Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IFV ICSI künstliche Befruchtung.Welche Medikamente?

IFV ICSI künstliche Befruchtung.Welche Medikamente?

8. Oktober 2017 um 13:42

Hallo Ihr Lieben!
Könnt Ihr mir bitte verraten mit welchen Medikamenten Ihr stimuliert wurdet.Welche dann zum Erfolg geführt haben?
Meine Freundin ist gerade im1.Versuch ICSI schwanger geworden und hatte bemfola 225 einheiten und 1 ampulle menogon tägl.erhalten.Dann Orgalutran zum Unterdrücken des eisprungs.
Ich dagegen soll nur gonal 225 einheiten nehmen und zum unterdrücken Orgalutran bei IVF.
nun habe ich aber gelesen, dass Menogon die Eizellqualität verbessert vor allem bei älteren frauen.ich bin 38 und hatte vor 2 monaten eine MA.da wäre es doch gut ebenfalls mit Menogon zu unterstützen oder? 
Bitte bitte schreibt mir Eure Erfahrungen...bin absolut verunsichert und werde morgen in der KIWU klinik anrufen und fragen.
Danke Euch und LG!

Mehr lesen

6. November 2017 um 21:54
In Antwort auf kittycat1979

Hallo Ihr Lieben!
Könnt Ihr mir bitte verraten mit welchen Medikamenten Ihr stimuliert wurdet.Welche dann zum Erfolg geführt haben?
Meine Freundin ist gerade im1.Versuch ICSI schwanger geworden und hatte bemfola 225 einheiten und 1 ampulle menogon tägl.erhalten.Dann Orgalutran zum Unterdrücken des eisprungs.
Ich dagegen soll nur gonal 225 einheiten nehmen und zum unterdrücken Orgalutran bei IVF.
nun habe ich aber gelesen, dass Menogon die Eizellqualität verbessert vor allem bei älteren frauen.ich bin 38 und hatte vor 2 monaten eine MA.da wäre es doch gut ebenfalls mit Menogon zu unterstützen oder? 
Bitte bitte schreibt mir Eure Erfahrungen...bin absolut verunsichert und werde morgen in der KIWU klinik anrufen und fragen.
Danke Euch und LG!

da mir ja keiner geantwortet hat...melde ich mich noch mal zu wort und verlasse dann dieses thema...falls es dann doch jemand mal lesen sollte auf der suche nach tips.ich habe noch am selben tag (mein erster beitrag) in der klinik angerufen und nach einer umstellung der medikamente gebeten.ich bekam 1x tägl.eine ampulle menogon und das gonal wurde auf 175 einheiten reduziert.zum unterdrücken weiterhin Orgalutran.ich fühlte mich mit dieser kombination sicherer.10 eizellen davon 8 befruchtet (mein mann war fleissig)2 blastos an tag 6 eingesetzt.transfer+4 leicht positiver SST 10 miu.morgen transfer+8 gehe ich zum bluttest und hoffe dass diesmal alles gut läuft.nach MA nach insemination im august.ich kann die kombi nur empfehlen sowie die klinik in hamburg in der altonaer str.
alles liebe und ade

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2017 um 21:54
In Antwort auf kittycat1979

Hallo Ihr Lieben!
Könnt Ihr mir bitte verraten mit welchen Medikamenten Ihr stimuliert wurdet.Welche dann zum Erfolg geführt haben?
Meine Freundin ist gerade im1.Versuch ICSI schwanger geworden und hatte bemfola 225 einheiten und 1 ampulle menogon tägl.erhalten.Dann Orgalutran zum Unterdrücken des eisprungs.
Ich dagegen soll nur gonal 225 einheiten nehmen und zum unterdrücken Orgalutran bei IVF.
nun habe ich aber gelesen, dass Menogon die Eizellqualität verbessert vor allem bei älteren frauen.ich bin 38 und hatte vor 2 monaten eine MA.da wäre es doch gut ebenfalls mit Menogon zu unterstützen oder? 
Bitte bitte schreibt mir Eure Erfahrungen...bin absolut verunsichert und werde morgen in der KIWU klinik anrufen und fragen.
Danke Euch und LG!

da mir ja keiner geantwortet hat...melde ich mich noch mal zu wort und verlasse dann dieses thema...falls es dann doch jemand mal lesen sollte auf der suche nach tips.ich habe noch am selben tag (mein erster beitrag) in der klinik angerufen und nach einer umstellung der medikamente gebeten.ich bekam 1x tägl.eine ampulle menogon und das gonal wurde auf 175 einheiten reduziert.zum unterdrücken weiterhin Orgalutran.ich fühlte mich mit dieser kombination sicherer.10 eizellen davon 8 befruchtet (mein mann war fleissig)2 blastos an tag 6 eingesetzt.transfer+4 leicht positiver SST 10 miu.morgen transfer+8 gehe ich zum bluttest und hoffe dass diesmal alles gut läuft.nach MA nach insemination im august.ich kann die kombi nur empfehlen sowie die klinik in hamburg in der altonaer str.
alles liebe und ade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schmerzen!!
Von: radesu
neu
6. November 2017 um 15:45
Schmerzen!!
Von: radesu
neu
6. November 2017 um 15:40
Schmerzen!!
Von: radesu
neu
6. November 2017 um 15:39
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club