Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich konnte mich nicht beherrschen...

Ich konnte mich nicht beherrschen...

28. Mai 2010 um 21:09

Hallo...

Ich konnte mich einfach nicht mehr beherrschen Hatte die gesamte Schwangerschaft schon Hunger auf Mett.

Heute war ich bei unserem Nachbarn (Metzger) und hab mir was geholt und dann hab ich vorhin 3 Mettbrötchen mit Zwiebeln gegessen...

Mir wurde unteranderem versichert das das Mett ganz frisch ist gerade erst gemacht.

Und wisst ihr was? Es war soooo gut, ich bereue es fast nicht

Meint ihr das mein Krümelchen davon Schaden genommen hat?

Bin jetzt 20. Woche.

Mehr lesen

28. Mai 2010 um 21:12


sollte das Fleisch mit Toxoplasmoseerregern oder Listerien befallen gewesen sein ist es wohl nicht so gut.

Aber die wahrscheinlichkeit ist sehr sehr sehr sehr gering.
Mach dir keinen Kopf soviel ich weiß ist es auch nur bis zur 12 SSW sehr schädlich für dein Baby.

LG Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2010 um 21:13

Ich bin negativ
aber ich hatte die ganze Schwangerschaft schon Heißhunger auf dieses Zeug...

Hab mirs immer verkniffen und heute BUMM gings einfach nicht mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2010 um 21:14

Blödsinn
ich würds net unbedingt wiederholen, wenns nicht sein muss, aber mach dir keine Sorgen; bei den hohen Lebensmittelstandards, die wir haben....

Find mancxhes auch echt übertrieben wie z B sich jede Scheibe Salami zu verkneifen... muss jeder selbst wissen.

Habe vollstes Verständnis für Spontangelüste und denke auch nicht, dass du dir Sorgen machen musst wenn damit was wär, würde dein Nachbar/Metzger das gar niemandem verkaufen.

Guten Hunger für den Rest der SS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2010 um 21:15


ich hoffe es hat geschmeckt=) ich denke auch das das nicht so wild ist, vorallem weil es ja ganz frisch war. es war ja dein metzger des vertrauens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2010 um 21:24

Danke für die lieben und schnellen Antworten;
weil wie gesagt, ich bereue es fast nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2010 um 21:35


Was habt ihr immer mit eurem "wenn es frisch war" ? Versteh ich net. Toxoplasmose hat nichts mit der Frische zu tun! Sollte ein Tier diese Parasieteneier übers Futter aufgenommen haben, dann könnte man sich auch anstecken wenn man von dem lebendem Tier nen Stück Fleisch abbeisst (sorry, muss jetzt sein )
Frischer als Lebend geht wohl net.

Seit mir nicht böse für den Kommentar, fahr heut irgendwie mein Besserwisser-Gen aus, sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2010 um 22:40

@hasibear
das ist genau falsch. in den ersten 12 wochen ist die gefahr nich ganz so groß, das das baby sich ansteckt, danach ist es für das baby umso gefährlicher, also je später man sich infiziert, umso gefährlich ist es fürs baby.

ich hab es durch, hab mich entweder kurz vor oder kurz nach der befruchtung damit angesteckt.

auch ist die gefahr, es über fleisch (da is die gefahr der salmonellen größer ) oder von katzen zu bekommen geringer als bei obst und gemüse, wenn es ungewaschen oder nur ungenügend abgewaschen wird.

auch ich war erstaunt über diese aussage, aber ich hab mich ne menge informiert darüber, als ich toxo in der 1. ss hatte.

aber nach langer unangenehmen medikamentenbehandlung ist mein baby gesund

aber auch ich esse jetzt in der 2. ss soweit fast alles, was ich gern möchte.

alles gute

glg naddl + lukas an der hand (26.10.08) + bauchkrümli ab morgen 16.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2010 um 23:06

Hallo du....
Ich finde jeder sollte das selber wissen, wie man sich in der Schwangerschaft gut fühlt! Aber ob das jetzt schlimm war oder nicht kann dir hier wohl keiner sagen! Du hörst ja manche essen das die ganze schwangerschaft über und bekommen nichts! Tja und andere schon, doch ich glaube auch das es sehr selten ist!

LG dusty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2010 um 11:00


mein Reden, ich denke, immer alles zu unterdrücken und sich selbst nur zu maßregeln, schadet u U viel mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2010 um 12:37

Solange es dir gut geht...
...geht es deinem kind auch gut

weißt du wie ich das mache mit den lebensmitteln? ich esse das, wo ich selber denke es ist ok das zu essen. da wo ich mich nicht gut bei fühle, das lasse ich eben.
zb man soll ja auch keine leberwurst essen zb. aber ab und zu, beim geburtstags brunch oder so esse ich sie trotzdem. aber so einkaufen und dann paar tage das essen mag ich nicht...
also, solange du jetzt nicht jeden tag ganz viel davon isst, wird es nicht so schlimm sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2010 um 13:12


finde ich auch nicht schlimm wenn du hunger drauf hattest und dein baby es auch geschmeckt hat ist doch schön
wenns jetzt nicht jeden tag vorkommt alles gut

lg mandy mit jakob inside 35ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2010 um 14:24

Ich auch
diese Woche noch,hab ich mir frisches Mett geholt und 2 Brötchen mit Zwiebeln gegessen. Ich hatte so Heißhunger drauf ich konnte nicht anders. Leeeecker
Seh das mit der Esserei net so eng. Wenn ich hunger drauf hab ess ich das einfach.

lg
Evy+Nico-Alexander*3Jahre+BABY 6+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club