Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich werd und werd nicht schwanger..nun KIWU !! ?? !!

Ich werd und werd nicht schwanger..nun KIWU !! ?? !!

9. Juni 2009 um 14:24 Letzte Antwort: 10. Juni 2009 um 11:53

hi, ich bin jacky und 28 jahre alt.

habe schon einen sohn aus früherer beziehung und nun seit dem 3.1. 09 mit meinem traummann verheiratet.
wir versuchen schon seit letztes jahr april schwanger zu werden.
ein spermiogramm hat ergeben das die kleinen dickmacher etwas zu langsam sind.und vor einigen tagen haben wir erfahren das es von seinem vater vererbt wurde..heul..
mein schtz hat aus erster ehe auch ein kind (jedoch durch eine icsi-die frau hat keine durchgängigen eileiter)
mein frauenarzt hat mir sofort eine überweisung für eine kinderwunschklinik gegeben, wo sie erfahren hat, das es evtl. vereerbt wurde.
nun haben wir am 24.6. unseren ersten termin..
ich bin ziemlich nervös und aufgeregt..kennt jemand dieses gefühl oder hat ähnliche erfahrungen gemacht??
würde mich sehr freuen..

lg eure jacky

Mehr lesen

9. Juni 2009 um 14:39

Ja,
das kenn ich nur zu gut! bei meinem schatz ist allerdings alles i.o. aber bei mir nicht! habe endometriose und wir versuchen es schon seit fast 4 jahren!!! waren gestern zum 3.x in der kiwu-klinik, weil vorher immer irgendwas war (zyste, schlechter PAP-wert) was soll ich sagen? wir DÜRFEN/KÖNNEN endlich anfangen in ca. 2-3 wochen, je nachdem wann die nächste mens kommt! juhu! bin total aufgeregt und freu mich jetzt echt schon drauf! gesundheitlich paßt jetzt auch alles soweit sehr gut. bin im februar operiert worden. bauchspiegelung und konisation. und jetzt nach langem zittern und warten haben wir es geschafft, unserem wunschbaby ein bißchen näher zu kommen! bin sehr zuversichtlich und fühle mich total wohl in der kiwu-klinik!
dir auch alles gute!
lg julia

Gefällt mir
9. Juni 2009 um 16:19
In Antwort auf barbro_12273985

Ja,
das kenn ich nur zu gut! bei meinem schatz ist allerdings alles i.o. aber bei mir nicht! habe endometriose und wir versuchen es schon seit fast 4 jahren!!! waren gestern zum 3.x in der kiwu-klinik, weil vorher immer irgendwas war (zyste, schlechter PAP-wert) was soll ich sagen? wir DÜRFEN/KÖNNEN endlich anfangen in ca. 2-3 wochen, je nachdem wann die nächste mens kommt! juhu! bin total aufgeregt und freu mich jetzt echt schon drauf! gesundheitlich paßt jetzt auch alles soweit sehr gut. bin im februar operiert worden. bauchspiegelung und konisation. und jetzt nach langem zittern und warten haben wir es geschafft, unserem wunschbaby ein bißchen näher zu kommen! bin sehr zuversichtlich und fühle mich total wohl in der kiwu-klinik!
dir auch alles gute!
lg julia

Kinderwunsch, Insemination
hallo,
habe so eine ähnliche Situation. Habe eine Tochter aus einer anderen Beziehung. Davor war ich verheiratet und haben es vier Jahre versucht ohne Erfolg, es kam die TRENNUNG. Kurz danach wurde ich schwanger. Die Beziehung ging etwa vier JAHRE. Jetzt bin ich super glücklich mit meinem Freund javaocument.quest.submit();zusamm en und wir versuchen es schon zwei Jahre. Wir sind in einer Kinderwunschklinik, Habe die dritte Insemination hintermir ohne Erfolg. Das Spermogramm ist sehr unterschiedlich ausgefallen von ganz schlecht bis super gut. Am Montag wurden die Eileier gespült, war sehr unangenehm. Habe am Mitt. die vierte Insem. kann es kaum abwarten. Auch mein Freund hat ein Kind aus erster Ehe. Die Ärtzte meinten es sei auch stark Kopf bedingt. Sollte die vierte nicht klappen,wird eine Bauch und Gebärmutterspiegelung gemacht. Also Kopf hoch. Ich bin 33 Jahre alt und verhütte seit 12 Jahren nicht. Man will mir doch nicht sagen, dass ich immer gut aufgepasst habe????

Gefällt mir
10. Juni 2009 um 9:14
In Antwort auf briana_980917

Kinderwunsch, Insemination
hallo,
habe so eine ähnliche Situation. Habe eine Tochter aus einer anderen Beziehung. Davor war ich verheiratet und haben es vier Jahre versucht ohne Erfolg, es kam die TRENNUNG. Kurz danach wurde ich schwanger. Die Beziehung ging etwa vier JAHRE. Jetzt bin ich super glücklich mit meinem Freund javaocument.quest.submit();zusamm en und wir versuchen es schon zwei Jahre. Wir sind in einer Kinderwunschklinik, Habe die dritte Insemination hintermir ohne Erfolg. Das Spermogramm ist sehr unterschiedlich ausgefallen von ganz schlecht bis super gut. Am Montag wurden die Eileier gespült, war sehr unangenehm. Habe am Mitt. die vierte Insem. kann es kaum abwarten. Auch mein Freund hat ein Kind aus erster Ehe. Die Ärtzte meinten es sei auch stark Kopf bedingt. Sollte die vierte nicht klappen,wird eine Bauch und Gebärmutterspiegelung gemacht. Also Kopf hoch. Ich bin 33 Jahre alt und verhütte seit 12 Jahren nicht. Man will mir doch nicht sagen, dass ich immer gut aufgepasst habe????

Nicht aufgeben
hallo.

als ich deinen beitrag gelesen habe, dachte ich es könnte meiner sein.ich und mein freund haben es fast 3 jahre versucht, monat für monat die enttäuschung.mein freund hat auch schlechtes sperma und auch nur 1 hoden, hat aber auch schon einen sohn aus früherer beziehung, tja zu mir wurde gesagt ich würde nie schwanger , habe zu viel männliche hormone und und und. vor 2 monaten habe ich aufgegeben , da das auch fast schon die ganze beziehung ruiniert hatte, das hat meinen freund sehr belastet, sowie es wahrscheinlich aber vielen geht.ich habe wirklich von herzen damit abgeschlossen , ich und mein freund haben uns ein hobby gesucht, und aufeinmal ging es mir so richtig gut ohne dem ganzen kindermachen- stress. tja und jetzt haben wir dieses sehr teure hobby vor der tür stehen , und bin jetzzt in der 8. woche schwanger.

und da sagt mir noch mal einer das dass keine kopfsache ist (leichter gesagt wie getan)

Gefällt mir
10. Juni 2009 um 11:50
In Antwort auf barbro_12273985

Ja,
das kenn ich nur zu gut! bei meinem schatz ist allerdings alles i.o. aber bei mir nicht! habe endometriose und wir versuchen es schon seit fast 4 jahren!!! waren gestern zum 3.x in der kiwu-klinik, weil vorher immer irgendwas war (zyste, schlechter PAP-wert) was soll ich sagen? wir DÜRFEN/KÖNNEN endlich anfangen in ca. 2-3 wochen, je nachdem wann die nächste mens kommt! juhu! bin total aufgeregt und freu mich jetzt echt schon drauf! gesundheitlich paßt jetzt auch alles soweit sehr gut. bin im februar operiert worden. bauchspiegelung und konisation. und jetzt nach langem zittern und warten haben wir es geschafft, unserem wunschbaby ein bißchen näher zu kommen! bin sehr zuversichtlich und fühle mich total wohl in der kiwu-klinik!
dir auch alles gute!
lg julia

Hi,
ja ich werd bald genauso fiebern wie du..bin schon nervös..würd mich freuen wenn wir parallel unsere erfahrungen austauschen.
lg jacky

Gefällt mir
10. Juni 2009 um 11:53
In Antwort auf aniks_11963422

Nicht aufgeben
hallo.

als ich deinen beitrag gelesen habe, dachte ich es könnte meiner sein.ich und mein freund haben es fast 3 jahre versucht, monat für monat die enttäuschung.mein freund hat auch schlechtes sperma und auch nur 1 hoden, hat aber auch schon einen sohn aus früherer beziehung, tja zu mir wurde gesagt ich würde nie schwanger , habe zu viel männliche hormone und und und. vor 2 monaten habe ich aufgegeben , da das auch fast schon die ganze beziehung ruiniert hatte, das hat meinen freund sehr belastet, sowie es wahrscheinlich aber vielen geht.ich habe wirklich von herzen damit abgeschlossen , ich und mein freund haben uns ein hobby gesucht, und aufeinmal ging es mir so richtig gut ohne dem ganzen kindermachen- stress. tja und jetzt haben wir dieses sehr teure hobby vor der tür stehen , und bin jetzzt in der 8. woche schwanger.

und da sagt mir noch mal einer das dass keine kopfsache ist (leichter gesagt wie getan)

Herzlichen glückwunsch!!!
na das ist ja dann eine richtig freudige nachricht...wenns so einfach wäre , alles aus dem kopf zu verbannen..nicht war??

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers