Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Icis & Kryo

Icis & Kryo

4. Juni 2018 um 6:11 Letzte Antwort: 4. Juni 2018 um 22:30

Hallo ihr lieben,
nun muss ich auch mal was fragen 😇
wir hatten alle vorbereitungen, dann wurde punktiert, alles wurde eingefroren und am 1.6. Wurde dann eingesetzt, am 13. kann ich zum Bluttest.

im bericht steht eine einzellige und eine zehnzellige wurde eingesetzt, was heißt das denn?🤔 den arzt habe ich leider nicht mehr gesehn um zu fragen.

kann man evt vorher sogar schon nen schwangerschaftstest machen? 😇

lieben dank
 

Mehr lesen

4. Juni 2018 um 13:45

Hey,

einen Test kannst Du vorher schon machen, aaaaber eine 100%ige Bestätigung gibt es nur beim BT. Es kann ja sein, dass die Einnistung sich ein wenig verschoben hat, deswegen würde ich vorher nicht testen, aber da ist ja jeder anders. Du kannst natürlich eine Testreihe starten. Hast du HCG gespritzt? Wenn ja, dann wird es die Tests verfälschen, aber Du kannst dann sehen, falls Du HCG gespritzt hast, wie sich dieses HCG abbaut und Dein eigenes aufbaut.
Mmmhhh...ein Einzeller und ein Zehnzeller das ist ja schon ein Unterschied, aber das heißt ja auch nichts. Die Warteschleife ist echt doof...habe ich schon drei mal hinter mir und es wird von mal zu mal nicht wirklich besser leider...Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen!

Liebe Grüße

Refa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2018 um 13:52

Die ICSI ist die häufigste Methode einer künstlichen Befruchtung. Mit ihrer Hilfe haben auch Männer mit schweren Fruchtbarkeitsstörungen die Chance, ihren Kinderwunsch zu erfüllen.Kommt es nach einer ICSI zu einer Schwangerschaft, verläuft sie in der Regel normal. Die allermeisten Kinder, die mit einer ICSI entstanden sind, entwickeln sich ganz normal. jetzt großer Nachfrage sich erfreut die Klinik für Reproduktionsmedizin in der Ukraine.
Künstliche Befruchtung ist schon lange kein Tabu mehr und für Paare die große Hoffnung, den Kinderwunsch doch noch zu erfüllen. oft sind mehrere Behandlungen notwendig, bis eine Schwangerschaft einsetzt. jede Kinderwunschbehandlung ist individuell und es ist daher ratsam, sie positiv und hoffnungsvoll anzugehen. Die Auswahl eines Reproduktionmedizinzentrums mit den größten Behandlungserfolgen erhöht natürlich auch die Erfolgswahrscheinlichkeit auf Ihre Schwangerschaft, die Möglichkeit zur Geburt eines gesunden Kindes. auch Experten besitzen die modernsten Methodiken der Vorbereitung zur Empfängnis.und viel geschrieben hatten,dass in der Ukraine die neue Ausrüstung der besten Firma nutzen.die Wahl der richtigen Klinik hat – neben den individuellen Voraussetzungen des Paares – einen entscheidenden Einfluss auf den Erfolg einer Kinderwunsch-Behandlung und andere Probleme mit der Gesundheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2018 um 22:30
In Antwort auf refa85

Hey,

einen Test kannst Du vorher schon machen, aaaaber eine 100%ige Bestätigung gibt es nur beim BT. Es kann ja sein, dass die Einnistung sich ein wenig verschoben hat, deswegen würde ich vorher nicht testen, aber da ist ja jeder anders. Du kannst natürlich eine Testreihe starten. Hast du HCG gespritzt? Wenn ja, dann wird es die Tests verfälschen, aber Du kannst dann sehen, falls Du HCG gespritzt hast, wie sich dieses HCG abbaut und Dein eigenes aufbaut.
Mmmhhh...ein Einzeller und ein Zehnzeller das ist ja schon ein Unterschied, aber das heißt ja auch nichts. Die Warteschleife ist echt doof...habe ich schon drei mal hinter mir und es wird von mal zu mal nicht wirklich besser leider...Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen!

Liebe Grüße

Refa

Ja, hatte auch hcg gespritzt.
aber ein monat nach der punktion wurde erst eingesetzt.

Kannst du mir den unterschied zwischen einem einzeller und einem 10zeller erklären? 🙈 bin bis zum bluttest nicht mehr in der klinik und im netz, findet man irgendwie soo viel🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram