Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ICH WILL UNBEDINGT EIN BABY!!! HILFE!!!

ICH WILL UNBEDINGT EIN BABY!!! HILFE!!!

21. Mai 2006 um 18:08 Letzte Antwort: 21. Mai 2006 um 19:07

Hallo ihr lieben,

Desn selben Beitrag hier habe ich auch im Schwangerschaftsforum geschrieben aber bis jetzt noch keine Antwort bekommen leider!!!

Bin neu hier, und finds hier echt super nett. Ich habe ein kleines Problemchen. Ich bin glücklich mit meinem Freund zusammen und wir wohnen auch seit 1 jahr zusammen. Ich habe von meinem Ex eine Tochter (3,5 Jahre) Mein Freund versteht sich auch super gut mit ihr. Und da meine Tochter kein Kontakt mit dem Vater hat (er will das nicht)und seitdem wir zusammen sind mein Freund bestens die Vaterrolle übernommen hat nennt die meinem Freund PAPA. Die 2 haben so eine super Beziehung das alle in unsere Umgebung denken das er der leibliche Vater ist. Nun zu meinem Problem. Ich will unbedingt ein weiteres Kind haben, ein gemeinsames Kind mit meinem Freund. Letzten Monat habe ich bzw. wir gedacht das ich Schwanger bin wegen verspätete Tage usw. Er war ganz glücklich darüber, wir haben sogar besprochen wo das Babybett hin kommt usw. Doch dann habe ich meine Mens doch gekriegt und er war echt sehr enttäuscht. Als ich dann versucht habe mit dem zu reden ob wir das vielleicht mal geplant probieren sollen hat er gesagt es sei noch zu früh, er hat schulden (sind in ein paar monaten alle abbezahlt) Aber ich gluabe kaum das das die Gründe sind. Ich vermute eher das er Angst hat, aber vor was anderem. Weil wenn wir ansonst über babys reden lächelt er und nennt namen was er hübsch findet. Als ich ihm gefragt habe wie er sich fühlen würde wenn ich ungeplant schwanger wäre, hat er gesagt er würde sich riesig freuen, weil ungeplant überraschung heißt und er überraschungen liebt Was soll das denn heißen? Seine Mutter macht andeutungen das er sich darüber sehr freuen würde wenn wir ein kind kriegen. Irgendwie ist es so das er das seine Mutter erzählt hat aber nicht mit mir darüber reden kann. Ich meine als hätte er seine mutter gesagt das er ein kind will aber angst hat offen mit mir darüber zu reden. Ich weiß ganz genau das er sich freune wird wenn wir ein kind kriegen. aber warum sagt er mir das nicht? Wovor hat er Angst? Ich Wette wenn ich zu ihm gehen würde und würde sagen ich bin schwanger würde er ein Luftsprung vor Freude manchen. Aber warum nicht geplant? Wenn ich absetzen würde wäre es irgendwie betrug weil es dann keine Überraschung für mich wär wenn ich schwanger werde. Oder willl er einfach das? Überraschung? Bitte helft mir? Ich will unbedingt ein Baby haben!!



Mfg





Jassi die sich ein Baby wünscht

Mehr lesen

21. Mai 2006 um 18:27

Klar
Sicher bin ich mir schon. Weil wie gesagt der hat sich riesig darüber gefreut als ich nur gesagt habe das ich es vermute schwanger zusein, und war sehr sehr enttäuscht als es doch net so war. Hat den ganzen Tag lang net viel geredet usw. (ist nicht gerade sein ding so ruhig inner ecke zu sitzen) Ne ne ne mit den Schulden hat es weniger zu tun. Angenommen ich wär jetzt schwanger, bis das Baby dann da ist sind die Schulden schon 3 mal bezahlt (übernächsten Monat iss alles weg ) Es ist eher seine Mutter der dahinter steckt und ihn bisserl verwirrt bzw. hat weil die Angst hatte das es bei uns auch so endet wie bei ihrem anderen Sohn (also der Bruder von meinem Freund hat jetzt ne Tochter, 8 mon. alt und die Eltern also die von meinem Freund dürfen das Kind nicht sehen weil die Freundin von ihm bisserl durchgedreht ist!!) Aber jetz tauf einmal fängt die an Andeutungen zu machen so da ich auch verwirrt bin obwohl ioch es schon die ganze Zeit will. Als denke ich das das einzigste ist was meinem Freund auch durcheinander bringt. Ansonsten während unser Verdacht hat er sogar namen überlegt und war bereit mit mir zusammen das Rauchen aufzugeben usw. (in diese 3 tagen sah er so glücklich aus, ich hatte ihn noch nie zuvor so gesehen) Ich hab mir überlegt das ich mal vielleicht ne Andeutung mache das ich keine pille mehr nehmen will o.ä! Was meint ihr?



Lg Jassi



Und danke für die schnelle Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Mai 2006 um 19:07

HEUTE ABEND
nheme ich meine letzte Pille(ist die letzte in der PAckung) und werde ihm dabei sagen das ich keine mehr nehmen will. Habe auch etwas gefunden das mir hoffentlich hilfreich wird http://www.heuser-noever.de/html/ih-zyklus.htm Ich werde mich auf jeden Fall mal melden wie es nun weitergeht!! Drückt mir bitte fest die Daumen das mein Töchterchen (könnt ih in meinem Album kennenlernen ) bald ein Geschwisterchen bekommt



LG Jassi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest