Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Immer wieder fdas geliche! SCHEISS KERLE

Immer wieder fdas geliche! SCHEISS KERLE

2. März 2010 um 11:27

Poppen können sie, aber die Konsenquenzen dafür können wir tragen da halten sie sich schöööön draus!
Zwar liegt die Entscheidung bei Frauen ob sie abtreiben wollen oder nicht aber im Endefekkt ist das so das der Mann die Frau extrem beinnfrüsst!
Wenn sie ihn sehr liebt dann treibt sie ein Baby für ihn ab was sie eigentlich wollen würde wodrüber sie eigentlich froh war nach den ersten Schock!

Und in den meissten Beiträgen ist es meistens so das der >>> Mann <<<< nicht will!!!
Ich finde es unverschämt von den Männern wie sie meinen mit uns umgehen zu müssen.

Gestern hat er dich geliebt und heute erfährt er das du schwanger bist und droht dir damit dich zu verlassen.

Liebe Weiber bitte lasst solche Kerle einfach fahlen denn das was sie da abziehen iost das aller letzte und das ist keine Liebe, ich weiss leichter gesagt als getan aber ihr müsst das tun und nicht für so einen Idiot das eigentlich gewollte Baby dafür Opfern!!!

PS
Letztens habe ich bei Britt gesehen wie ein Mann sagte
Verhüttung überlass ich den Frauen,
Und wenn sie schwanger wird?
Dann MUSS sie abtreiben
Und wenn sie nicht abtreibt?
Dann schubs ich sie die Treppe runter!!!

Solche Menschen m+üssen zwangs Sterellisirt werden

Mehr lesen

2. März 2010 um 11:31

wow
wow du hast es mal richtig auf den punkt getroffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2010 um 11:46
In Antwort auf dafne_12439134

wow
wow du hast es mal richtig auf den punkt getroffen

Danke...
Ich liebe Pauschalurteile, damit trifft man immer den Richtigen.

Ich gebe Dir sicherlich recht, und ich finde das Verhalten der Maenner auch zum Kotzen.

Moechte aber mal klar herausstellen, dass NICHT alle so sind, man kann NICHT alle ueber einen Kamm scheren.

Haettest Du meine anderen Beitraege gelesen, wuesstest Du, was ich meine,


/Chris, selber Mann und sehr gerne Papa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2010 um 11:54
In Antwort auf gerben_11986837

Danke...
Ich liebe Pauschalurteile, damit trifft man immer den Richtigen.

Ich gebe Dir sicherlich recht, und ich finde das Verhalten der Maenner auch zum Kotzen.

Moechte aber mal klar herausstellen, dass NICHT alle so sind, man kann NICHT alle ueber einen Kamm scheren.

Haettest Du meine anderen Beitraege gelesen, wuesstest Du, was ich meine,


/Chris, selber Mann und sehr gerne Papa


NICHT ALLE MÄNNER

die rede ist ja hier von dennen die eine frau zu abtreibung überreden wollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2010 um 12:43

Vielleicht
versetzt man sich hier auch mal in die lage mancher männer, es ist sicherlich schon öfter als einmal vorgekommen, dass eine frau den mann mit einem kind nur binden wollte.
wieviele männer wurden schon reingelegt und dürfen die nächsten jahre blechen und dann wird ihnen auch noch ein schlechtes gewissen eingeredet, wenn sie sich nicht um die kinder kümmern (die sie nie haben wollten).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2010 um 16:34

Leider
ist es viel zu oft so das sich frauen von ihren männern was sagen lassen.
Also ich bin ganz ehrlich...ich bin 17 würd ich jetzt schwanger werden würd ich das Baby nicht haben wollen.
Grund : Ganz einfach....hole gerad meinen abschluss nach keinen job nichts.
Könnte dem Baby nichts bieten...ich möchte einfach nicht nein sagen MÜSSEN wenn mein Kind mich fragt ob es ein eis bekommt ...und ich sage immer wieder wenn ich ein Baby bekomme dann soll es ein sehr schönes Leben haben und nicht in kaputten klamotten rumm laufen müssen.....Hört sich jetzt hart an aber es ist so.
Bin mit meinem Freund über 2 Jahre zusammen (19) und er ist aber der gleichen meinung.
Naja kenne auch den spruch lieber 10 kinder im kissen als eins auf dem gewissen ...aber davon halte ich einfach nichts.
Was bringen mir 10 Kinder im kissen wenn meine kinder hungern müssen und ich ihnen nichts bieten kann??!!
Nur muss ich sagen würd ich mein kind SOFORT Abtreiben wenn ich weiß ich bin schwanger und nicht bis zur 12 woche warten.
Ich weis für viele für euch macht es keinen unterschied ob in der 5 oder 12 woche...aber für mich.
Naja mg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2010 um 17:33

Erst mal die Männer kennenlernen ,bevor
frau mit ihnen ins Bett steigt.Für einen Mann bist du als Frau viel wertvoller,wenn du ihm und dir viel.....Zeit lässt.
Das hat schon meine Mutterr und meine Oma so gesagt,da gab es noch keine Pile etc........und sie haben recht behalten!!!!Auch heute noch.
Jede muß erst (schlechten) Erfahrungen machen,bis die Erleuchtung kommt.Das vermittele ich auch an meine Töchter,15 und 17 Jahre.
Die lassen nicht mit sich spielen, die sind sehr, sehr wählerisch,unter 1000 würden die vielleicht für einen gut genug finden .Hängt auch mit dem Selbstbewusstsein der Mädels zusammen.Je kostbarer du dich selbst erachtest, desto wählerischer wirst du .Schnelle Liebe bringt auch schnelles Auseinander.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2010 um 23:01
In Antwort auf blondesgirly13002

Leider
ist es viel zu oft so das sich frauen von ihren männern was sagen lassen.
Also ich bin ganz ehrlich...ich bin 17 würd ich jetzt schwanger werden würd ich das Baby nicht haben wollen.
Grund : Ganz einfach....hole gerad meinen abschluss nach keinen job nichts.
Könnte dem Baby nichts bieten...ich möchte einfach nicht nein sagen MÜSSEN wenn mein Kind mich fragt ob es ein eis bekommt ...und ich sage immer wieder wenn ich ein Baby bekomme dann soll es ein sehr schönes Leben haben und nicht in kaputten klamotten rumm laufen müssen.....Hört sich jetzt hart an aber es ist so.
Bin mit meinem Freund über 2 Jahre zusammen (19) und er ist aber der gleichen meinung.
Naja kenne auch den spruch lieber 10 kinder im kissen als eins auf dem gewissen ...aber davon halte ich einfach nichts.
Was bringen mir 10 Kinder im kissen wenn meine kinder hungern müssen und ich ihnen nichts bieten kann??!!
Nur muss ich sagen würd ich mein kind SOFORT Abtreiben wenn ich weiß ich bin schwanger und nicht bis zur 12 woche warten.
Ich weis für viele für euch macht es keinen unterschied ob in der 5 oder 12 woche...aber für mich.
Naja mg

Naja so ganz hast du auch nicht Recht!
Also ich bin auch 17 und arbeite nicht weil ich zur Schule gehe aber ich habe bereits eine Tochter. Und sie läuft nicht in kaputten klamotten und hungert nicht auf ein Eis oder so muss sie auch nicht verziehten.
Wenn wir einkaufen fahren und Emily ein Spielzeug haben will da bekommt sie es auch. Ich weiss nicht mehr wohin mit den Spielzeug. Auch Klamotten hat sie alle neue also nicht von Caritas oder sonstiges. Ihr Schrank platzt bald glaub ich.

Ich würde nicht sagen das sie ein schlechtes Leben hat.
Sie ist sehr zufrieden bekommt fast alles was sie will.
Und das ich Geld vom Staat erhalte, dafür schäme ich mich überhaupt nicht. Denn ich weiss das Emily mir das aller wichtigste ist und ich weiss wofür ich das ganze mache. Und ausserdem kümmere ich mich um meine Tochter und mache was... SCHULE also nicht aufen Arsch zuhause sitzen kein Haushalt machen Fast Food essen und geld erhalten.
Das gibts bei mir nicht. Ich bin sehr verantwortungvoll und weiss wodran ich bin. Ich weiss das ich ganz bald arbeiten werde wenn ich die Schule abgeschlossen habe. Sollen es auch 5 Jahre sein hauptsache ich mache was.
Bei mir ist fast immer aufgeräumt und geputzt, kommt vor das Geschir oder die Küche mal komplett zugestellt ist aber ich mache das sofort sauber sobald ich Zeit finde zb wenn Sie schläft oder draussen mit Oma ist.

Auch ich muss nicht in ausgetragenen Klamoten rumlaufen.
Natürlich ist es nicht schön zu sagen ja ich bekomme Geld vom Staat aber ich weiss das ich nicht faul bin und das Geld bekomme weil es anders nicht geht.

Es völliger Schwachsinn zu sagen das die Kinder hungern und nichts anzuziehen haben denn In Deutschland gibt es immer Hilfe man muss sich darüm kümmern und auch zeigen das man das Geld nicht wegen Faulheit bekommt sondern weil es anders nicht geht.

L. Grüsse
kristina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper