Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich möchte gerne das geschlecht wissen, eure erfahrung?

Ich möchte gerne das geschlecht wissen, eure erfahrung?

8. Februar 2005 um 13:47

also morgen bin ich in der 21. woche +4 und habe dann feindiagnostik, darauf freue ich mich schon riesig. konnte man euch bei der feindiagnostik sagen ob ihr ein mädel oder junge bekommt? mir ist es egal was es wird, obwohl ich einen wunsch schon hätte, aber hauptsache es kommt gesund auf die welt.
kann man bei der feindiagnostik genau sagen was es wird oder hat man bei euch schon eine fehldiagnose gemacht in bezug auf das geschlecht?

würde mich über eure erfahrungen freuen, danke.

happygirlmagic die am liebsten schon im 9. monat wäre

Mehr lesen

8. Februar 2005 um 15:38

"Ich möchte gerne das geschlecht wissen, eure erfahrung?"
hallo ich bin auch in der 21+4 ssw.Ich weiß es schon seit der 17 ssw was es wird.Da ich schon 38 bin habe ich im dez 2004 Fruchtwasser untersuchung machen lassen daher weiß ich das es auch 100% ein junge ist.
Habe schon 2 mädels kanpp 17 und 14 und damals gesagt bekommen es wird ein mädels und das hat bei beiden auch gestimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2005 um 16:20

Hallo!
Ich habe bei meinen ersten Schwangerschaften das Geschlecht um die 20. Woche mitgeteilt bekommen und es hat beide Male gestimmt. Das Baby muß aber richtig liegen, damit man es erkennen kann. Bei meiner jetzigen Schwangerschaft hat meine FA schon in der 13. Woche eine Vermutung geäußert allerdings mit der Warnung, daß in diesem Stadium die Geschlechter fast noch identisch aussehen. Sie hat es mir in der 20. Woche aber bestätigt, daß es wieder ein Mädchen wird.
Bei meiner Schwester hieß es sehr lange, sie bekommt ein Mädchen, vier Wochen vor der Genurt war es dann doch ein Junge! Ich würde daher immer fragen, ob der FA die Geschlechtsorgane des Kindes klar erkennen kann, oder ob er z.B. auf ein Mädchen schließt, weil er keinen Penis sieht.
Ich wünsch dir, daß das Baby super liegt und du eine eindeutige Antwort bekommst!
LG, BQ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2005 um 16:39

Bei mir war es so...
Mir wurde damals so um die 20 Woche herum gesagt, dass ich einen Jungen bekommen werde! Du hättest unsere Blicke sehen sollen, als die Hebamme sagte, das Mädchen wäre da!!! Dann hatten wir natürlich um so mehr Freude! Diese Situation war einfach einmalig!
Jetzt bin ich wieder schwanger und ich hoffe, dass mir diesmal *richtig* mitgeteilt wird, was es denn wohl ist!
Du merkst, es gibt viele verschiedene Erlebnisse!

lg katti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2005 um 18:47

Soooo neugierig bin....
Hallo Happy...

Ich kann Dich sehr gut verstehen und mir geht es genauso! Ich möchte auch gern wissen ob ich ein Mädchen oder einen Jungen bekomme!Natürlich gesund,das ist das wichigste! Meinen FU habe ich in der 22 SSW,Momentan bin ich in der 19 SSW und bin suuuuuper neugierig!
Wünsche Dir noch alles Gute ;-P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2005 um 21:23

Danke für eure antworten
ich hab mir überlegt falls ich das geschlecht diese woche erfahre, wenn nicht morgen dann eventuell freitag im 3d, dann könnte ich das geschlecht doch meinen schatz zum valentinstag sagen, nur wie zeige ich es ihm mit einem lieben valentinsgeschenk, habt ihr da eine idee, oder was schenkt ihr denn kleines zum valentinstag?

gruss happygirlmagic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2005 um 15:29

Haben es eindeutig...
beim 3D ultralschall gesehen in der 23SSW-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2005 um 20:18

So war die feindiagnostik
eigentlich war sei schön nur stellte sich raus das ich erst in der 19. woche +4 bin, da ich einen sehr unregelmässigen zyklus hatte, konnte man nie genau sagen in welcher woche ich nun bin.
ich weiß jetzt das geschlecht, verrate es aber noch nicht da mein schatz es zu erst erfahren soll und es ja sein valentinstagsgeschenk sein wird.
ich muss nochmal zur feindiagnostik in 2 wochen, laut arzt war aber alles in ordnung, warum soll ich dann aber nochmal hin?

gruss happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2007 um 12:34
In Antwort auf happygirlmagic

So war die feindiagnostik
eigentlich war sei schön nur stellte sich raus das ich erst in der 19. woche +4 bin, da ich einen sehr unregelmässigen zyklus hatte, konnte man nie genau sagen in welcher woche ich nun bin.
ich weiß jetzt das geschlecht, verrate es aber noch nicht da mein schatz es zu erst erfahren soll und es ja sein valentinstagsgeschenk sein wird.
ich muss nochmal zur feindiagnostik in 2 wochen, laut arzt war aber alles in ordnung, warum soll ich dann aber nochmal hin?

gruss happy

Hallo
ich mußte auch nochmal hin allso keine sorge ja das ist bei manchen ebend so da haben sie was nicht genau gesehen und schon mußt du wieder hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook