerschaft
Von: mrsmuffin
neu
12. Juli 2018 um 10:04
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper