Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Impfen bei kinderwunsch

Impfen bei kinderwunsch

25. November 2009 um 21:08

hallo ihrs!!

möchte nun langsam an mein 2.kind denken und die frage ist, ob es ratsam ist, vorher noch zum arzt zu rennen und sich impfen zu lassen gg. alles empfohlene für schwangere oder die, die es werden wollen??

lg ahnungslos9

Mehr lesen

25. November 2009 um 21:21

Naja
ich frage mich eben, ob es auch vielleicht nur wieder panikmache ist mit solchen "empfohlenen" impfungen...
und ob ihr es gemacht habt oder nicht..
denn ich wollte diesen zyklus loslegen, habe jetzt aber gelesen, man soll nach der impfung noch 3 monate warten etc....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2009 um 21:21

Gute Idee,
besser jetzt als während der SS. Gewisse Impfungen darfst du wahrscheinlich gar nicht während einer SS machen. Also besser vorher, würde ich meinen. Am besten du unterhälst dich darüber mit deinem FA. Der läßt einen Bluttest machen, um zu sehen, gegen was du imun bist und welche Impfungen noch fehlen.

lg
d

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2009 um 21:27

Mhhh
also ich denke mal, dass es wirklich Panikmache ist.
Man muss nicht gegen jeden Müll geimpft sein. Bei mir wurde festgestellt, dass ich keinen so hohen Schutz mehr vor Röteln habe. Das ist keine Einschränkung,nur jetzt muss ich jedes mal beim Arzt einen Extratest machen lassen. Das es das 2. Kind ist... hast du dich vor dem 1. auch impfen lassen gegen alles? Also ich glaub es ist egal und wenn wichtige Impfungen nicht mehr wirken würde der Arzt das schon längst mitgeteilt haben (Tetanus ect)
Mach dir nicht soviele gedanken
KLappt schon alles & viel glück

LG Leah + Würmchen inside ( 14+3 )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram