Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich könnte ausrasten - oder sehe ich das falsch

Ich könnte ausrasten - oder sehe ich das falsch

26. November 2010 um 13:42

Hey Mamis oder Bald-Mamis,

unser Sohn ist nun fast 2 Monate alt und wirklich mit Blähungen zu kämpfen. Sein Bauch wird dann immer Steinhart und sieht aus als hätte er einen Ballon verschluckt Es war mal ne zeitlang so schlimm, dass er beim weinen kaum Luft geholt hat und ich ihn anpusten musste, damit er Luft holt. Massagen gingen gar nicht, er hat sofort Terror geschoben, wenn man an seinen Bauch wollte. Fliegergriff funktioniert, wenn er am pupsen ist, also alles raus kommt.
Damit es aber rauskommt geben wir ihm von Anfang an (ca. seit der 2. Lebenswoche) Carum Carci (Kümmelzäpfchen). Die helfen gut, da er immer sofort lospupen kann wenn ich sie ihm gegeben habe (manchmal kommen sie auch mit raus, aber ist ja egal hauptsache er kann abpupsen) Wir haben ihm immer morgens und abenda eins gegeben.
So seit na Woche immer nur noch eins abends und tagsüber ab und zu Lefax. Damit kommt er super klar und er hat nicht mehr solche enormen Schmerzen.

Jetzt kommts. Mein Partner wollte nun gestern wieder ein rezept holen, da macht ihn die Arzthelferin (sie ist auch Kinderkrankenschwester), wir würden unserm Sohn viiiel zu viel Zäpfchen geben, dass hätte sie mit dem Arzt besprochen (sie hat ihm aber was von 3-4 Kümmelzäpfchen am Tag gesagt). Ich solle nicht so viel Kohl essen. Na was denkt die denn, dass ich mir täglich nen Kilo Kohl reinpfeife und mich wunder das Mio Blähungen bekommt?
Naja mein Freund mir dann erzählt und ich sie heute morgen angerufen (muss dazu sagen, Mio muss ne Hüftbeugeschiene tragen, kann sich seine Blähungen somit auch nicht wegstrampeln).

Ich war sehr höflich und freundlich aber habe ihr gesagt, dass ich das echt anders sehe und wir auch schon mit der Hebamme viele andere Dinge versucht haben, damit er pupsen kann. Ja und dann habe ich sie gefragt warum das zu viele sind und was passieren könnte. Darauf viel ihr nichts ein und sie sagte nur das Mio lernen muss alleine zu pupsen Sag mal spinnt die Alte.
Ja und dann sagte sie: "Sie müssen ihren Sohn auch mal im Fliegergriff tragen,mal weglegen, er braucht nämlich auch mal Ruhe und er braucht natürlich auch frische Luft"
Da habe ich dann gedacht ich platze. Was denkt die denn. Ich habe mich in der SS schon super viel informiert und ich habe ne gute Hebi, meint ich dreh den ganzen Tag Daumen Meint die ich hab nen KiWa gekauft, damit der im Flur steht
Ja und nicht zu vergessen, dass ich ja aufs Essen achten muss

Was kann denn ein Kümmelzäpfchen am Tag schaden? Fühle mich grade echt mies, so nach dem Motto: Ich geb meinem Kind nen Zäpfchen damit es ruhig ist Das stimmt doch gar nicht. Ich habe so viel ausprobiert.
Meine Ma sagt, dass die ende des Jahres keine Kohle mehr haben und deswegen nen bissl Stress machen.
Ich meine bald hat sich das doch hoffentlich eh erledigt mit den Koliken, da wird ihm doch 1 Kümmelzäpfchen nichts anhaben oder?

Man bin echt frustriert und unsicher jetzt!

Was denkt ihr denn?

Lg
Ani und Mio

Mehr lesen

26. November 2010 um 14:26

Na gut, es ist auch Rezeptfrei zu kriegen
Wenn du glaubst dass der Grund ist wirklich KK geld zu sparen, dann es offen mit den sagen und meinen dass du das Flaschen selbst kaufen kann für 10 eur on-line.
Aber lass es bestätigen lassen von Fachleute, die Hebamme ander Arzt oder Apotheke selbst: es soll nur das beste sein für das kleine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2010 um 20:55

Also
man darf 3mal täglich ein halbes geben und wir geben abends wenn es sehr schlimm wird eins.
Tragetuch mag er, seit er die Schiene hat, nicht mehr so gerne! Aber ich werd es nochmal ausprobieren.

Hätte sie uns das in Ruhe erklärt wäre das auch was anderes. Ist halt mein erstes Kind und da weiß man ja nicht alles und will ja auch nichts falsch machen. Aber sie hat uns echt voll angemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wie Muttermilch einrieren
Von: friede_11848336
neu
26. Oktober 2010 um 19:42
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper