Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Ich mache mir echt sorgen ! wieder fg?

5. Juli 2014 um 21:55 Letzte Antwort: 6. Juli 2014 um 19:12

Hi,

ich hatte im März leider in der 6. SSW eine FG ohn Ausschabung (natürlicher Abgang)! Jetzt bin ich ganz frisch wieder schwanger. Bin heute bei 4 2! Es ist unser 2. Kind und die 3. SS mit der FG! Ich mache mir allerdings wirklich Sorgen da ich überhaupt keine Schwangerschaftsanzeichen / Symptome habe ! Mir geht es wirklich wie immer und ich fühle mich total "Nicht-Schwanger" ! Ich habe nur ganz selten mal ein kurzes leichtes Ziehen im Unterleib aber auch wirklich super selten und ganz kurz nur und leicht. Keine Übelkeit, keine schmerzenden Brüste, die Müdigkeit hält sich auch noch in Grenzen usw. Ich habe echt Angst dass wieder etwas nicht in Ordnung sein könnte Vl ein Windei dieses Mal?! Oh man...eigentlich möchte ich positiv denken aber das fällt mir echt schwer momentan. Hattet ihr das vielleicht auch und es war trotzdem alles gut? Wie waren denn eure Erfahrungen?

LG

Mehr lesen

5. Juli 2014 um 22:08

Danke lady
Ich versuche es ja...ich versuche wirklich positiv zu denken weil meine Freundin auch gesagt hat dass sie jetzt am Anfang bei ihrer 2. SS garkeine Anzeichen hatte. Dass die auch erst langsam ab der 7. SSW kamen aber ich hab trotzdem so Angst . Richtig genießen werde ich es erst können wenn man auf dem Ultraschall sieht dass alles gut ist

Gefällt mir
5. Juli 2014 um 22:14

Hallo
ich will dir Mut machen. Letztes Jahr im November 13 hatte ich auch eine FG.
Ohne AS der 6 Ssw. Mir ging es echt schlecht, obwohl es ja noch am Anfang war.
Im nächsten ÜZ wurde ich gleich wieder ss.
Ich hätte nicht gedacht das es so schnell wieder klappt, bzw ich überhaupt einen ES habe. Als ich den positiven Test in der Hand hatte, habe ich nur gehault.
Weil ich soo eine Angst hatte. Das es wieder passiert. Ich bin dann bewusst erst in der 8 Ssw zum Arzt. Als das Herz dann geschlagen hat, waren wir überglücklich. Meine Übelkeit kam erst in der 7 Ssw. Brustspannen usw kam auch erst alles später. Jetzt bin ich in der 33 Ssw, und kann es kaum glauben das wir bald unseren Kleinen im Arm halten dürfen.
Sorry für den Roman.

Was ich dir sagen will. Bitte versuche positiv zu denken
Ich weiß das es sehr schwer ist, aber es wird alles gut. Glaube fest daran. Euer Krümel hat sich festgebissen. Diesmal wird alles gut.

Drück dich.
Lg

Gefällt mir
5. Juli 2014 um 22:32
In Antwort auf simcha_11939060

Danke lady
Ich versuche es ja...ich versuche wirklich positiv zu denken weil meine Freundin auch gesagt hat dass sie jetzt am Anfang bei ihrer 2. SS garkeine Anzeichen hatte. Dass die auch erst langsam ab der 7. SSW kamen aber ich hab trotzdem so Angst . Richtig genießen werde ich es erst können wenn man auf dem Ultraschall sieht dass alles gut ist

Oh das mit der FG tut mir sehr leid
Mach dir jedoch keine Sorgen, denke positiv und je mehr du die Schwangerschaft versuchst zu geniessen, desdo mehr wird das dein baby spühren. Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und eine schöne Schwangerschaft.

Ich habe eine Frage bezüglich des Themas "natürlicher Abgang". Wie hast du das gemerkt, wie hat dein Körper in dieser Situation reagiert?

herzliche Grüsse

Gefällt mir
5. Juli 2014 um 22:53

Vielen lieben dank
Für eure aufmunternten Worte, das hilft mir wirklich! Auch deine Erfahrung @Holunder hilft mir sehr noch mehr an meinen Krümel zu glauben ! Es ist bei uns ja auch erst der 2. ÜZ nach der FG jetzt wieder gewesen wo es gleich wieder geklappt hat . Ihr habt Recht. Es wird bestimmt dieses Mal alles gut werden.... Ich wünsche es mir so sehr

Gefällt mir
5. Juli 2014 um 22:59
In Antwort auf tacita_11971141

Oh das mit der FG tut mir sehr leid
Mach dir jedoch keine Sorgen, denke positiv und je mehr du die Schwangerschaft versuchst zu geniessen, desdo mehr wird das dein baby spühren. Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und eine schöne Schwangerschaft.

Ich habe eine Frage bezüglich des Themas "natürlicher Abgang". Wie hast du das gemerkt, wie hat dein Körper in dieser Situation reagiert?

herzliche Grüsse

Ich hatte
immer sehr starke Unterleibschmerzen (einmal so stark in der Nacht dass ich kaum schlafen konnte) da habe ich mir schon Sorgen gemacht. Bin dann auch gleich zur FÄ morgens die mir dann Magnesium gegeben hat weil das ja entkrampfen tut. Hat allerdings nur sehr wenig geholfen. Konnte nur den ganzen Tag auf der Couch liegen weil ich echt Schmerzen in Unterleib und unteren Rücken hatte. Den ganzen Tag. Im Ultraschall hat sich die Fruchthülle auch nur sehr schleppend entwickelt. Bei 5 3 habe ich dann mittags bräunlichen Schleim am Klopapier gehabt. Bin daraufhin mit meiner Freundin ins KH gefahren. Im KH bekam ich dann Durchfall und habe bemerkt dass nun schon hellrotes Blut am Klopapier ist . Im Ultraschall war dann auch schon garkeine Fruchthülle mehr zusehen. Und am nächsten Tag hat dann die starke Blutung eingesetzt...

Gefällt mir
5. Juli 2014 um 23:03
In Antwort auf simcha_11939060

Ich hatte
immer sehr starke Unterleibschmerzen (einmal so stark in der Nacht dass ich kaum schlafen konnte) da habe ich mir schon Sorgen gemacht. Bin dann auch gleich zur FÄ morgens die mir dann Magnesium gegeben hat weil das ja entkrampfen tut. Hat allerdings nur sehr wenig geholfen. Konnte nur den ganzen Tag auf der Couch liegen weil ich echt Schmerzen in Unterleib und unteren Rücken hatte. Den ganzen Tag. Im Ultraschall hat sich die Fruchthülle auch nur sehr schleppend entwickelt. Bei 5 3 habe ich dann mittags bräunlichen Schleim am Klopapier gehabt. Bin daraufhin mit meiner Freundin ins KH gefahren. Im KH bekam ich dann Durchfall und habe bemerkt dass nun schon hellrotes Blut am Klopapier ist . Im Ultraschall war dann auch schon garkeine Fruchthülle mehr zusehen. Und am nächsten Tag hat dann die starke Blutung eingesetzt...


Oh das tut mir sehr leid. Dieses Mal wird alles gut ich denke fest an Dich

herzliche Umarmung :-*

Gefällt mir
5. Juli 2014 um 23:31
In Antwort auf tacita_11971141


Oh das tut mir sehr leid. Dieses Mal wird alles gut ich denke fest an Dich

herzliche Umarmung :-*

Danke
Lieb von dir.

Gefällt mir
6. Juli 2014 um 10:59

Hallo
Auch ich kann dir vielleicht etwas mut machen. mir ging es ähnlich. nach 3,5 erfolglosen Jahren begann alles mit einer elss im april 13 . danach hat es im 2. ÜZ nach zwangspause wieder geklappt. leider endete diese ss mit einer FG mit AS in der 9. ssw im November 13. danach hat es gleich im 1. ÜZ wieder geklappt und ich hatte genau die selben ängste wie du. heute bin ich 24+6 und wir freuen uns riesig auf unseren kleinen Prinzen.

Versuch zu entspannen und deinem kleinen zu vertrauen. Diesmal wird alles gut! Ich drück dir die Daumen

Alles liebe! Lg Never und LittleBoy 24+6 inside

Gefällt mir
6. Juli 2014 um 19:12

Vielen dank
Ihr habt mir wirklich etwas Mut gemacht. Bin schon so gespannt auf den ersten FA-Termin am Do. da wird man zwar noch nicht so arg viel sehen können (bin dann erst bei 5 0) aber vl kann ich dann noch ein bisschen positiver denken

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers