Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ICSI Behandlungskosten HILFE WICHTIG

ICSI Behandlungskosten HILFE WICHTIG

5. Dezember 2006 um 21:30

Hallöchen,

bei mir kommt evtl. eine künstliche Befruchtung in Frage.

Jetzt habe ich gerade gelesen das die Kosten zu 50% von der Krankenkasse übernommen wird.
Leider steht da auch bei wem das nicht in Kraft tritt, ein Punkt gefiel mir gar nicht, da stand "Wenn ein Partner unter 25Jahren ist". Nun ja, ich bin "erst" 23Jahre.

Was ist dann? Muss ich dann komplett alles zahlen oder wird das dann komplett übernommen?

Diese Antwort konnte ich leider nirgends finden, und hoffe das ihr mir helfen könnt.

Lieben Gruß
Dickkopf

Mehr lesen

6. Dezember 2006 um 8:22

Kosten
Hllo erstmal und herzlich willkommen, also so viel wie ich weiß stimmt das schon das unter 25 du ein selbstzahler bist, jedoch gibt es wohl ein Kann bestimmung das mußt du mit deinem arzt klären und mit der KK.
Die können dir sicher weiter helfen?
Kopf hoch das wird schon.
Wünsche dir jedenfalls alles gute.
gruß Mona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2006 um 14:30
In Antwort auf mona2710

Kosten
Hllo erstmal und herzlich willkommen, also so viel wie ich weiß stimmt das schon das unter 25 du ein selbstzahler bist, jedoch gibt es wohl ein Kann bestimmung das mußt du mit deinem arzt klären und mit der KK.
Die können dir sicher weiter helfen?
Kopf hoch das wird schon.
Wünsche dir jedenfalls alles gute.
gruß Mona

Huhu,
hatte heute zum Glück einen Termin in der KiWu Klinik und es ist leider so das man wenn man unter 25 ist alles selber zahlen muss die Kosten lägen ungefähr bei 3000 pro Zyklus. (Nur als Tipp für die anderen leser^^)

Naja werde es überleben ^^

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram