Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Immer diese Angst vor einer Totgeburt

Immer diese Angst vor einer Totgeburt

9. August 2007 um 14:26

Hallo

ich bin jetzt in der 29 SSW, doch ich habe öfters Angst um mein Baby, dass geht schon die ganze SS über.
Ich habe zu viel im Internet über Totgeburten gelesen und mache mir Sorgen das, mir eventuell das gleiche passieren könnte, hat meine Angst einen bestimmten Grund??? spüre ich schon das vieleicht etwas passieren wird??? habt ihr auch ab und zu Angst um euer Baby???? Es ist ist nicht andauernd aber manchmal überkommt mich halt so ein Angstgefühl

Würd mich freuen wenn ihr mir schreiben würdet

LG Christina 29SSW

Mehr lesen

9. August 2007 um 14:32

Hallo Christina,
ich kann dich gut verstehen. Auch ich habe zu viel über Sachen gelesen, die schief gehen könnten. DAS ist oft genau das, was schlecht am internet ist...!
Ich glaube nicht, dass unsere Ängste einen bestimmmtem Grund haben. Das ist einfach so.

Also, weiter positiv denken (ich versuche es auch*g*) und alles Gute!

Sylvi + Krümelchen (33. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 14:34

Hallo chrisi80,
ich finde umso mehr man liest im Netz oder sonst wo umso verrückter macht man sich!!!Habe mir am Anfang auch voll gedanken gemacht hatte 2003 ne FG!!!Aber das merkt der/die Zwerg/in auch das du dir Gedanken machst und das ist nicht gut für ihn/sie!!!Du bist jetzt in der 29SSW da kann nicht mehr viel passieren das Kleine kann nur noch wachsen wachsen wachsen und wird ganz ganz sicher gesund und munter auf die Welt kommen!!!
Was ist dein Grund zu glauben das was passiert???
Wie gesagt bin mir sicher das alles gut gehen wird!!!
LG und nicht soviel grübeln!!!
Neri80(37+4)+TiPa inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 14:38

Wart erst mal ab
wenn ds Baby da ist, könnte es den Kindstod erleiden, wenn es läuft, unters Auto kommen, wenn es alleine in den Kindergarten geht entführt werden...

Nein, ich mach mich nicht lustig, im Gegenteil. Das ist das Laster, dass gewissenhafte Mütter haben, wir werden nun das ganze Leben in irgend einer Form um unsere Zwerge Angst haben. Lass es nur nicht ausarten, sonst macht es Dich kaputt. Denk positiv, dann kommts schon gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 14:39

Totgeburt
Hallo ich hatte vor siben jahre eine totgeburt ich brach mein sohn 2wochen for dem geburtstermin zur welt und da wahr er leider schon tot.Ich bin jetzt 24 jahre alt und probiere jetzt ein kind zu zeugen leider habe ich auch sehr angst das ich wieder eine tot geburt durchmachen muss. Du soltest mit deinem artzt darüber schprechen und frag in ob du eventuell ein bisschen mer in die kontrollen gehen kannst so kann er immer schauen ob alles in ordnung ist das niemt eim auch ein bisschen angst weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 14:43

Hallo Danke
für eure Antworten

Es ist die Angst die einfach mal hoch kommt, da denk ich mir immer ist es vieleicht eine Warnung?? aber, dass Angstgefühl kommt meistens nachdem ich irgendwas gelesen habe z.B heute es gibt Tage da bewegt sich mein BAby viel und dann wieder mehrere Tage da ist es ruhiger und heute habe ich einen Beitrag gelesen in dem Stand wenn sich das Baby eine längere Zeit weniger bewegt könnte es krank sein, ich habe gedacht das es normal ist wenn ich mein Baby mal ein paar Tage weniger spüre, ich weiß einfach nicht mehr was normal ist.


LG Christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram