Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich mach mir Sorgen; Hat jemand erst spät positiv getestet und hat eine gesunde SS?

Ich mach mir Sorgen; Hat jemand erst spät positiv getestet und hat eine gesunde SS?

24. August 2012 um 13:14

Hallo Mädels

ich wäre froh um viele Antworten.
Ich hatte eine FG mit AS in der 10.SSW. Es war ein Windei. Dann haben wir einen Zyklus gewartet und jetzt war der erste ÜZ. Ich bin einen Tag (oder mehr!) überfällig und der Test ist negativ. Habe heute einen CB digital gemacht.
Wenn die Mens noch kommt ist für mich alles o.k.
Ich habe nur Angst, dass es wieder ein Windei ist oder sonst etwas nicht in Ordnung ist. Beim Windei hatte ich auch erst ein paar Tage nach NMT einen positiven Test, weil das HCG wohl recht tief war.
Gibt es Frauen unter euch, die zuerst negativ und dann erst spät positiv getestet haben und die SS war trotzdem intakt und das Baby gesund?
Mache mir grad viele Gedanken, da ich nicht noch einmal dasselbe erleben möchte!

Danke für eure Hilfe!

Mehr lesen

24. August 2012 um 20:10


Ich versuche es mal noch in der Abendrunde....

Danke!

Gefällt mir

24. August 2012 um 20:17

Wenn du jetzt im ersten ÜZ bist...
kann es aber auch noch sein das sich alles einpendeln muss. Mach dir erst mal kein Kopf. Es ist immer sehr schwer so ein großen Verlust zu verkraften. Halte lieber ein paar tage durch. Oder geh lieber direkt zum FA und lass dort nach schauen ob ein neues glück schon wieder bei euch eingezogen ist, bevor du dich verrückt machst.
halte durch! ich drück dir die daumen

Gefällt mir

24. August 2012 um 20:22

@lokilittle
Hi!
Danke für deine Antwort. Mein erster Zyklus nach AS war halt wieder vorbildliche 28 Tage lang, wie vorher auch. Und nun der zweite Zyklus, also unser erster ÜZ ist so schräg....
Warte mal ab, was bis nächste Woche passiert, viel mehr kann ich wohl eh nicht machen...

Gefällt mir

24. August 2012 um 20:30

Hatte auch eine FG...
Und wurde gleich darauf wieder schwanger.

Positiv hab ich erst 2 Wochen, nachdem meine Periode eigentlich hätte kommen sollen, getestet.

Kann sein, dass sich das durch die FG etwas verschiebt.

Drück dir die Daumen

LG Nici & Keks 37 SSW

Gefällt mir

24. August 2012 um 20:56

@nici
Wusstest du denn wann dein ES war oder wann du Verkehr hattest? Vom Herzeln her müsste der NMT schon lange da sein....

Gefällt mir

24. August 2012 um 21:03

3010
Das beruhigt mich zu hören. Besonders, dass es bei dir auch nicht sein kann, dass sich der ES verschoben hat. Ist bei mir auch nicht möglich, jedenfalls nicht gegen hinten!

Gefällt mir

24. August 2012 um 21:12
In Antwort auf lealausemaus

@nici
Wusstest du denn wann dein ES war oder wann du Verkehr hattest? Vom Herzeln her müsste der NMT schon lange da sein....

Also..
Konnte vor der FG meinen ES immer spüren & die Tage wann wir geherzelt haben, konnte ich mir gut merken, da ich damals nur Wochenends zu Hause war.

Wann mein ES nach der FG war, kann ich leider nicht genau sagen, da mein Körper etwas verrückt gespielt hat. Denke, dass sich dieser dann einfach nur verschoben hat.

Hab auch echt gedacht, dass meine Periode gar nicht mehr kommt, weil die ja schon so verspätet war, hatte dann einen Test gemacht, den hab ich dann totaaal vergessen & erst Abends beim Zähneputzen draufgeschaut & siehe da, da war ein zweiter, aber sehr dünner Strich

Mein Baby ist übrigens kerngesund, weil du ja oben gefragt hast

Lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen