Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich möchte so gerne ein Baby

Ich möchte so gerne ein Baby

29. September 2009 um 21:29 Letzte Antwort: 12. Februar 2015 um 16:35

Hallo zusammen....

ich habe ein für mich großes Problem und hoffe hier Hilfe zu finden.

Ich werde in 3 Wochen 29 Jahre alt und meine innerliche Uhr tickt nun. Ich wünsche mir von ganzen Herzen ein Baby.

Mein Problem ist allerdings, dass ich meine Tage nicht von alleine bekomme. Habe dieses Problem schon seit meiner Pubertät. Bekomme meine Regel nur dann, wenn ich die Pille oder andere Hormone nehme. Ansonsten bekomme ich sie garnicht. Ich möchte aber so gerne ein Baby, weiß aber nicht wie.

Mein Arzt hat mir gesagt, dass ich meine Periode nicht bekomme, weil ich zu viele männliche Hormone habe und das mein Übergewicht eine Rolle dabei spielen könnte...

Kann mir jemand bei diesem Problem helfen oder gibt es jemanden mit ähnlichem Schicksal???

Würde mich über Antworten sehr freuen..

LG
Jay

Mehr lesen

30. September 2009 um 9:58


hm dann hätte Dir aber ja dein arzt auch sagen können das man den hormonhaushalt vielleicht ja auch mit medikamenten in den griff bekommen kann oder?

oder hat er gesagt das es da gar nix gibt - hol dir noch ne zweite meinung!

LG Nicole

Gefällt mir
7. Oktober 2009 um 23:12

...
Dazu kann ich nur sagen Hopfen enthält viel Östrogen. Auch fällt mir gerade ein ich habe mal von einem Pärchen gehört wo es erst geklappt hat nachdem sie 1 1/2 Monate tagtäglich Unmengen von Karotten gegessen haben - angeblich helfen die Inhaltsstoffe gegen Unfruchtbarkeit.

Gefällt mir
9. Oktober 2009 um 13:24
In Antwort auf ilias_12054759


hm dann hätte Dir aber ja dein arzt auch sagen können das man den hormonhaushalt vielleicht ja auch mit medikamenten in den griff bekommen kann oder?

oder hat er gesagt das es da gar nix gibt - hol dir noch ne zweite meinung!

LG Nicole

Kinderwunsch
Hallo,
hat der Arzt wirklich ALLE!!! Untersuchungen, die man machen kann, schon gemacht?? Das hört sich ja gar nicht so an.
War nach einem Jahr "Üben" zwei Jahre in einer Kiwuklinik und die haben michund meinen Mann komplett durchgecheckt
und jetzt bin ich in der 31. Woche ss.
Mein Zyklus war zwar normal und regelmäßig, aber bei den Hormonen kann man ganz viel medikamentös machen.
Lass Dich nicht so einfach von einem Arzt abspeisen, der deinen Kinderwunsch nicht richtig ernst nimmt!! Es gibt genug Ärzte, die wirklich um dich bemüht sind.
Wenns wirklich "nur" an den Hormonen liegt, kann Dir relativ einfach geholfen werden.
Du kannst auch beim Hausarzt nachfragen, ob er dich in eine Spezialkiwuklinik überweist, wenn Du gleich in die fachkundigstgen Hände kommen willst. Und, ganz wichtig:
die Untersuchungskosten werden von der Krankenkasse getragen, erst, wenn eine künstliche Befruchtung gemacht werden müsste, kommen Kosten auf Euch zu
Also: auf gehts zum nächsten Arzt.
Alles Gute!!
Westie

Gefällt mir
12. Februar 2015 um 16:35


Frauenmantel und Schafgarbe ist sehr gut für hormonhaushalt aber auch Frauenkrankheiten und Menstruationsbeschwerden aber auch für andere Problemen bei Frau! "ich empfehle sehr"

Gefällt mir