Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Icsi Februar 2018

Icsi Februar 2018

20. Februar 2018 um 5:46

hallo ihr lieben,

Seid Anfang Februar stecke ich in meiner ersten Icsi. Am Freitag war Punktion und gestern Transfer von Zwei 7 Zellern. 

Nun stecke ich in der Warteschleife und würde mich freuen hier ein paar mithibblerinnen zu finden 😊

Mehr lesen

25. Juli 2018 um 9:43
In Antwort auf jeanieee

hallo ihr lieben,

Seid Anfang Februar stecke ich in meiner ersten Icsi. Am Freitag war Punktion und gestern Transfer von Zwei 7 Zellern. 

Nun stecke ich in der Warteschleife und würde mich freuen hier ein paar mithibblerinnen zu finden 😊

Die ICSI-Methode räumt dem Spermium das größte Hindernis aus dem Weg. Es muss die Eihülle nicht selbst durchstoßen, sondern bekommt durch die Injektion freie Fahrt direkt in die weibliche Keimzelle. Die Schwangerschaftsrate liegt durchschnittlich bei 50-60 Prozent. ICSI im Einzelfall Erfolg hat und die Frau schwanger wird, liegt an einer Vielzahl von Faktoren. Aber so immer so erfolgreich!!! 
Während bei einer schlechten Spermienqualität im Zweifel immer noch eine künstliche Befruchtung mit Hilfe einer ICSIhelfen kann. Ist man in einer Kinderwunschbehandlung, wird von ärztlicher Seite sicher alles unternommen, die Beschaffenheit der Eizellen zu verbessern. Auch wenn der Einfluss des Alters auf den Kinderwunsch nicht therapiert werden kann, so kann man selbst die Eizellqualität verbessern, indem man einige Punkte der Lebensführung beachtet und das eine oder andere Wundermittelchen kann ebenfalls unterstützend wirken. Die Reproduktionsmedizin hilft vielen Menschen, ein Kind zu bekommen. Das ist ihre unbestritten positive Seite. Auch Wahrheit, die Erfolgsrate der künstlichen Befruchtung kann erhöht werden. Dies gilt vor allem für Frauen ab 40, die häufig nicht mehr genügend eigene Eizellen produzieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen