Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Ich schäme mich so - Brauche Hilfe !!

Ich schäme mich so - Brauche Hilfe !!

6. August 2010 um 16:29 Letzte Antwort: 7. August 2010 um 5:14

Hallo an alle

ich bin vor wenigen Wochen Mutter geworden.
Währrend der SS ist mein bauch immer und immer mehr gerissen.
Richtig Schlimm.
Jetzt sieht er so fürchterlich aus, dass ich mich nicht mal mehr im Spiegel ansehen will
Ich bin so verzweifelt.
Habe Bilder in ein Album gemacht, damit Ihr mein Elend auch sehen könnte.
Weiß jemand, was ich dagegen tun kann ? Gegen dieses schwabbelige-runtergehänge und diese centimeter-breiten Streifen ?

Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen

Mehr lesen

6. August 2010 um 16:55

Freiöl
Kauf dir Freiöl! Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich streiffen an der Brust davbon sieht man NICHTS mehr. Creme dich mit dem Öl täglich ein und gib dir ein wenig Zeit, du wirst sehen es wird besser werden. Kopf hoch!

Gefällt mir
6. August 2010 um 17:00
In Antwort auf miaka04

Freiöl
Kauf dir Freiöl! Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich streiffen an der Brust davbon sieht man NICHTS mehr. Creme dich mit dem Öl täglich ein und gib dir ein wenig Zeit, du wirst sehen es wird besser werden. Kopf hoch!

Falls es dich tröstet
Ich war früher einmal sehr, sehr dick und mein Bauch sah genauso aus wie deiner, nur war ich halt damals nicht schwanger.

Ich habe dann extrem abgenommen und am Anfang sah es auch so aus, dicke dunkelrote Streifen, aber mit der Zeit und mit viel Pflege sieht man jetzt fast gar nichts mehr. Mit der Zeit verblassen die Streifen, oder verschwinden sogar ganz.

Kopf hoch, das wird besser

Grüßle

Gefällt mir
6. August 2010 um 17:38

Hi
also ganz ehrlich...

das rote bzw blaue geht weg...das wird dann ganz hell aber mehr auch nicht...

vielleicht strafft sich der Bauch mit Sport aber die Streifen gehen nie mehr weg...
Hab auch welche...zum Glück gehen meine nur bis ca Bauchnabel...also wenn ich einen Slip anhab sieht man das nicht.
wenn es wirklich schlimm ist kann man das nur mit einer OP wegmachen lassen.

lass den Kopf nicht hängen.! dein Körper braucht 1 noch ne weile um sich zu erholen und 2. das wichtigste ist das dein Mann dich so liebt wie du bist und das war eben der Preis für das Baby. Sieh dein kleines an und dann wirst du wissen wofür du jetzt so aussiehst und was du geopfert hast. Und es gibt kein größeres Glück auf der Welt als das Mutterglück

Gefällt mir
6. August 2010 um 17:40

Hallo
ich kann dich trösten ich habe zwar nicht so viele und große streifen, aber ich war auch noch nicht schwanger! habe aber am oberschenkel und dem hüftspeck in der pubertät ganz viele und dicke dunkelrote streifen bekommen. auch an der brust leider!war auch völlig unglücklich!
Habe mir Kelofibrase Sandoz Creme (bekommst du in der Apotheke) das ist eine Narben Pflege Creme.
Die habe ich täglich 2 mal auf die betroffenen stellen geschmiert und kräftig mit kreisenden bewegungen einmassiert. Nach ein paar wochen wurden sie heller und mittlerweile sind sie kaum noch zu sehen!
Die Creme ist zwar nicht ganz günstig, aber recht ergibig und außerdem fand ich das Geld gut angelegt!

Ganz liebe grüße
Yve

Gefällt mir
7. August 2010 um 5:14

Kenn das
ich hab gerade deine bilder gesehen,er sieht aus wie meiner...habe vor 14 monaten enbunden und ich kann dir sagen sie verblassen so das man sie kaum noch sieht aber klar sieht nie mehr aus wie vorher...ich war richtig am ende nach der geburt habe mich sogar geschämt mein mann mein bauch zu zeigen das hat sich aber gelegt...ich wollte auch gern eine bauchdeckenstraffung machen aber wir haben gesagt weil wir gerne noch ein kind hätten wir warten bis es da ist...nächstes jahr wollen wir wieder üben mal sehen wie schlimm er dann aussieht..

kopf hoch das wird alles wieder bissl ansehnlicher...

lg

Gefällt mir