Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch / Ich weiß bin so verwirrt !Bitte helft mir!

Ich weiß bin so verwirrt !Bitte helft mir!

13. April 2007 um 10:03 Letzte Antwort: 24. April 2007 um 7:07

Hallo,
ich bin 19 Jahre alt und habe meine Tochter am 19.01.2006 bekommen.
Sie ist nun 15. Monate alt und mein ganzer Stolz .
Mein Freund, Meine Tochter und ich haben uns entschlossen dieses Jahr im September auf die Philippinen auszuwandern. Es ist meine 2. Heimat und meine Familie (Eltern/Verwante)lebt berreits dort.
Nur kam uns jetzt eine kleinigkeit dazwischen.
Gestern habe ich einen Schwangerschafts Test gemacht bzw. 2 und beide sind positiv. Mein Freund war gar nicht davon beeindruckt und meinte ein 2. Kind passt momentan gar nicht...
Ich war den ganzen Tag nur am weinen und so verwirrt und verzweifelt.
Das Kind war nicht geplant. Habe mich ein wenig über Abtreibung erkundigt in googel nach gelesen und mir wird nur vom lesen schlecht.
Aber wir wollten unbedingt dieses Jahr weg!!!
Ich weiß nicht wie wir das machen sollen? Das Kind auf den Philippinen entbinden? Oder hier noch abwarten bis es auf die Welt kommt?
Aber ich will endlich nach Hause zu meiner Familie (( ....
Was soll ich nur machen?
Dazu kommt noch hinzu ich habe diese ängste mein 2. Kind nicht wie meine Tochter lieben zu können!!! Vor allem hatte ich mir immer eine Tochter gewünscht, nun ist sie da.
Noch mehr angst hab ich wenn es ein Junge wird, ob ich einen Jungen lieben kann? Das hört sich doof an, aber diese ängste sind nun mal da!
Ich muss heute erst mal schnell zum Frauenarzt um zu wissen im welchen Monat ich überhaupt bin! Aber meine Tage sind grade 11 Tage überfällig!
Helft mir bitte...ich weiß einfach keine Enscheidung ...

Liebe Grüße Reiskuchen88

Mehr lesen

13. April 2007 um 11:21

Das tut gut zu hören
Hallo Jürgen,

diese Worte tuhen wirklich gut!
Habe eben beim Frauenarzt angerufen der hat aber wegen Urlaub bis heute geschlosse. Werde Montag gleich nochma anrufen.
Ich bin mir nur noch unsicher mit der Entbindung.
Soll ich das Kind wirklich auf den Philippinen entbinden?
Oder hier noch bis zur Entbindung warten?
Oder im September rüber fliegen und kurz vor Entbindung Dezember/Januar wegen der Entbindung hier nach Deutschland fliegen?
Denn ich habe wirklich schreckliche angst vor der Geburt.
Die 1. sollte eigentlich eine normal Geburt sein, hatte aber komplikationen und meine Tochter musste doch per Kaiserschnitt geholt werden. Eine Horro Geburt war das.
Ich würde mir jetzt beim 2. Kind gerne einen Wunschkaiserschnitt wünschen. Wie funktioniert das überhaupt?
Warten sie da bis die Wehen eintreffen und holen das Kind dann sofort?

Liebe Grüße Reiskuchen88

Gefällt mir
13. April 2007 um 11:29

....
Hallo,

geht das denn nicht erst wenn die wehen eintretten?
Ich will mir das geburtsdatum ja nicht aussuchen.
Sondern erst wenn die Wehen kommen und sie dann den Wurm holen oder is das nicht möglich?

Liebe Grüße Reiskuchen

Gefällt mir
13. April 2007 um 11:49

Nachteile?
was für Nachteile denn?

Gefällt mir
13. April 2007 um 12:03

Hi reiskuchen88
du solltest dieses kind auf jeden fall behalten!!!
deine kleine tochter kriegt ein kleines geschwisterchen und wird sich sehr freuen. deine familie wird dich doch bestimmt unterstützen mit den kindern. lass dich auf keinen fall von dein freund dazu überreden abzutreiben.
ihr solltet euch lieber freuen das ihr mit kindern gesegnet seid denn einige können keine kinder bekommen.
und du kannst doch dein kind auf den phillipinen zur welt bringen!!! viele grüße engel427

Gefällt mir
19. April 2007 um 15:29

Hallo !
Dein KInd ist dir doch mehr wert ! Auserdem macht es nichts wenn du sie /ihn dort bekommst . Da sein /ihr Vater eh Stadsbürge ist und dann kann man es fürs KInd auch beantragen ! Ich habe auch geklaubt dass ich keinen Boy lieben könnte ( da ich oft vergewaltigt wurde ) haben aber einen mit 15 bekommen und ich liebe ihn so sehr ! Du wirst dein KInd so ziemlich gleich gern haben wie deine Tochter !
Ich finde es toll dass du deine Tochter behalten hast , bitte bringe nicht dein 2 Kind um ! Gib es vorher in die Babyklappe ! LG NOE

Gefällt mir
19. April 2007 um 15:36

Finde ich auch so !
HAtte auch voll angst und hätte am liebsten einen keiserschnitt gehabt . Doch es ist bewiesen dass es was wichtiges fürs Kind ist , die mitarbeit mit der Mutter !
Ich würde es trotz schmerzen normal bekommen ! Lg NOE

Gefällt mir
19. April 2007 um 16:17

Nein
Habs normal bekommen , aber auch mit PDA . Bei mir sind die wehen schon von anfang an jede 2 Minuten los gegangen . Die Ärtzte haben es mir sehr geraten da i a no so jung war . I glaub i wer umgekommen lol LG NOE

Gefällt mir
24. April 2007 um 7:07

@reiskuchen
Zuerst solltet ihr entscheiden, ob ihr das Kind wollt; der Rest ist nicht so wichtig.
Wenn du erst vor 15 Mon. einen KS hattest, wird beim 2 Kind oft sowieso einen KS vorgeschlagen, vor allem nicht in Deutschland (in anderen EU-Ländern, in Südamerika, in den USA, usw. wird nach KS immer KS programmiert)

Kurz vor der Entbindung zu fliegen heisst es 2 Monat vorher ... Man darf nicht immer bis zur letzten Woche fliegen.Ich glaube, dass es nur bis 32 SSW ohne Attest geht , danach nur mit Attest bis 36SSW.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers