Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Immer wieder Fehlgeburt

Immer wieder Fehlgeburt

24. August 2009 um 1:42

Hallo ich brauche jede Hilfe die ich bekommen kann!!!

Ich wohne in Frankfurt,habe 2 Freundinnen die beiden sind Schwestern.
Sie werden zwar Schwanger aber immer wieder,leider Gottes eine Fehlgeburt!!!

Wer kennt sich aus,wer kann mir helfen damit ich meinen Freundinnen helfen kann,sie sind so traurig darüber.

Bitte kann alle Tipps gebrauchen,Namen von Ärzten oder irgendwas was weiter hilft...die beiden haben schon viel tests s beim Arzt gemacht aber nichts und wieder nichts.
Vielleicht ist der arzt auch nicht der beste deshalb brauche ich eure Hilfe!!

Die Hoffnung stirbt zuletzt!!

Mehr lesen

24. August 2009 um 4:42

Fehlgeburten
Wenn es wirlich so gravierend ist,

ab 3 FG zahlt es dort auch die Kasse:

http://www.immu-baby.de/

Geht auch telefonisch, Blut einsenden........ . evtl. Therapie dann natürlich selbst hingehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 10:08

Das tut mir
leid mit deinen freundinnen!

Ich weiss zwar nicht ob dir das jetzt weiterhilft, aber vl sollten sie sich mal genetisch untersuchen lassen! Hab da ein beispiel, was zwar nicht in einer FG endete, aber man weiss ja nie wie das alles zusammenhängt.

Eine Freundin meiner schwester bekam einen jungen, welcher leider schwer krank war (weiss leider die krankheit nichtmehr), als er ca. 1 jahr alt war starb er einige zeit später war sie wieder ss und bekam ein mädchen. Auch diese hat diese krankheit, zwar nicht so stark ausgeprägt, aber genau das selbe krankheitsbild. Natürlich gingen die ärzte dem auf den grund, und es kam raus, dass bei der Frau in früheren generation wohl öfter inzest getrieben wurde und so ihr erbmaterial so defekt ist, dass sie nur kranke kinder zur welt bringen kann! Vl sollte man sowas auch untersuchen!

Hoffe ich konnte damit ein bisschen helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2013 um 12:19

Jetzt schon die 5te Fehlgeburt ,bin am verzweifeln
Hallo ,
Wir versuchen seit 1 1/2 Jahren ein Kind zu bekommen , leider gehen meineSchwangerschaften immer nur bis zur 6ten Schwangerschaftswoche , ich werde immer wieder sehr schnell schwanger , aber leider endet sie immer in einer Fehlgeburt , ich habe bereits 5 Sternenkinder , muss dazu sagen ich hab schon 2 Kinder ( 7 und 10 ) .Diverse Arztbesuche brachten nix , immer nur dumme Kommentare vom Arzt , in Form wie " Üben ist doch auch schön " ,muss dazu sagen ich bin bereits 43 und werde beim Arzt nicht ernstgenommen mit unserem Kinderwunsch , hab draufhin den Arzt gewechselt und auch dieser bemüht sich nicht , hatte letzte Woche widerum eine Fehlgeburt und er meinte ich hätte ja nun schon Übung drin , wenigstens hatte er mir bei meinem ersten Besuch bei ihm Utrogestan verschrieben ,was ich auch so fort eingenommen hab als ich merkte dass ich wieder schwanger war, ich kam bis zur 8ten ssw, ich weiss nicht mehr weiter da kein Arzt Test s macht und alles auf mein Alter geschoben wird , ich bin gesund und fühl mich fit für ein Kind ,kenn viele in meinem Bekanntenkreis die so spät Kinder bekommen haben und es war nie ein Problem, bin am Verzweifeln, soll ich meinem Kinderwunsch aufgeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2013 um 9:29

Hallo,
Ich selber hatte 6 Fehlgeburten, habe etliche Test
Gemacht. Es wurde nie was festgestellt wie sind hach
Heidelberg zu dr.reichel frentz sie war meine letzte
Hoffnung und siehe da ich bin in der 16.ssw ich
Kann es immer noch kaum Glauben! Bei uns wurde
Eine partnerimmunisierung gemacht, ich habe meine
Babys immer in der 6. ssw verloren! Es ist jetzt wie
In einem Traum aber alles sieht Super aus! Gibt die
Hoffnung niemals auf!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook