Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ihr kennt euch doch aus...ES+13 und negativ

Ihr kennt euch doch aus...ES+13 und negativ

7. November 2012 um 9:45

Helft mir bitte mal...ich bin heut denke ich ES+13...kann auch ES+12 sein, ich hab halt vor 13 Tagen superschönen ZS gehabt

Heut Morgen hab ich mit nem 25er TestaMed negativ gestetet aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass da was ist was meint ihr...hab ich noch ne Chance?

Wir sind jetzt in ÜZ 5. Es wäre unser zweites Baby...wie weit nach ES ich bei meiner Großen war, kann ich nicht mehr sagen...

Danke!

Mehr lesen

7. November 2012 um 9:53

Also
wenn sich mein ES um eine Woche verschoben haben würde, könnte ich gleich alles vergessen mein Mann ist seit dem 29.10. auf Montage und nach dem 24. hatte ich diesen Super-ZS nicht mehr

Ja ich will mir heut ausm DM nochmal nen 10er holen und dann warte ich noch 2-3 Tage...

Danke dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2012 um 9:57

Hm
Laut NFP heißt es doch, dass wenn man 19 Tage nach dem ES noch in Temperaturhochlage ist, dass man ss ist. Temperatur misst du aber nicht, oder? Nur den Schleim, und da wurde die Qualität danach schlechter?
Ich würde jetzt mal von obiger Regel ableiten, wenn deine Periode nach 19 Tagen nicht da ist, spricht das sehr für ne SS. Allerdings denke ich auch, dass ein SS-Test unterschiedlich anschlägt, je nach Hormonhaushalt der Mutter. Bei meiner Großen hatte ich z.B. erst an ZT 42 einen positiven Test (hatte 1 Woche vorher schon getestet und da war er negativ!), beim Kleinen war der "schon" am 19. Tag in Temperaturhochlage positiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2012 um 10:01
In Antwort auf mamavroni

Hm
Laut NFP heißt es doch, dass wenn man 19 Tage nach dem ES noch in Temperaturhochlage ist, dass man ss ist. Temperatur misst du aber nicht, oder? Nur den Schleim, und da wurde die Qualität danach schlechter?
Ich würde jetzt mal von obiger Regel ableiten, wenn deine Periode nach 19 Tagen nicht da ist, spricht das sehr für ne SS. Allerdings denke ich auch, dass ein SS-Test unterschiedlich anschlägt, je nach Hormonhaushalt der Mutter. Bei meiner Großen hatte ich z.B. erst an ZT 42 einen positiven Test (hatte 1 Woche vorher schon getestet und da war er negativ!), beim Kleinen war der "schon" am 19. Tag in Temperaturhochlage positiv.

Aaaaahh
sehr lehrreich
Nein, Tempi messe ich nicht, ich bin eh schon so hibbelverrückt und da würde auch mein Mann nicht mitmachen
OK dann werde ich warten *Tasse Tee mach*

@lolita: Danke dir, das mit den Urinwerten, die 2 Tage hinterherhinken, hatte ich total vergessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2012 um 10:54

Schubs
Noch jemand ein bisschen Mut für mich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2012 um 11:19

Hy du
schau doch mal in meinem thread vorbei : ES+3......wir sind paar nette mädels, die mittlerweile wie du bei es+12-13 angekommen sind und auf nen positiven test hibbeln. bis slebst es +13 oder 12, is nicht ganz sicher, und hab heut früh auch negativ getesten leider. aber noch is nicht alles verloren...!lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper