Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich wusste es 5 ssw

Ich wusste es 5 ssw

16. August 2013 um 14:21

Huhu,
Ich wusste es!! War heute morgen bei einrn anderen FA,da ich trotz dem medikament keine blutung bekomme. Sollte 12 tabletten nehmen und die Blutung sollte nach 3-4 tabletten eintreffen. War heute morgen bei Tablette Nr 7 und es kommt einfach nichts. War heute bei nem anderen Arzt (bin in einer gemeinschaftspraxis)
Der andere arzt stellte fest das ich in der 5 ssw bin.
Die tabletten darf ich jetzt nicht mehr nehmen.
Nun vielleicht kennt sich jmd damit aus.
Ich unterschreibe am 1.10 meinen ausbildungsvertrag. Nun habe ich angst das ich diese ausbildung nicht antreten darf in der Altenpflege da ich ja schwanger bin.
Ich wollte jetzt mal nix sagen und bis anfang okt warten. Weil ich jetz schiss habe das die mir keinen vertrag mehr geben wenn ich schwanger bin oder mich kündigen.
Ich habe schon eine abgeschlossene kinderpflegerin ausbildung aber da man hier bei uns keinen guten job findet hatten wir beschlossen,das ich noch eine Ausbildung mache.
Ich freue mich auf unser kind aber irgendwie bin ich echt geschockt. Letzte woche freitag war der ssw test negativ. Und jetz soll ich in der 4-5 ssw sein.
Aufm ultraschall hat man nicht viel gesehen außer die fruchthülle.
In 2 wochen soll ich wieder zur kontrolle kommen.
Lg

Mehr lesen

16. August 2013 um 14:34


Herzlichen glückwunsch

&'nd das mit der ausbildung, solltest du bei deinem chef schon sagen.
Lg franzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 14:59

Herzlichen Glückwunsch auch von mir
ich würde es erst für mich behalten,da du nicht verpflichtet bist deinem Arbeitgeber es sofort mitzuteilen. ich würde erstmal, wie du sagst, bis anfang oktober warten

Wie lange warst du überfällig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 16:44

Kündigungsschutz
Sobald Du den Vertrag unterschrieben hast, darf der Arbeitgeber ruhig von Deiner Schwangerschaft erfahren, denn als Schwangere genießt Du ja dann einen speziellen Kündigungsschutz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 16:45

Ach ja,
Herzlichen Glückwunsch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 23:05
In Antwort auf julia10119

Herzlichen Glückwunsch auch von mir
ich würde es erst für mich behalten,da du nicht verpflichtet bist deinem Arbeitgeber es sofort mitzuteilen. ich würde erstmal, wie du sagst, bis anfang oktober warten

Wie lange warst du überfällig?

Huhu
Meine periode war zum letzten mal anfang juni.
Dann kam nix mehr.
Auch nicht als ich am 23.6 in die pillen pause wollte.
es wundert mich das der test vor ner woche negativ war.
Danke an euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2013 um 23:16

Herzlichen Glückwunsch
Wünsche dir eine schöne Kugelzeit Unterschreibe den Ausbildungsvertrag und erzähl dann wenn du deine Ausbildung antrittst das du Schwanger bist. Du hast dann ja Kündigungsschutz. Erzählen solltest du es schon sehr früh, da du in der Altenpflege ja sehr viele Sachen nicht mehr machen darfst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club