Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ICSI. PU+13 transer+7 leichter Posiver Strich

ICSI. PU+13 transer+7 leichter Posiver Strich

26. November 2019 um 0:12 Letzte Antwort: 28. November 2019 um 1:58

Hallo Hatte vor 13 Tage die Punktion und vor genau 7 Tage den Transer von zwei Blastozysten. Spritze zurzeit Prolutex 1x Täglich und nehme noch Progynova zusätzlich. Keines jedoch kann den Hcg Wert beeinträchtigen, das eizige war vor 15 Tage die Eisprungspritze die ich nehmen musste. Die sollte jedoch schon seit Tagen abgebaut sein im körper. Bin ein bisschen unsicher, da ich seit 8 Jahren einen Kinderwunsch habe. freitag ist mein Bluttest Termin was denkt ihr? Stilles Gratulieren? Oder wurde jemand in dieser Phase enttäuscht? Abgesehen von einer Fehlgeburt, was ich natürlich nicht hoffe. Danke für eure Hilfe!!

liebe grüsse und alle die hiibbeln toitoitoi🍀🍀🍀♥️

Mehr lesen

28. November 2019 um 1:58

Hey Tess27,

Ich kenne mich mit den Medikamenten nicht sonderlich gut aus, aber wenn du sagst, dass die kein HGC enthalten...  ich habe PU+11 (Punktion) meinen SST gemacht und er war auch ganz leicht positiv. Jetzt bin ich 12+3 ...  Spritzen musste ich mir allerdings anschließend nix mehr. Nur Utrogest nehmen.

Aber dein Test - trotz dass das Bild leicht pixelig ist - sieht schon sehr nach positiv aus. Würde mich wundern, wenn es anders wäre.

Ich drück dir die Daumen und toitoitoi!

Meld dich mal, wenn der Bluttest ausgewertet ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest