Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IFV/ICSI september 2015..wer noch???

IFV/ICSI september 2015..wer noch???

9. September 2015 um 21:57

Hallo ich 29 meine mann 32 ..seit 5 jahre zusammen..beide laut arzt gesund..eine laparoscopie 2012 ..wurde uns gesagt es klappt..aber immer noch nichs...und jetz unsere erste ivf...

Mehr lesen

10. September 2015 um 9:27

Warteschleife
Hallo, ich bin 32, mein Mann 38. Am 31.8 war die Punktion und am 5.9. Transfer. Bin in der WS bis 15.9. Der wievielte Versuch ist es bei euch? Bist du auch in der WS?
LG

Gefällt mir

10. September 2015 um 10:00
In Antwort auf sonnenschein971

Warteschleife
Hallo, ich bin 32, mein Mann 38. Am 31.8 war die Punktion und am 5.9. Transfer. Bin in der WS bis 15.9. Der wievielte Versuch ist es bei euch? Bist du auch in der WS?
LG

Hi
Ist unsere erste versuch..nein bin nicht in ws..sa ist pu und und mi tr..druck dir die daumen...ist bei dir auch erste?

Gefällt mir

12. September 2015 um 8:36

In der vorbereitung
Hallo,
ich bin 30 und nun seit 2 Tagen am spritzen für unsere erste ICSI. PU ist für den 28.09. geplant, Transfer für den 02.10.
Ich wünsche dir viel Erfolg heute bei der PU!

Gefällt mir

12. September 2015 um 9:10
In Antwort auf rialgs

In der vorbereitung
Hallo,
ich bin 30 und nun seit 2 Tagen am spritzen für unsere erste ICSI. PU ist für den 28.09. geplant, Transfer für den 02.10.
Ich wünsche dir viel Erfolg heute bei der PU!

@ri
Danke...fahre gleich los..ich druck dir auch die dsumen soll alles.gut laufen...lg

Gefällt mir

12. September 2015 um 12:38
In Antwort auf rialgs

In der vorbereitung
Hallo,
ich bin 30 und nun seit 2 Tagen am spritzen für unsere erste ICSI. PU ist für den 28.09. geplant, Transfer für den 02.10.
Ich wünsche dir viel Erfolg heute bei der PU!

@ri
Hallo bin gekommen von PU 6 eizellen..morgen erfare ich wie eeiter geht..lg

Gefällt mir

12. September 2015 um 14:32
In Antwort auf bby222

@ri
Hallo bin gekommen von PU 6 eizellen..morgen erfare ich wie eeiter geht..lg

@bby222
Hey super, 6 Stück sind doch gut! Ihr macht IVF, oder? Na dann drück ich die Daumen, dass alle den richtigen weg finden! Spürst du was von der PU? ich weiß im Moment nämlich nicht wovor ich mehr "angst" hab. vor der narkose oder der pu an sich...

Gefällt mir

12. September 2015 um 15:21
In Antwort auf rialgs

@bby222
Hey super, 6 Stück sind doch gut! Ihr macht IVF, oder? Na dann drück ich die Daumen, dass alle den richtigen weg finden! Spürst du was von der PU? ich weiß im Moment nämlich nicht wovor ich mehr "angst" hab. vor der narkose oder der pu an sich...

@ri
Hi ich habe dir privat geschriben...

Gefällt mir

13. September 2015 um 11:30
In Antwort auf rialgs

In der vorbereitung
Hallo,
ich bin 30 und nun seit 2 Tagen am spritzen für unsere erste ICSI. PU ist für den 28.09. geplant, Transfer für den 02.10.
Ich wünsche dir viel Erfolg heute bei der PU!

@alle
Alle 6 haben sich befruhtet..do ist transfer..weil ich wollte blastos...bin happyyy

Gefällt mir

14. September 2015 um 23:07
In Antwort auf bby222

@alle
Alle 6 haben sich befruhtet..do ist transfer..weil ich wollte blastos...bin happyyy

Hi
na das sind doch super Nachrichten! wie viele lässt du einsetzen?

Gefällt mir

14. September 2015 um 23:24
In Antwort auf rialgs

Hi
na das sind doch super Nachrichten! wie viele lässt du einsetzen?

Bin an uberlegen
1 oder 2...

Gefällt mir

15. September 2015 um 8:57
In Antwort auf sonnenschein971

Warteschleife
Hallo, ich bin 32, mein Mann 38. Am 31.8 war die Punktion und am 5.9. Transfer. Bin in der WS bis 15.9. Der wievielte Versuch ist es bei euch? Bist du auch in der WS?
LG

Unerträgliche Warteschleife
Hallo,ich habe gerade deinen Eintrag gelesen und bei mir war es genauso! Ich bin 30 , mein Mann 37 . Meine PU war auch am 31.8. und der Transfer von 2 Eizellen die schon fast Blastozyten sind war am 5.9. Ich hänge jetzt auch bis Donnerstag in der unerträglichen Warteschleife!Hast du irgendwelche Anzeichen oder Nebenwirkungen? ??

Gefällt mir

25. September 2015 um 20:27
In Antwort auf janins85

Unerträgliche Warteschleife
Hallo,ich habe gerade deinen Eintrag gelesen und bei mir war es genauso! Ich bin 30 , mein Mann 37 . Meine PU war auch am 31.8. und der Transfer von 2 Eizellen die schon fast Blastozyten sind war am 5.9. Ich hänge jetzt auch bis Donnerstag in der unerträglichen Warteschleife!Hast du irgendwelche Anzeichen oder Nebenwirkungen? ??

Künstliche Befruchtung
Hallo zusammen,
ich war heute das erste mal in einer Kinderwunschpraxis.
Mein Mann ist 44 und ich 31 und wir wünschen uns seit 1,5 Jahren ein Baby. Es klappt nicht, da mein Mann zu wenig Spermien produziert ab
Jetzt waren wir heute in der Praxis und der Arzt hat uns alles ganz genau erklärt...ich habe so Angst vor den Nebenwirkungen der Hormone
Jetzt muss ich auf den ersten tag meiner Periode warten und dann gehts los mit den Hormonen obwohl ja eigtl bei mir alles in Ordnung ist, das ist so unfair wir Frauen müssen das alles über uns ergehen lassen und die Männer habens echt gut
waren die Nebenwirkungen schlimm bei euch?

Gefällt mir

1. Oktober 2015 um 15:12

In der warteschleife
Hallo alle zusammen ich hatte gestern den Transfer und muss jetzt 15 lange Tage bis zum Bt abwarten

Gefällt mir

2. Oktober 2015 um 8:13

Guten morgen clean44
Erstmal Herzlichen Glückwunsch zum Transfer Wieviele wurden dir denn eingesetzt?

Gefällt mir

2. Oktober 2015 um 17:11
In Antwort auf janins85

Guten morgen clean44
Erstmal Herzlichen Glückwunsch zum Transfer Wieviele wurden dir denn eingesetzt?

Hallo Janins85
Danke mir wurden zwei Embryonen eingesetzt. Ich hoffe so sehr, dass es gleich beim ersten Versuch klappt .

Gefällt mir

2. Oktober 2015 um 20:26

@ clean44
Ich drück dir ganz fest die Daumen

Gefällt mir

3. Oktober 2015 um 7:57
In Antwort auf janins85

@ clean44
Ich drück dir ganz fest die Daumen

@janins85
Danke

Gefällt mir

6. Oktober 2015 um 19:27

IFV/ICSI september 2015..wer noch???
hallo, wo lässt du denn die ivf machen?

Gefällt mir

6. Oktober 2015 um 21:00

Hey
sorry ich schleich mich mal so rein. .. Haben im November unseren ersten Termin in der kiwu klinik Erlangen jetzt bin ich am überlegen ob wir die kk wechseln manche übernehmen bis zu 100% !!! Wie habt ihr das gemacht bzw bei welcher kk seid ihr? lg nicole

Gefällt mir

7. Oktober 2015 um 4:55

Guten morgen an alle...
Wir haben zur Knappschaft gewechselt, da die drei Versuche zu 100% übernehmen. Außer die Embryoskopie und die Beobachtung zum Blastozystenstadium und das Einfrieren. Sind jetzt bald beim zweiten Versuch , kann aber sagen das es beim ersten ohne Probleme mit den Kosten geklappt hat, eine Sorge weniger Wir sind in der Kiwu in Berlin! schönen Tag euch allen

Gefällt mir

7. Oktober 2015 um 8:05

Janinis
Guten morgen ja die knappschaft hab ich gelesen aber die setzten das wieder ab zum ende des Jahres deswegen fällt diese kk schon mal weg ich denke wir wechseln zur ikk classic hats bei dir geklappt?

Gefällt mir

7. Oktober 2015 um 8:54

Nicoleh65
Wie die setzen das ab??? Nein der erste Versuch hat leider nicht geklappt, aber der zweite beginnt bald

Gefällt mir

7. Oktober 2015 um 21:32

Hey
Ja zum Jahres Ende setzen die des wieder ab musst mal Google fragen weiß nicht in wie fern dann noch das bezahlt wird? Na Dan viel Glück für den 2.versuch lg

Gefällt mir

8. Oktober 2015 um 4:15

Hey
Danke

Gefällt mir

8. Oktober 2015 um 19:10

2. icsi, 3. mal schwanger, 3. mal FG
Lange hab ich nur still mitgelesen, nun nach meiner bevorstehenden 3. FG brauch ich vielleicht einfach mal den Austausch.
Mein mann hat etwas langsame schwimmer...bei mir alles prima. Hab gedacht, dass es doch so gut klappen sollte mit einer icsi...
Transfer nummer 3 (der 2. war eine kyro mit 3) , war zwar wieder erfolgreich aber leider entwickelt sich nie ein embryo...dann lässt mein Körper es nie von sich aus los...bin heute in der 7+0, hcg bei über 12000...aber im Ultraschallbild war die hülle leer...am Sa soll ich nochmal hin. Da ich das aber schon 2x erlebt habe, hoffe ich nur, dass es von alleine abgeht und keine op notwendig ist. Seit 2014 August sind wir nun dran...mittlerweile auch bei der knappschaft.
Achso die chromosomenanalyse war bei uns gut.
Ich kann es nicht mehr hören mit dem "ja, da haben sie leider pech gehabt"...das muss doch an was anderem liegen ... hat jmd ähnliches erlebt? Tausche mich gerne aus.
Danke!

Gefällt mir

8. Oktober 2015 um 19:26
In Antwort auf gigsi1

2. icsi, 3. mal schwanger, 3. mal FG
Lange hab ich nur still mitgelesen, nun nach meiner bevorstehenden 3. FG brauch ich vielleicht einfach mal den Austausch.
Mein mann hat etwas langsame schwimmer...bei mir alles prima. Hab gedacht, dass es doch so gut klappen sollte mit einer icsi...
Transfer nummer 3 (der 2. war eine kyro mit 3) , war zwar wieder erfolgreich aber leider entwickelt sich nie ein embryo...dann lässt mein Körper es nie von sich aus los...bin heute in der 7+0, hcg bei über 12000...aber im Ultraschallbild war die hülle leer...am Sa soll ich nochmal hin. Da ich das aber schon 2x erlebt habe, hoffe ich nur, dass es von alleine abgeht und keine op notwendig ist. Seit 2014 August sind wir nun dran...mittlerweile auch bei der knappschaft.
Achso die chromosomenanalyse war bei uns gut.
Ich kann es nicht mehr hören mit dem "ja, da haben sie leider pech gehabt"...das muss doch an was anderem liegen ... hat jmd ähnliches erlebt? Tausche mich gerne aus.
Danke!

Gigsi
Lass dir villeicht eine histeroscopie machen....es tut mir leid fur dich...ich Druck dir die daumen villeicht konnte nicht so gut sehen ...

Gefällt mir

10. Oktober 2015 um 22:22

Ivf-punktion nächste woche
Ich habe auch länger mitgelesen und dachte ich schreibe auch mal etwas. Ich bin 29, mein Mann 31 Jahre alt. Ich befinde mich gerade in meinem zweiten IVF-Zyklus. Die Behandlung erfolgt jedoch nicht in Deutschland sondern in Dänemark. Der Termin für die Punktion ist nächsten Donnerstag. Samstag soll dann der Transfer erfolgen. Ich werde also Mittwoch für ein paar Tage nach Dänemark fahren. Ich bin schon wieder ganz aufgeregt und setze alle meine Hoffnung rein^^

Gefällt mir

11. Oktober 2015 um 18:50

Onyx
hallo und herzlich willkommen erstmals
warum braucht ihr eine ivf?
die wievielte ist es? wünsche dir/euch alles gute und drücke schon mal die Daumen. Lass von dir hören, wie es ist, wieviel Eizellen usw.
lg sandra

Gefällt mir

11. Oktober 2015 um 20:36
In Antwort auf mayersandra

Onyx
hallo und herzlich willkommen erstmals
warum braucht ihr eine ivf?
die wievielte ist es? wünsche dir/euch alles gute und drücke schon mal die Daumen. Lass von dir hören, wie es ist, wieviel Eizellen usw.
lg sandra

Mayersandra
Hallo, wir brauchen eine IVF, da mein Mann nach einer Krebsbehandlung nicht mehr zeugungsfähig ist. Bei mir liegt eine Eireifestörung vor. Wir benötigen also grundsätzlich Hilfe und zusätzlich noch Spendersperma. Ich hatte bereits eine IVF und einen Kryo-Transfer. Nächste Woche beginnt die zweite IVF.

Gefällt mir

11. Oktober 2015 um 21:00

Onyx
ok, da habt ihr ja einiges hinter euch. Kenn das. Mein Freund hatte voriges jahr auch einen bösartigen Tumor, wo dann während der Bestrahlungstherapie unsere 1. icsi war und dann waren leider keine Spermien vorhanden. Gott sei dank haben die sich wieder erholt und sind wieder da. Zwar langsam und so aber für ne icsi leicht ausreichend.
Woher weißt du, das du eine eizellreifestörung hast. Wie hat man das festgestellt?
Was machst du jetzt dagegen?
lg sandra

Gefällt mir

11. Oktober 2015 um 22:15

...
Das freut mich für euch. Das ist super. Bei meinem Mann ist es irreparabel wurde uns gesagt. Bei mir wurden mehrere Zyklen engmaschig mit Ultraschall beobachtet und es hat sich herausgestellt, dass die Eizellen nicht vernünftig reifen. Ich habe auch einen total unregelmäßigen und langen Zyklus - meist so um die 60 Tage rum.

Gefällt mir

11. Oktober 2015 um 22:19

...
Ich spritze jetzt täglich Gonal-f 300 und zudem noch Orgalutran. Damit reifen die Eizellen ganz gut. Bei der hohen Dosis nicht so viel wie normal, aber es geht. Also eigentlich wie bei einer ganz normalen IVF. Nächste Woche erfolgt die Punktion (ohne Narkose), die Eizellen werden mit Spendersperma befruchtet und am 2. Tag wieder in Dänemark eingesetzt Ich habe leider noch eine Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto. Wir denken, dass die vorherigen Versuche deshalb nicht geklappt haben, da mein TSH-Wert zu hoch war. Aber jetzt dürfte er passen und ich stecke alle Hoffnung in diesen Versuch.

Gefällt mir

12. Oktober 2015 um 8:43
In Antwort auf onyx2306

...
Ich spritze jetzt täglich Gonal-f 300 und zudem noch Orgalutran. Damit reifen die Eizellen ganz gut. Bei der hohen Dosis nicht so viel wie normal, aber es geht. Also eigentlich wie bei einer ganz normalen IVF. Nächste Woche erfolgt die Punktion (ohne Narkose), die Eizellen werden mit Spendersperma befruchtet und am 2. Tag wieder in Dänemark eingesetzt Ich habe leider noch eine Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto. Wir denken, dass die vorherigen Versuche deshalb nicht geklappt haben, da mein TSH-Wert zu hoch war. Aber jetzt dürfte er passen und ich stecke alle Hoffnung in diesen Versuch.

....
@onyx2306 Hi, ich drücke euch die Daunen ganz feste, dsss es dieses Mal klappt. Warum habt ihr euch für Dänemark entschieden? Hst man dort mehr Erfolg?

Gefällt mir

12. Oktober 2015 um 9:29
In Antwort auf clean44

....
@onyx2306 Hi, ich drücke euch die Daunen ganz feste, dsss es dieses Mal klappt. Warum habt ihr euch für Dänemark entschieden? Hst man dort mehr Erfolg?

@alle
Ich habe viel gelessen uber istanbul und zypern das gute klinik sind..die sagen dir ja geht nein gevt nicht...manche kiwu klinik sind nur geldmacherei..die bitten dir nur teuere behandelung..leider

Gefällt mir

12. Oktober 2015 um 20:39

...
Wir haben uns für Dänemark entschieden, weil die Klinik einen super Ruf hatte und auch wirklich toll ist. Darüber hinaus liegt es am Preis, aber auch am Sperma. Wir wollten von Anfang an kein deutsches Sperma. In Deutschland darf man sich das nämlich nicht selbst aussuchen, sondern bekommt es zugewiesen. In Dänemark konnten wir es anhand von vielen unterschiedlichen Kriterien und eines Babyfotos aussuchen. In Deutschland behandeln sie wiederum nicht mit dänischem Sperma. Wir sind somit ganz glücklich mit unserer Entscheidung. Da wir von Anfang an Selbstzahler waren, wollten wir für unser Geld auch selbst entscheiden können

Gefällt mir

20. Oktober 2015 um 17:00

3. Versuch
Hallo zusammen,

hatte heute meinen dritten Transfer - habe mir die letzten beiden male immer 2 Embryonen zurück geben lassen (leider ohne Erfolg) und diesmal 3 - bin sehr gespannt....

Gefällt mir

22. Oktober 2015 um 18:06
In Antwort auf jj3511

3. Versuch
Hallo zusammen,

hatte heute meinen dritten Transfer - habe mir die letzten beiden male immer 2 Embryonen zurück geben lassen (leider ohne Erfolg) und diesmal 3 - bin sehr gespannt....

1. ICSI
Hallo,
ich hatte jetzt meine erste ICSI im Oktober 2015.
aktuell: PU+6 TF+3
Jetzt ist hibbeln angesagt...

Gefällt mir

24. Oktober 2015 um 11:09
In Antwort auf bella12944

1. ICSI
Hallo,
ich hatte jetzt meine erste ICSI im Oktober 2015.
aktuell: PU+6 TF+3
Jetzt ist hibbeln angesagt...

@ bella
Ich bin gerade bei PU+ 10 und TF+ 8. Ich befinde mich also wie du auch in der Warteschleife. Ich weiß also genau wie es dir geht Das ist nun wirklich nichts für meine Nerven...

Gefällt mir

24. Oktober 2015 um 13:36

Onyx2306
Testet du vorher ? Oder wartest du den BT ab ?

Gefällt mir

24. Oktober 2015 um 13:40

Dänemark
Aber du fährst nicht für den Bluttest nach Dänemark, oder ? Das wird dein Gynäkologe vor Ort machen, oder ? Und was kostet der ganze Spaß in Dänemark mit spendersperma? Sorry, wenn ich nerve...

Gefällt mir

24. Oktober 2015 um 20:23
In Antwort auf bella12944

Onyx2306
Testet du vorher ? Oder wartest du den BT ab ?

Bella
Ich teste vorher zu Hause und hab dann den Bluttest bei meinem Gyn hier. Es ist ja unnötig dafür extra nach Dänemark zu fahren Die Behandlung kostet ca. 3.000 , als reine Behandlungskosten plus Sperma. Dazu kommt Hotel und alles vor Ort und die Vorbehandlung zu Hause in Deutschland.

Gefällt mir

25. Oktober 2015 um 5:30

Dänemark
Wann testest du denn ? und wie geht's dir ?

Gefällt mir

25. Oktober 2015 um 15:06
In Antwort auf bella12944

Dänemark
Wann testest du denn ? und wie geht's dir ?

@ bella
Mir geht es eigentlich ganz gut. Hab zwar die üblichen Nebenwirkungen der Medikamente, aber sonst ist alles ok. Bin dieses Mal nur psychisch ganz schön hin- und her gerissen. Heute ist PU+11 und TF+9 und ich hatte bisher schon 3 Schmierblutungen. Zwar wirklich sehr gering, nur Tröpfchen und nur wenige Stunden jeweils, aber man macht sich schon Sorgen oder denkt, dass es wieder nichts geworden ist. Ich versuche mir einzureden, dass es an der Einnistung von zwei Embryos liegt Laut KiWu-Klinik Kopenhagen soll ich Freitag (30.10.) einen Pipitest machen. Ich will dieses mal auch bis dahin abwarten. Sonst hatte ich schon früher einen gemacht und war dann immer sehr enttäuscht. Dieses Mal warte ich bis Freitag Gibt ja nen Grund, warum mir dieser Tag gesagt wurde ^^ Wie geht es dir denn? Wie sieht es bei dir aus?

Gefällt mir

25. Oktober 2015 um 20:35
In Antwort auf onyx2306

@ bella
Mir geht es eigentlich ganz gut. Hab zwar die üblichen Nebenwirkungen der Medikamente, aber sonst ist alles ok. Bin dieses Mal nur psychisch ganz schön hin- und her gerissen. Heute ist PU+11 und TF+9 und ich hatte bisher schon 3 Schmierblutungen. Zwar wirklich sehr gering, nur Tröpfchen und nur wenige Stunden jeweils, aber man macht sich schon Sorgen oder denkt, dass es wieder nichts geworden ist. Ich versuche mir einzureden, dass es an der Einnistung von zwei Embryos liegt Laut KiWu-Klinik Kopenhagen soll ich Freitag (30.10.) einen Pipitest machen. Ich will dieses mal auch bis dahin abwarten. Sonst hatte ich schon früher einen gemacht und war dann immer sehr enttäuscht. Dieses Mal warte ich bis Freitag Gibt ja nen Grund, warum mir dieser Tag gesagt wurde ^^ Wie geht es dir denn? Wie sieht es bei dir aus?

Wartezeit...
Ich hab ganz schöne Nebenwirkungen ich kann einfach nicht lange laufen oder stehen. Nach einem wirklich kleinen Spaziergang merkte ich meine Eierstöcke... und ich muss ständig pinkeln... bin nur noch müde und fühle mich aufgedunsen... ne... utrogest ist schon ein klasse mittel aber ich muss noch sooooooo lange bis zum BT warten... 2.11 ich bin heute erst PU+9 TF+6 Ich werde am Wochenende vorher natürlich nen Pipitest machen, aber eigentlich verunsichert der Test ja nur... Mal sehen, wie die Woche wird...

Gefällt mir

25. Oktober 2015 um 22:39

@ bella
Aufgedunsen bin ich auch ganz schön und pinkeln muss ich gefühlt alle paar Minuten. Ist wirklich nicht schön. Aber so lange musst du ja auch nicht mehr warten Ich denke bei mir ist es gelaufen. Ich müsste zwar noch 5 Tage bis zum Test warten, aber ich hatte schon zwischendurch Schmierblutungen und heute hab ich Mensbeschwerden und auch etwas frisches, helles Blut in der Slipeinlage. Das wird wohl meine Periode sein Ich weiß auch nicht, warum das bei mir nicht klappt. Ich bin jung und gesund. Meine Eizellen sind A-Qualität. Ich versteh es nicht... :'(

Gefällt mir

26. Oktober 2015 um 9:25

Letzter Versuch, dennoch hoffnungsfroh
Hallo ihr Lieben,

ich geselle mich auch mal zu euch. Wir sind mitten in der WS unserer 5. ICSI. 2013 hatte mein Mann eine Tumordiagnose und Chemobehandlung, daher ein sehr schlechtes SG. Bei mir eigentlich alles ok, Hormonwerte super, TSH passt, gesund bin ich auch.

Leider sind wir auch nicht mehr so ganz taufrisch *g*.

Unsere Abläufe sind auch immer unterschiedlich gewesen.
1. ICSI - PU 8 EZ - 2 EZ Transfer am 5. Tag
2. ICSI - PU 11 EZ - 1 EZ Transfer am 5. Tag
3. ICSI - PU 6 EZ - 1 EZ Transfer am 5. Tag
4. ICSI - PU 4 EZ - kein ET, da es keine geschafft hat (jedoch mit anderem Plan)

Unser KiWu-Arzt hat uns dann von einer weiteren Behandlung abgeraten bzw. eine Eizellenspende in Erwägung gezogen. Das würde aber nur noch in Tschechien gehen (wegen meines Alters). Das wäre für uns eigentlich keine Option...
Wir hatten ein sehr ausführliches Gespräch und uns dann entschlossen, noch einen einzigen weitern Versuch zu starten. Es sei auch noch dazu gesagt, dass wir Selbstzahler in Ö sind.

Jetzt 5. ICSI - PU 7 EZ - 3 EZ Transfer am Tag 3, + ev. 1 EZ Kryo (das wissen wir noch nicht) Plan wie beim 2. Versuch.

Also so viele weiterentwickelte EZ sind uns bisher noch nicht gelungen

Transfer war am Freitag, den 23. Oktober, BT wird am 6.11. sein.

Bitte haltet uns die Daumen, danach gibt es keine Chance mehr! Dennoch geben wir jetzt mal die Hoffnung nicht auf.

Aber die Wartezeit ist schon sehr aufregend!

Euch allen da draußen sind die Daumen gedrückt!

Herzliche Grüße
viveret3

Gefällt mir

26. Oktober 2015 um 13:39
In Antwort auf viveret3

Letzter Versuch, dennoch hoffnungsfroh
Hallo ihr Lieben,

ich geselle mich auch mal zu euch. Wir sind mitten in der WS unserer 5. ICSI. 2013 hatte mein Mann eine Tumordiagnose und Chemobehandlung, daher ein sehr schlechtes SG. Bei mir eigentlich alles ok, Hormonwerte super, TSH passt, gesund bin ich auch.

Leider sind wir auch nicht mehr so ganz taufrisch *g*.

Unsere Abläufe sind auch immer unterschiedlich gewesen.
1. ICSI - PU 8 EZ - 2 EZ Transfer am 5. Tag
2. ICSI - PU 11 EZ - 1 EZ Transfer am 5. Tag
3. ICSI - PU 6 EZ - 1 EZ Transfer am 5. Tag
4. ICSI - PU 4 EZ - kein ET, da es keine geschafft hat (jedoch mit anderem Plan)

Unser KiWu-Arzt hat uns dann von einer weiteren Behandlung abgeraten bzw. eine Eizellenspende in Erwägung gezogen. Das würde aber nur noch in Tschechien gehen (wegen meines Alters). Das wäre für uns eigentlich keine Option...
Wir hatten ein sehr ausführliches Gespräch und uns dann entschlossen, noch einen einzigen weitern Versuch zu starten. Es sei auch noch dazu gesagt, dass wir Selbstzahler in Ö sind.

Jetzt 5. ICSI - PU 7 EZ - 3 EZ Transfer am Tag 3, + ev. 1 EZ Kryo (das wissen wir noch nicht) Plan wie beim 2. Versuch.

Also so viele weiterentwickelte EZ sind uns bisher noch nicht gelungen

Transfer war am Freitag, den 23. Oktober, BT wird am 6.11. sein.

Bitte haltet uns die Daumen, danach gibt es keine Chance mehr! Dennoch geben wir jetzt mal die Hoffnung nicht auf.

Aber die Wartezeit ist schon sehr aufregend!

Euch allen da draußen sind die Daumen gedrückt!

Herzliche Grüße
viveret3

Hallo vi
Ich duck dir ganz ganz fest die daumen...ich hoffe von ganzen herz das du schwanger bist..schon hart eas du dursch gemacht hast...

Gefällt mir

27. Oktober 2015 um 19:03
In Antwort auf viveret3

Letzter Versuch, dennoch hoffnungsfroh
Hallo ihr Lieben,

ich geselle mich auch mal zu euch. Wir sind mitten in der WS unserer 5. ICSI. 2013 hatte mein Mann eine Tumordiagnose und Chemobehandlung, daher ein sehr schlechtes SG. Bei mir eigentlich alles ok, Hormonwerte super, TSH passt, gesund bin ich auch.

Leider sind wir auch nicht mehr so ganz taufrisch *g*.

Unsere Abläufe sind auch immer unterschiedlich gewesen.
1. ICSI - PU 8 EZ - 2 EZ Transfer am 5. Tag
2. ICSI - PU 11 EZ - 1 EZ Transfer am 5. Tag
3. ICSI - PU 6 EZ - 1 EZ Transfer am 5. Tag
4. ICSI - PU 4 EZ - kein ET, da es keine geschafft hat (jedoch mit anderem Plan)

Unser KiWu-Arzt hat uns dann von einer weiteren Behandlung abgeraten bzw. eine Eizellenspende in Erwägung gezogen. Das würde aber nur noch in Tschechien gehen (wegen meines Alters). Das wäre für uns eigentlich keine Option...
Wir hatten ein sehr ausführliches Gespräch und uns dann entschlossen, noch einen einzigen weitern Versuch zu starten. Es sei auch noch dazu gesagt, dass wir Selbstzahler in Ö sind.

Jetzt 5. ICSI - PU 7 EZ - 3 EZ Transfer am Tag 3, + ev. 1 EZ Kryo (das wissen wir noch nicht) Plan wie beim 2. Versuch.

Also so viele weiterentwickelte EZ sind uns bisher noch nicht gelungen

Transfer war am Freitag, den 23. Oktober, BT wird am 6.11. sein.

Bitte haltet uns die Daumen, danach gibt es keine Chance mehr! Dennoch geben wir jetzt mal die Hoffnung nicht auf.

Aber die Wartezeit ist schon sehr aufregend!

Euch allen da draußen sind die Daumen gedrückt!

Herzliche Grüße
viveret3

Viv
Hallo ich drück euch ganz ganz fest die daumen das es endlich klappt.

Ich hatte am 16 pu und am 19 transfer von 2 krümeln.

Das ist unsere 1ste ici und ich hab so ein komisches gefühl mal total positiv dan wieder negativ das sind die schlimmsten 2 wochen warten die ich jeh erlebt hab.

Würde mich freuen wenn ihr mir schreibt bin meistens alleine und hab daher voel zeit zum darüber nach denken.

Lg

Gefällt mir

27. Oktober 2015 um 19:13
In Antwort auf bella12944

Wartezeit...
Ich hab ganz schöne Nebenwirkungen ich kann einfach nicht lange laufen oder stehen. Nach einem wirklich kleinen Spaziergang merkte ich meine Eierstöcke... und ich muss ständig pinkeln... bin nur noch müde und fühle mich aufgedunsen... ne... utrogest ist schon ein klasse mittel aber ich muss noch sooooooo lange bis zum BT warten... 2.11 ich bin heute erst PU+9 TF+6 Ich werde am Wochenende vorher natürlich nen Pipitest machen, aber eigentlich verunsichert der Test ja nur... Mal sehen, wie die Woche wird...

Hallo bella 12944
Ich hab auch am 02.11 bt ich kann kein klaren gedanken mehr fassen.

Ich hab immer abends unterleibsschmerzen die sich in die oberschenkel ziehen.

Das ist meine erste ici.

Bist du auch so hin und her gerissen???????

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Bitte dringend um Rat
Von: sophia19884
neu
7. November 2015 um 23:19
Diskussionen dieses Nutzers
ivf wswer noch??
Von: bby222
neu
18. September 2015 um 19:34
Heute transfer..wer noch??
Von: bby222
neu
17. September 2015 um 18:05
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen