Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ...immer wieder Blutungen,jetzt 15.SSW!!!

...immer wieder Blutungen,jetzt 15.SSW!!!

21. September 2007 um 13:41 Letzte Antwort: 23. September 2007 um 11:30

Hallo ihr lieben,
ich habe mich schon in anderen Beiträgen umgesehen, möchte Euch nun mein eigenes Problem beschreiben:
Ich bin 28 und habe termin am 16.03.08 also derzeit 14+5. in der 6. und 7. Woche kam es zu bräunlichen Schmierblutungen, der FA hielt dies für "Einnistungsblut". ende August hatte ich dann nochmals eine Blutung rotes Blut am Toilettenpapier, nach 2-3 mal abwischen war alles weg. sind dann ins KH, haben mich dort 3 Tage behalten, aber den Ort der Blutung nicht bestimmen können. jetz war ich wieder vom 13. bis 16.09. im KH wieder eine kurze rote Blutung am 13. und am 15.09.. Bei den US-Untersuchungen zeigte sich unser Krümel immer mopsfidel misst jetzt 81 mm ! Alles in ordnung sagte der FA beim Kontrolltermin am 17.09.Bin jetzt krankgeschrieben und schone mich wie empfohlen, trotzdem beobachtete ich am 20. und auch heute (21.09.)bei eigentlich jedem toilettengang braunes Schmierblut....
Mein nächster Termin beim Gyn ist am 26.9..
Ich werd' noch irre und würde mich freuen wenn mir jemand "helfen würde"
Vielen Dank Sonnenstrahl007

Mehr lesen

21. September 2007 um 15:23

Huhu
bei Kind Nr.hatte ich das auch gleich von Anfang an,dass zog sich so bis in den 7.Monat.Man konnt nie genau sagen warum und weshalb das so ist,nur einmal da war es so stark da bin ich abends nochmal zum FA dieser konnte dann auf dem US sehen das die Blutungen von der kindlichen Seite kommen,mußte mich eben die ganze Zeit schonen.Die Blutungen hörten dann irgentwann auf,meine Tochter ist jetzt schon 2Jahre und 3Monate und strotzt nur so vor Energie Naja jetzt bei Kind Nr.2 hatte ich wieder gleich am Anfang Schmierblutungen,dann 2Sturzblutungen und jetzt wieder Schmierblutungen,mal auch nix....,bei mir liegt es daran das ich eine Plazenta Praevia totalis habe.Wo sitzt denn deine Plazenta??Konnte man ausschließen das es von einem zu tiefen Sitz der Plazenta kommt?Manachmal kann man leider auch nie wirklich genau sagen woher die Blutungen kamen.
Schone dich,ist ganz wichtig.

LG Pia mit Lenja&Babyboy 19.SSW

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. September 2007 um 18:14

Danke...
...für euer Interesse und die lieben Worte!
Man macht sich total Stress, ob man will oder nicht, danke nochmals
Sonnenstrahl

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. September 2007 um 11:30

....mir gehts auch so
ich bin in der 14.woche mit zwillingen. seit fast 2 wochen hab
ich alle 2-3 tage blutungen. war auch schon im krankenhaus ohne behandlung- nur bettruhe. es wurden kleine hämatome fest-
gestellt.mit meinem optimismus ist es manchmal nicht weit her,
aber es kann wohl auch gut ausgehen..... ich weiß auch nicht
recht wie man die nerven behalten soll. den kindern gehts nach
aussage des arztes gut, ich spür sie manchmal schon ganz leicht- das gibt mir hoffnung. ich wünsch uns glück!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
8 Antworten 8
|
23. September 2007 um 11:21
Von: fia_12337698
10 Antworten 10
|
22. September 2007 um 23:49
3 Antworten 3
|
22. September 2007 um 23:35
7 Antworten 7
|
22. September 2007 um 22:52
9 Antworten 9
|
22. September 2007 um 21:17
Diskussionen dieses Nutzers
4 Antworten 4
|
6. Februar 2012 um 9:54
4 Antworten 4
|
30. August 2011 um 10:26
Von: lesly_12141512
1 Antworten 1
|
24. Februar 2008 um 22:07
Von: lesly_12141512
6 Antworten 6
|
30. Oktober 2007 um 12:49
Noch mehr Inspiration?
pinterest