Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich wäre ein liebevoller Vater aber ich habe wenig Geld

Ich wäre ein liebevoller Vater aber ich habe wenig Geld

17. Juni 2012 um 1:43

Mein größter Wunsch ist es eine richtige Familie zu gründen und ganz eigene Kinder zu haben. Leider werde ich wohl nie sehr viel Geld verdienen aber ich glaube dass Kinder eher viel Liebe brauchen anstatt zu viele Spielsachen.
Ich würde mir für meine Kinder sehr viel Zeit nehmen und immer auf sie aufpassen. Ich bin so dass ich ganz vorsichtig bin und sie niemals aus den Augen lassen will. Ein Kind kann sehr schnell in Gefahr laufen aber wenn man immer auf sie aufpasst und genauestens erklärt was gefährlich sein kann dann sollte auch nichts passieren.
Ja ich wäre für meine Kinder zu jeder Zeit da und ich glaube dass so wie ich nicht viele sind. Ich glaube dass es viele gar nicht so schätzen wenn sie eigene Kinder haben und es ihnen auch nicht so wichtig ist ob sie ihre Kinder hin und wieder gar nicht sehen und nicht mitbekommen ob sie mit der Steckdose spielen oder so.
Dieser Zusammenhalt ist es was sich Kinder eigentlich wünschen. Kinder sind keine Puppen und sie brauchen keine groß verdienenden Eltern.
Sicherlich könnten manche behaupten dass ich meiner Familie als Mann nicht viel Sicherheit bieten kann weil ich halt kein Geld habe aber ich bin überzeugt dass ich mehr als nur Sicherheit biete. Ich biete Sicherheit und sehr viel Liebe zu jeder Zeit. Ich bin sehr Aufmerksam und immer für sie da. Ist das nicht besser als sie mit materiellem zu verwöhnen? Ich glaube dass viele sowieso nicht wissen was Liebe ist und viele sind unglücklicher trotz einem rießigem Grundstück. Ich liebe viel mehr die Bruchbude und die unzertrennliche Familie als eine Villa mit kalter "designer"- Einrichtung und einer extrem gesitteten Familie die gar nicht wissen was richtige Gespräche sind.
Ps: Ihr könnt mich alle mal!

Mehr lesen

19. Juni 2012 um 0:30

Waas?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club