Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich möchte mein Baby zurück haben! Wann schwanger nach FG???

Ich möchte mein Baby zurück haben! Wann schwanger nach FG???

2. September 2008 um 8:22

Hallo,

ich hatte letzte Woche eine Fehlgeburt in der 19. SSW. Wir haben uns von ganzen Herzen ein Baby gewünscht und waren so glücklich, als es endlich geklappt hat. Ich habe mich 150%ig an alles gehalten, was dem Baby schaden könnte. Meine schwangere Freudin hat mich dafür immer belächelt und mir gesagt, wie dumm ich sei, dass ich die teuren Folsäure Tabletten nehme, die mir die Gyn. empfohlen hat. Auch das Verbot, rohes Fleisch zu essen, hat sie als totalen Quatsch angesehen. Als mir meine Gynäkologin sagte, dass mein Baby nicht mehr lebt, wollte ich es nicht glauben. Ich kann es auch noch immer nicht glauben. Ich wünsche mir nichts mehr, als dass ich mein Baby zurück bekomme. Meine Familie und mein Mann sind alle sehr lieb zu mir und versuchen mir zu helfen und mich zu trösten, aber ich habe das Gefühl, es gibt nichts, was mir helfen kann. Ich habe noch immer das Gefühl, ich habe etwas falsch gemacht. Und niemand sagt mir was! Mir kommt alles so sinnlos vor.
Manchmal denke ich, wenn ich schnell wieder schwanger werde, wird es vielleicht besser. Aber ich habe große Angst, dass ich nicht wieder schwanger werde, oder dass ich wieder eine FG haben werde.
Wenn es hier jemanden gibt, der nach einer FG schnell wieder schwanger geworden ist und bei dem alles gut verlaufen ist, dann bitte schreibt mir davon.

Mehr lesen

3. September 2008 um 15:26

Hallo Mondschein,
auch ich habe bereits vor 2Monaten mein Engel in der 19.ssw. verloren. Glaub mir, ich hatte die selben Gedankengänge wie du. Auch ich wollte sofort wieder Schwanger werden, am liebsten ohne dass ich einmal meine Periode bekomme. Ich habe auch geglaubt, eine erneute Ss würde mein Schmerz lindern. Jetzt weiß ich dass ich und auch du nur Zeit benötigst. Ich habe danach gar nicht verhütet und während der Eisprungszeit GV gehabt, aber trotzdem nicht Schwanger geworden. ch war auch darueber sehr traurig, doch ich habe mir gedacht, ich setze mich zu sehr unter druck. ch habe wieder angefangen zu arbeiten um auf andere Gedanken zu kommen. Das hat mir gut getan, ich denke immer noch an meinen Engel und weine auch,wenn mir danach ist. Doch die haufigkeit der depressiven phasen haben nachgelassen. Glaub mir die beste Medizin ist die Zeit. ch kann dir dein Schmerz nicht wegnehmen, aber eine erneute Ss auch nicht. Du hast was sehr wertvolles verloren und es ist auch berechtigt dass du Zeit zum trauern brauchst. Fuehl dich gedrueckt...

Liebe Gruesse Melek

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2008 um 23:06

Hallo Mondschein,

wenn man deine Nachrichten liest, dann kann man förmlich spüren, wie du dich quälst...das tut mir wahnsinnig leid !!!

Aber sei dir sicher! DU TRÄGST KEINE SCHULD AN DER FG !!! Ich sage es nochmal: DU TRÄGST KEINE SCHULD !!!

Wenn du dich mit dieser Frage beschäftigst, dann wirst du immer unglücklicher und anstatt nach vorne, schaust du nach hinten und bist verzweifelt, weil du es nicht ungeschehen machen kannst.
Jede 3. Schwangerschaft endet in einer Fehlgeburt oder einem Abort. Das ist die Natur - nicht du! Du kannst ja auch nichts dafür, wenn es regnet! Kopf hoch!

Verschließe dich nicht vor einer neuen Chance!
Öffne dein Innerstes und lass es zu, dass du bald wieder schwanger werden kannst! Du wirst ganz sicher wieder schwanger!

Natürlich bleibt dein kleiner Engel in deinem Herzen für immer! Er ist nicht ersetzbar, denn keiner von uns ist ersetzbar! Wir alle sind wertvoll!

Aber dein kleiner Schatz bleibt dir erhalten, denn er lebt jetzt in einer besseren Welt und freut sich, wenn seine Mama optimistisch nach vorne schaut um ein weiteres Mal schwanger zu werden!

Ich hatte letzte Woche eine Fehlgeburt Ende 9 SSW. Ich hab viel geweint...sehr viel. Ich fühle mich leer und es ist sooooooooooooooooooooooooooooo oooooooo traurig, dass man nicht mehr schwanger ist!
Aber man darf nicht durchdrehen und aufgeben...man muss zuversichtlich sein und ich freu mich, wenn ich endlich wieder schwanger werden kann!

Ich wünsche dir alles Gute !!!
Gib nicht auf! Und hör auf, dir die Schuld zu geben! Das ist das Schlimmste, was du machen kannst!
DU BIST NICHT SCHULD !!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2008 um 10:14
In Antwort auf henda_12527006

Hallo Mondschein,
auch ich habe bereits vor 2Monaten mein Engel in der 19.ssw. verloren. Glaub mir, ich hatte die selben Gedankengänge wie du. Auch ich wollte sofort wieder Schwanger werden, am liebsten ohne dass ich einmal meine Periode bekomme. Ich habe auch geglaubt, eine erneute Ss würde mein Schmerz lindern. Jetzt weiß ich dass ich und auch du nur Zeit benötigst. Ich habe danach gar nicht verhütet und während der Eisprungszeit GV gehabt, aber trotzdem nicht Schwanger geworden. ch war auch darueber sehr traurig, doch ich habe mir gedacht, ich setze mich zu sehr unter druck. ch habe wieder angefangen zu arbeiten um auf andere Gedanken zu kommen. Das hat mir gut getan, ich denke immer noch an meinen Engel und weine auch,wenn mir danach ist. Doch die haufigkeit der depressiven phasen haben nachgelassen. Glaub mir die beste Medizin ist die Zeit. ch kann dir dein Schmerz nicht wegnehmen, aber eine erneute Ss auch nicht. Du hast was sehr wertvolles verloren und es ist auch berechtigt dass du Zeit zum trauern brauchst. Fuehl dich gedrueckt...

Liebe Gruesse Melek

Leider
müssen soviele sowas erleben habe auch in der 20ssw ein mädel verloren damals habe 4fg erlebt hoffe keine mehr zu haben in zukunft


habe 3 kinder und bin unendlich dankbar dafür


www.meinsternenkind.foren-city .de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club