Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Immunstatus

Immunstatus

27. Juni 2010 um 21:48

Hallo,
mich würde mal interessiern, wieviel ein Immunstatus-Check kostet bzw ob die Krankenkasse das übernimmt?
Wollen demnächst mit der Familienplanung starten und da wollte ich das vorher abklären lassen...
Das kann man doch auch beim Hausarzt machen lassen oder?
Und was ist eigentlich mit den Frauen, die ungeplant schwanger wurden und z.b. keinen Immunschutz gg Röteln haben aber einen Beruf ausüben, in der sie mit vielen Kindern in Kontakt kommen?

Danke fürs Lesen und eure Antworten,

Pumuckl

Mehr lesen

27. Juni 2010 um 22:09

Hi
Also wenn du deinen Rötel-Titter (zeigt dir an ob du genug Antikörper und somit genug schutz hast) beim Hausarzt bestimmen lässt, musst du das selbst zahlen.
Wenn es der FA macht, kostet es dich nichts.

Falls du keinen schutz hast, und in einem gebiet arbeitest, wo du dich leicht anstecken könntest, bekommst du sehr wahrscheinlich ein Beschäftigungsverbot.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram