Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich werde nicht schwanger

Ich werde nicht schwanger

6. März 2007 um 16:19

Ich bin 22 und versuche mit meinem freund schon seit über 2 Jahren ein kind zu zeugen und es haut aber nicht hin.Die ärzte sagen das bei mir alles in ordnung ist,und mein mann hat schion ein kind also woran liegt das?Ich mach mich selbst auch schon total fertig weil es nicht hin haut.ein baby würde unser glück perfekt machen.Ich weiss einfach nicht mehr was ich tun soll.Ich habe so den wunsch endlich mama zu sein.Alle meine freunde um mich herum haben schon kinder und das tut mir dann immer verdammt weh weil es bei uns nicht hin haut.Ich wurde auch schon 4 mal zysten operiert,aber die ärzte sagen an dem liegt es nicht.Ich verstehe die welt oft nicht mehr. Leute die keine kinder wollen bekommen welche und ich bekomme keines.

Bitte helft mir!!!!!!!!1

Mehr lesen

6. März 2007 um 18:46

Hallo
danke für deine antwort beim arzt war ich die helfen mir aber alle nicht

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2007 um 9:49

Keine angst
kann dich da sehr gut verstehen!!!
bin selbst 22 und habe endlich vor 11 monaten mein 1. baby bekommen-nach ca 5 jahre warten.
hatte mit ende 15 eine ungewollte abtreibung und danach war mein wunsch nach einem baby noch viel größer und ich habe danach nie wieder verhütet-nach dem motto-wenns klappt...

es hat aber nicht mehr gekappt und ich zweifelte schon an mir.
meine ärztin sagte auch alles sei ok.
wir machten sogar einen "fruchtbarkeitstest", wo wir künstlich einen ES erzeugten.
nur hat es da auch nicht geklappt.
ich war NUR mit diesem thema beschäftigt...

im juni 2005 bin ich mit meiner freundin nach lanzarote vereist um komplett alles hinter mir zu lassen.
nichts im kopf haben-nur sonne strand...

das war im april05.
im juni 2005 wurde ich auf einmal schwanger...

alles was ich dir sagen möchte-genieße die zeit vor dem baby(aber alles ohnen zigaretten und alkohol,denn die vermindern die fruchtbarkeit!)
und versuche doch irgendwie entspannter im kopf zu sein(urlaub ect.), dann klappt es um so schneller.
wie gesagt ich spreche aus erfahrung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2007 um 15:00

Habe auch so ein problem!
Bei mir sind es allerdings erst6monate! wäre gerne schwanger. Hatte vor 2 jahren einen abbruch und habe angst das jetzt nichts mehr aus meinem wunsch wird! kann es sein das bei mir dadurch etwas "kaputt" ist? bitte um antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 20:41

Antwort
Oh mann mir geht es genau wie du nur das ich 20 bin und halt nich operiert wurde.
Mir sagen immer die Ärzte "Es ist alles ok mit Ihnen".
Ich bin schon ein Jahr in Ärztlicher Behandlung so richtig mit Tabletten und Spritzen...
Aber da gibt es eine sache die du wissen sollst gestern hab ich meinen mann zum urologen geschickt weil ich einfach nicht glauben könnte das es angeblich an mir liegen soll.
Der Arzt hat bei meinem mann festgestellt das er eine Infektion hat die seine Spermien tötet. Toll ne...
Ich bin kaputt glaube nicht mehr an das Glück und hab ehrlich gesagt schon aufgegeben. Ich wünsche dir viel Glück und gib bloß nicht auf wie ich es getan hab!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2012 um 8:06


Hallo liebe Mädels.
Ich kann.euch alle so gut verstehen, denn so fühle ich auch.
Ich versuche schon sehr lang ein Baby zu Bekommen...und es hat nach knapp 2 Jahren immer noch nicht geklappt.
Jedes mal ist es eine so riesige Enttäuschung.
Ich denke manchmal, vielleicht hat es ja diesmal geklappt, hatte mir Anzeichen wohl eingebildet. Wie Brustschmerz und Müdigkeit etc. Und dann wache ich eines morgens auf und meine Tage sind wieder da....
Klar ist es irgendwo auch eine kopfsache ich meine wie vieler paare, legen deb Kinderwunsch auf eis und glauben es wird nichts mehr....nach einigen monaten klappt es aber doch..
Vielleicht machen wir uns selber verrückt?!
Aber ich Gehe schon eigentlich locker an das Thema heran... Beim Sex habe ich meine Gedanken total frei. Und mein Arzt sagt auch, es sei alles ok?!
Nur woran liegt es dann?!
So langsam habe ich das Gefühl ich bekomme nie Kinder..., dabei liebe ich Sie doch so sehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 17:18

Bloß nicht unter Druck setzen...
Hallo Prinzessin,

ich kann dich gut verstehen, mir gings genauso.
Hatte über Jahre den Wunsch schwanger zu werden und es wollte einfach nicht klappen.
Was ich alles versucht hatte... angefangen bei Mönchspfeffer-Tabletten, Moorbäder und und und... nichts hat geklappt.
Ich war schon der Meinung bei mir würde was nicht stimmen und irgendwann hatte ich keine Lust mehr jeden Monat wieder enttäuscht zu werden indem meine Periode einsetzt.
Ich hab mir das Thema dann echt erst mal aus dem Kopf geschlagen und mir gesagt dass mein jetziges Leben doch auch ganz super ist... und wenns so weit sein soll dann wird es so sein
Letzten Monat sind wir umgezogen, ganz zufällig von einer 2- in eine 3-Zimmer Wohnung und wir waren ne Woche im Urlaub...
und diesen Monat... siehe da... keine periode und fett positiver schwangerschaftstest
Du siehst... wenn der Gedanke nicht mehr bei jedem GV allgegenwärtig ist, dann funktioniert es auch
Und vielleicht solltest du mit deinem Süßen einfach mal ab in den Urlaub... hat bei mir geklappt und ich weiß es noch von einer Bekannten... da ist man einfach super entspannt, was ja eine gute Grundlage ist


Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Glück der Welt, und früher oder später wirst du ganz sicher auch noch das schöne Gefühl erleben dürfen einen positiven SS-Test in der Hand zu halten

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 19:08

Hi von ander Prinzessin
Süsse ich verstehe DiCH totall. 2 Jahren das ist nicht wenig und das ist Zeit sich sorgen zu machen.
Blos nicht unter Drück setzten...da muss ich sagen ist sehr wichtig.
Du sagst Ärzte sagen das bei Dir ist alles ok. Kannst du mir bitte schreiben welche Untersuchungen waren bist jetzt gemacht worden? lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2012 um 11:59

Ich kann euch auch die hand geben
hey ihr,

ich bin auch eine von denen, die nicht schwanger werden will. wir versuchen es jetzt schon 4,5 jahre. haben zwei künstliche negative befruchtungen hinter uns und immer noch kein positiv.

mittlerweile gibt es tage betonung auf tage nicht tag, wo vorallem ich ziemlich am boden bin. dies ist der fall, wenn ich sehe und höre, dass leute schwanger sind, die ich kenne. das zieht mich dann mehrere tage runter. so ist es schon seit männertag (wieder zwei schwanger)

klar gibt es viele tage, wo ich auch beim tetate keinen gedanken daran verschwende, aber in solchen tagen, wie heut...... vergeht keine sekunde, an der ich nicht an ein baby denke.

wir sind beide 29 auf natürlichen weg sagen uns die ärzte würde es zwar klappen, aber wir bräuchten viel zeit. liegt mehr oder weniger an uns beiden.

aber dennoch, der gedanke daran gegebenenfalls kein baby zu bekommen frisst mich auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2012 um 19:30

Schau mal hier
Hallo! Schau mal hier: http://www.werdenichtschwanger.com/ das buch is total umfangreich und schafft wahrscheinlich so jedes Problem weshalb man nicht schwanger wird aus dem Weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2012 um 10:19


Genau das wollte ich auch fragen...weiss ohr woran es liegt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2013 um 9:07

so wird es auch bei dir klappen
http://594f67qlwcdk7vee62w6tfqjfs.hop .clickbank.net/ les dir das durch und nimm dir die zeit dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper