Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ihr habt es ja alle schon hinter euch

Ihr habt es ja alle schon hinter euch

13. Juli 2009 um 15:03

hab mich gestern nach einem halben jahr mal wieder mit meinem Freund über Kinder unterhalten. ich habe seit einem Jahr einen intensiven Kinder wunsch. er sagte das es ihm noch zu früh ist und er noch keine lust auf das geschrei hat und er lieber noch verreisen möchte. wenn es nach ihm geht könnten wir uns noch 4 jahre zeit lassen. ich wünsche mir aber so sehr ein kind. auf ein jahr wartezeit lasse ich mich ja noch ein aber vier jahre ist mir zu lang. warum muss ich seine entscheidung akzeptieren und er kommt mir gar nicht entgegen? ich verstehe ihn ja und ich mache mir auch meine gedanken ob es noch zu früh ist aber für ein Kind ist nie der 100% richtig zeitpunkt. ich (23) und er (27) sind seit 8,5Jahren zusammen und wohnen auch schon zusammen. haben beide unsere ausbildungen fertig und einen festen job.
was habt ihr für erfahrungen gemacht und wie seit ihr euch mit eurem partner einig geworden?

Mehr lesen

13. Juli 2009 um 15:24

Ich weiß
ja das er kinder möchte aber halt jetzt noch nicht. er wäre dann zu sehr daran gebunden und könnte nicht mehr spontan etwas unternehmen. was doch allerdings quatsch ist. ein kind kann man meistens mitnehmen. ein grund sind auch seine eltern. die sind beide schon mitte 60 und seine mutter ist immer überglücklich wenn ich meine kleine nichte mitbringe und sie sich bissl um sie kümmern kann. die wollen bestimmt nicht erst mit 70 großeltern werden.dann haben sie doch kaum noch etwas davon. wir sind halt auch schon so lange zusammen und wir würde gerne einen schritt in unserer beziehungen weiter gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 15:26

Wir
haben eigentlich über den Kinderwunsch schon sehr lange gesprochen. Das Thema war schon letztes Jahr da, aber da mein Freund gerade erst 23 geworden ist, ich werde schon 26, war es ihm letztes Jahr noch zu früh. Beim Jahreswechsel hatten wir dann beschlossen, dass wir es für dieses Jahr planen wollen.
Ich habe ihn dann gesagt, dass ich bis April noch meine Pille habe und wollte von ihm wissen, ob ich sie mir noch einmal verschreiben soll. Dies wollte er dann nicht mehr. Ich nehme meine Pille also seit April nicht mehr und bin dann auch fast gleich schwanger geworden.

Warte nun noch auf meinen Frauenarzttermin!

Dir aber trotzdem viel Glück!

Achja, wir sind bereits 7 Jahre zusammen und wohnen seit 1,5 Jahren auch schon zusammen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 15:39

@ yosefine
na du hast es gut. vielleicht sollte ich ihm auch mal sagen das man nicht sofort schwanger wird und das es sich noch einige zeit hinziehen kann. er sagte ja schon das wir bis november noch zeit haben, weil wenn wir ein kind bekommen dann möchte er ein sommerkind. das ist ja schon mal ein fortschritt. ich bin mal gespannt wenn er heute abend nach haus kommt ob er was zu dem thema sagt. was ich allerdings nicht glaube.ich möchte auch soviel glück haben wie du. du bist auch noch so jung wie ich. ich finde es ein tolles alter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 15:44

Alle
fragen schon immer "und wann ist bei auch soweit" und am liebsten würde ich sagen "wir üben schon" aber das geht ja nicht weil mein schatz noch nicht möchte. aber diéser fragerei machte den wunsch auch nicht weniger sondern ehr noch intensiver.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2009 um 15:59

Ich wüsste nicht was dagegen spricht
Ihr habt das beste Alter, Ausbildung, Job usw. Also auf was noch warten wenn der Wunsch da ist.
Schade das dein Freund da nicht so weit mitdenkt!
Ich habe mein erstes Baby mit 22 bekommen und fühlte mich schon ziemlich alt . Jetzt bin ich 25 und das 2. ist unterwegs.
WIr waren auch verheirtet, Ausbidung fertig und fester Job.
Ich würde es nie mehr anders machen. Es gibt viel mehr Vorteile wenn man jung Eltern wird.
Wenn später alle älter werden, dann wärt ihr noch jung und knackig und könnt noch einiges allein unternehmen.
Ausserdem ist es gar nicht so schlimm mit Kindern zu verreisen. EIn bisschen anstrengender aber sonst echt schön.
Und wenn du einmal schwanger bist und dein Baby hast, werdet ihr euch es anders gar nicht mehr vorstellen können.
Und ausserdem kann man sich übrigens die Jahreszeit der Zeugung schlecht aussuchen falls das dein Freund denkt.
Und mit den Jahren und Älter werden könnte es auch länger dauern um schwanger zu werdenDie Fruchtbartse Zeit ist nun mal in jungen Jahren.
Mein Mann hat übrigens früher auch gedacht er wäre zu jung zum Papa werden... er war schon 26..
Mittlerweile ist er so stolz, das er doch noch ein junger Papi ist und schon bald 2 facher vater.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club