Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Immer wieder Schmierblutungen!

Immer wieder Schmierblutungen!

4. November 2007 um 21:13 Letzte Antwort: 5. November 2007 um 19:24

Hallo,

ich bin in der 12. Woche und habe seit ca. 6 Wochen immer wieder mal bräunliche Schmierblutungen. Meistens halten sie so 2-3 Tage an und gehen wieder weg. Brauche auch nur ein oder manchmel auch zwei Slipeinlagen. Ist also nicht so wirklich viel. Mein Doc einte auch, das wäre nicht so schlimm, da das Baby gut gewachen und gut versorgt sei. Nun habe ich aber schon seit letztem Freitag fast durchgehend diese leichte Schmierblutung und da ich im Sommer eine FG hatte mache ich mir jetzt doch Sorgen, dass noch was passiert

Hatte allerdings die letzte Woche auch viel Aufregung und Stress, da wir geheiratet haben Weiss aber nicht, ob es nun wirklich normal ist dass man immer wieder Schmierblutungen hat oder ob es doch ein schlechtes Zeichen ist und mein Doc mich nur beruhigen will?!?!?

Hatte jemand von euch auch immer wieder Schmierblutungen???

Danke für eure Antworten.

LG
Lucibabe

Mehr lesen

5. November 2007 um 11:17

Kann mir keiner
helfen? Mach mir solche Sorgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2007 um 11:19
In Antwort auf murdag_12771101

Kann mir keiner
helfen? Mach mir solche Sorgen

Das ist schwer
da kann dir glaub nur der arzt helfen...geh doch einfach nochmal hin!
viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2007 um 11:21
In Antwort auf murdag_12771101

Kann mir keiner
helfen? Mach mir solche Sorgen

Also
ich denke das dein arzt dir schon gesagt hätte wenn eine gefahr besteht damit du auch achtsam währst.von daher bleib ruhig und falls du irgendwelche bedenken hast frag deinen gyn oder noch besseer hol dir eine 2. meinung ein von einem anderen gyn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2007 um 11:26
In Antwort auf sidony_12105208

Das ist schwer
da kann dir glaub nur der arzt helfen...geh doch einfach nochmal hin!
viel glück

Danke,
werde morgen mittag nochmal hingehen. Hoffe wirklich sehr, dass der Knirps das schafft. Trau mich im Moment gar nicht mehr auf zu stehen. Wünsche mir so sehr dass bald wieder alles normal wird und ich die Schwangerschaft genießen kann....

LG
Lucibabe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2007 um 14:09
In Antwort auf murdag_12771101

Danke,
werde morgen mittag nochmal hingehen. Hoffe wirklich sehr, dass der Knirps das schafft. Trau mich im Moment gar nicht mehr auf zu stehen. Wünsche mir so sehr dass bald wieder alles normal wird und ich die Schwangerschaft genießen kann....

LG
Lucibabe

Ich kenne...
das auch!!!

Hatte am Anfang, bis ca zur 13 Woche auch immer mal wieder schmierblutungen!
Kann deine sorge also gut verstehen, aber helfen und beruhigen kann dich da wirklich nur dein Arzt...
Bei mir hat es irgendwann aufgehört, bin heute in der 21 Ssw und alles ist ok!

Mein Arzt hat immer gesagt, ich kann so oft zu ihm kommen wie ich möchte wenn ich mir Sorgen mache.
Und das hat mir sehr geholfen...
Also: Geh und lass es konrollieren damit Du beruhigter bist...

LG Patti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2007 um 15:03
In Antwort auf henda_12890534

Ich kenne...
das auch!!!

Hatte am Anfang, bis ca zur 13 Woche auch immer mal wieder schmierblutungen!
Kann deine sorge also gut verstehen, aber helfen und beruhigen kann dich da wirklich nur dein Arzt...
Bei mir hat es irgendwann aufgehört, bin heute in der 21 Ssw und alles ist ok!

Mein Arzt hat immer gesagt, ich kann so oft zu ihm kommen wie ich möchte wenn ich mir Sorgen mache.
Und das hat mir sehr geholfen...
Also: Geh und lass es konrollieren damit Du beruhigter bist...

LG Patti

Hallo Patti
Was hat denn der Arzt bei dir gesagt woher diese Schmierblutungen kommen bzw. kamen? Gab es dafür eine Erklärung?

Danke dir schon mal.

LG Lucibabe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2007 um 15:09
In Antwort auf murdag_12771101

Hallo Patti
Was hat denn der Arzt bei dir gesagt woher diese Schmierblutungen kommen bzw. kamen? Gab es dafür eine Erklärung?

Danke dir schon mal.

LG Lucibabe

...
Es könnte z.B. von einer Zyste am Eierstock kommen, die sich viell. zurückbildet. Ich hatte so ne Zyste am Anfang der SS und auch Schimerblutungen. Das haben recht viele. Die Zyste ist verschwunden und ich hatte ne völlig komplikationslose SS.
Frag doch einfach den FA nochmal, was es denn für Gründe haben könnte. Und mach dich nicht verrückt. (Ich weiß, das ist leicht gesagt, ich hab mir auch viele Sorgen gemacht)
Ich wünsch dir, dass alles gut wird,

ketchup, 40.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2007 um 15:28

Am anfang
hatte ich auch schmierblutungen. es stellte sich heraus, dass die nichts zu bdeuteten.
ich würde es dennoch immer wieder abklären lassen.
doch es wird sicher alles gut gehen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2007 um 16:23
In Antwort auf murdag_12771101

Hallo Patti
Was hat denn der Arzt bei dir gesagt woher diese Schmierblutungen kommen bzw. kamen? Gab es dafür eine Erklärung?

Danke dir schon mal.

LG Lucibabe

Also...
er meinte, dass es immer verschiedene Gründe für Blutungen gibt:
z.B Reste von altem Blut, geplatzte Äderchen etc...

er meinte aber auch, solange man auf dem ultraschall sehen kann, dass die "Einlagerungen" ausserhalb der Gebärmutter liegen, gibt es keinen Grund zur sorge.. So war es bei mir!!!!

Also genau kann man es wohl nie sagen, manche frauen haben ja auch noch ganz normal ihre Periode in der Schwangerschaft!!!

Meine Hebamme sagt: auf viele Fragen gibt es schon Antworten aber auf viele Fragen weiss man bis heute keine!!!

Auf jede Fall würde ich immer jdde Blutung abklären lassen...SICHER IST SICHER

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2007 um 18:07

Keine Panik,
hatte das gleiche Problem und bin jetzt in der 29. SSW! Lege dich soviel wie möglich hin und vermeide jegliche körperliche Anstrengung. Ich bekam 2 Wochen Bettruhe verordnet plus Progesteron verschrieben. Allerdings hatte ich ein Hämatom, das die Blutungen verursachte.
Blutungen in der SS haben viele Frauen,

Kopf hoch, in ein zwei Wochen ist es sicher vorbei,
d.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2007 um 19:24

Danke für die
vielen lieben aufmunternden Worte.

Liege jetzt schon seit zwei Tagen nur noch auf dem Sofa rum und schone mich ohne Ende. Habe auch schon vor 4 Wochen Utrogest verordnet bekommen, die nehm ich auch jeden Abend. Magnesium auch. Wüsste auch nicht was ich sonst noch machen kann.

Hoffe sehr, dass der Doc morgen nachmittag nichts auffälliges findet und mein Kleines gesund ist...

Vielen Dank nochmal an alle.

LG
Lucibabe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook