Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich muss alleine zur entbindung mein mann hat kein "bock" darauf

Ich muss alleine zur entbindung mein mann hat kein "bock" darauf

10. April 2011 um 19:23

mein mann hat mir heute eröffnet das er kein bock hat zur entbindung mit zu kommen oder mich die tage danach besuchen zu kommen.

begründung: er wollte ja auch das dritte kind nicht.

es war gar nichts vorgefallen, alles war in ordnung, auf einmal kam ihm dieser glorreiche spontane einfall.

ich weiss echt nicht was ich machen soll, er ist die einzige person die ich dabei haben wollte (er war bei den anderen
geburten auch dabei).

aber das er mich auch über tage mit unseren kindern nicht besuchen will-ich bin echt geschockt....

danke fürs zuhören, bin im moment echt neben der spur

LG

Larissa und babygirl 27.ssw.

Mehr lesen

10. April 2011 um 19:27

uppss
das ist ja gemein ..
das tut mir sehr leid für dich ..
kann ich grad gar nicht verstehen, weil du ja sagst das nichts vorgefallen ist .. und wenn er bei den andren beiden dabei war, weiss er doch wie wichtig das ist Komisch..
wieso wollte er das dritte kind nicht ? war es ein unfall ?
Naja trotzdem... immerhin ist die kleine unterwegs..

Evt. ändert er seine meinung ja noch (?) .. ein bisschen zeit bleibt ja auch noch ..

wünsch ich dir in jedem fall ganz doll...
liebe grüsse und kopf hoch ..
denise und Aaron 27ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2011 um 19:29
In Antwort auf denise1122

uppss
das ist ja gemein ..
das tut mir sehr leid für dich ..
kann ich grad gar nicht verstehen, weil du ja sagst das nichts vorgefallen ist .. und wenn er bei den andren beiden dabei war, weiss er doch wie wichtig das ist Komisch..
wieso wollte er das dritte kind nicht ? war es ein unfall ?
Naja trotzdem... immerhin ist die kleine unterwegs..

Evt. ändert er seine meinung ja noch (?) .. ein bisschen zeit bleibt ja auch noch ..

wünsch ich dir in jedem fall ganz doll...
liebe grüsse und kopf hoch ..
denise und Aaron 27ssw

Ja
es war ein unfall.
aber mittlerweile komme ich besser damit klar als er.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2011 um 19:31

Männer kann man nicht verstehen!
meinen bruder hats beim 3. kind nicht mehr interessiert (war aber dann eh dabei) ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2011 um 19:33
In Antwort auf sommer_12381933

Männer kann man nicht verstehen!
meinen bruder hats beim 3. kind nicht mehr interessiert (war aber dann eh dabei) ...

Ouuups... zu früh abgesendet
andere männer wollen einen damit abstrafen..

habe keine ahnung warum sie das tun. sie sind und bleiben ewige kinder und folgen nur ihren bedürfnissen.

such dir eine vertraute freundin, die dir beisteht. das wird bei mir auch wohl so sein. mein freund pfeift mir nämlich grad komplett was.

wünsch dir trotzdem viel glück und freu dich auf dein kindlein, meistens kriegen sie sich eh wieder ein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2011 um 19:53

Ach jeee
ein wunderschöner Unfall wenn ich das mal so sagen darf ..
das weisst du ja nun auch schon nachdem su schon 2 kleine wunder hast

ich wünsche dir das er sich noch nen ruck gibt, denn ich denke es ist sooo wichtig.. ausserdem sind es alle 3 seine kinder und er darf keine unterschiede machen .. auch jetz nicht.. und das nie ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2011 um 20:20


das ist ja mal echt scheiße von ihm ...
unser kleiner war auch nicht geplant, aber trotzdem hat mein freund immer dazu gestanden .... bei der geburt war er auch dabei, er war schließlich auch dabei als "es" reingekommen ist.
was ich an deiner stelle machen würde weiß ich aber auch nicht, wahrscheinlich versuchen mit ihm zu reden, ist ja auch SEIN baby.

LG daniela mit eliah (heute 15 tage alt )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2011 um 20:29


unfall hin oder her. ein mann der "kein bock hat" bei der geburt dabei zu sein u danach das baby auch nicht sehen will ist für mich auch kein guter vater.
sorry aber für mich ist das niedriges niveau u ich würd erst gar nicht mehr mit so einem mann zusammen sein wollen.
ich hoffe für dich das er seine meinung noch ändern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2011 um 20:33

Das gibts doch nicht
Das tut mir leid für Dich!
Wie hier schon geschrieben ist es ja nicht so, als hättest Du das Baby allein gemacht.

Ich finde es zudem eine Unverschämtheit/ ein Undingen, dass er sich sowas überhaupt zu sagen wagt. Du bist hochschwanger, es geht hormonell sowieso schon drunter und drüber, da kann man sowas nicht noch gebrauchen.
Hat er kein Verantwortungsgefühl??

Ich hoffe, dass er seine Meinung nochmal ändert und sich vor allem entschuldigt und Du im besten Fall Freunde/Familie hinter Dir hast!

Liebe Grüße und alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2011 um 20:54

Oh mann
ihr seit alle echt lieb, vielen dank für eure antworten...

ich werde nochmal in einem ruhigen moment versuchen mit ihm zu sprechen, vielleicht sind seine "Hormone" ja auch etwas durcheinander und entschuldigt sich noch bei mir.
Mal sehen... Wenn nicht muss ich halt gucken was für Konsequenzen ich draus ziehe.

Wünsche euch noch einen schöne(re)n Abend

LG

Larissa und babygirl 27.ssw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2011 um 21:09


Hallo Du!
Dass dein Mann so reagiert geht ja mal gar nicht.
Und wenn ich mal ganz ehrlich sein soll: Das wäre für mich ein Grund mich zu trennen. Vielleicht klingt das jetzt krass, aber der Grundgedanke, der hinter seiner Aussage steht ist egoistisch und absolut respektlos dir und dem ungeborenen Kind gegenüber.
Ich meine nicht, das mit der Geburt. Das muss jeder Mann selbst entscheiden und für mich absolut verständlich wenn ein Mann sagt, er möchte/kann das nicht, aber den Rest find ich unter aller Sau, ehrlich!!
Wünsche dir trotzdem alles Gute für dich und deine Kinder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2012 um 12:04

Das ist sehr bitter...
aber leider kann er halt auch selber entscheiden...
meiner will zu keinen U-Schall Untersuchung mit... warum auch immer!
ich nehm meine Freundin mit oder letztens meine Mama.
Wie es dann bei der Entbindung sein wird, weiß ich noch nicht.
Mach dir keinen Kopf, vielleicht ist er dann eh so aufgeregt, dass er dann mit kommt. und wirst sehen, das kleine ding wird dann wohl sein lieblingskind!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2012 um 12:48

Ohaaa
Wie fies ist das denn bitte. Das geht echt garnicht, wie kann man denn so herzlos sein.
Also echt nehm dir deine mama mit und überleg dir gut mit was für einem kerl du überhaupt verheiratet bist. Echt ätzend ich würd ihm ja die hölle heiss machen bei so nem spruch.
Sei nicht traurig, dein kleines wunder braucht dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper