Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich könnt heueln . . . . .

Ich könnt heueln . . . . .

6. Oktober 2011 um 18:25 Letzte Antwort: 6. Oktober 2011 um 19:45

Aber vor Glüück....

Ich muss einfach ständig heueln..wenn ich dran denke das wir bald eine richtige kleine Familie sind...und über jeden Stupser den ich spüre...und wenn ich Abends mit meinem Schatz kuschel und wir grübeln über Namen...und wenn ich denke das ich noch ganzee zwanzig Wochen warten muss bis ich mein Baby im Arm hab. Ich hab oft gehört das schon in der Ss eine Bindung zum Kind entsteht aber sooo dolle? Einfach unbeschreiblich . . In unseren Bäuchen sind wahre Wunder. . Stimmts ?

Geht es euch auch so ? Dass ihr ständig weinen müsst? Weil euch etwas so tief rührt oder weil grad keine Nutella da ist? Oder. . Oder. . Oder . . . Oder. . .


Lg.
Pure love & kleiner Schatzzz 19+3

Mehr lesen

6. Oktober 2011 um 18:44


Hey ich glaub, das ist vollkommen normal. mir laufen auch dann immer die tränen, wenn ich dran denke, dass wir bald zu dritt sind. Und wenn dann der zukünftige Papa seinen Kopf auf meinen Bauch legt und sagt:" Hallo Kleine, hier spricht dein Papa, kannst du mich hören?" dann bin ich immer hin und weg. Das ist schon toll und wir müssen das genießen!
Liebe Grüße, Steffi

Gefällt mir
6. Oktober 2011 um 18:54


Ja das stimmt. Es ist super schön.
Meiner scherzt immer . Er sagt ich weiss das du ein Junge bist! Oder bist du vielleicht doch ein Mädchen, egal Fussball spielen wir sowieso.
Und wenn ich ihn mal wegdrücke weil ich mal grad nicht kuscheln will dann legt er den Kopf auf mein Bauch und sagt. Na komm trett die Mama mal sie ist gemein zu Paps. Das ist einfach zuuu süssss .

Gefällt mir
6. Oktober 2011 um 19:07


Heulen könnte ich auch grade ständig, vor Freude oder eben einfach so
Wollte letztens mit meinem Schatz einkaufen gehen. Hab ihn dann angerufen wo er bleibt und er sagte mir, er hätte schon fertig eingekauft, damit ich mich ausruhen kann. Ich fing gleich an zu heulen, weil ich doch mit wollte Als er dann heim kam hatte er mir Blumen mitgebracht und alles ws ich gerade gern esse oder trinke. Und dann fing ich natürlich gleich wieder an zu heulen. Seitdem ärgert er mich immer mal wieder damit. Und von meiner Schwiegermama hab ich dann ein Päckchen Taschentücher geschenkt bekommen
Die Hormone haben uns schon ganz schön im Griff.

Gefällt mir
6. Oktober 2011 um 19:15

B-)
Es gibt also doch Männer die uns soviel Arbeit abnehmen wie sie können. Das ist immer wieder schön zu hören.
Letztens hab ich ein Spruch gelesen der ganz gut passt.
Wenn du nicht vor Freude weinst dann weine nicht. . .
Ich hab bis zur Ss nie vor Freude geweint und jetzt?! Fast täglich . Vor kurzem hab ich wieder zwei Tage lang mind. Drei mal am Tag ubel geweint. Und am dritten Tag war alles gut dafür sah ich aus

Gefällt mir
6. Oktober 2011 um 19:17


das ist wohl so gewolllt,
denn bei mir ist das immernoch so...
und wir sind ja dann bald zu FÜNFT.

Gefällt mir
6. Oktober 2011 um 19:23


also wenn ich das hier so lese glaube ich ja, dass mit mir irgendwas nicht stimmt ???

also ich musste bisher noch nie vor freude weinen....bin aber sowieso nicht so der sentimentaletyp ob es vllt daran liegt?

lg dini
31.ssw

Gefällt mir
6. Oktober 2011 um 19:29
In Antwort auf vaiana_12080848


also wenn ich das hier so lese glaube ich ja, dass mit mir irgendwas nicht stimmt ???

also ich musste bisher noch nie vor freude weinen....bin aber sowieso nicht so der sentimentaletyp ob es vllt daran liegt?

lg dini
31.ssw

Hormone
...ich bin auch nicht besonders sentimental.
ABER wenn ich Schwanger bin, hab ich mich nicht unter Kontrolle.

Gefällt mir
6. Oktober 2011 um 19:31
In Antwort auf louise_12452025

Hormone
...ich bin auch nicht besonders sentimental.
ABER wenn ich Schwanger bin, hab ich mich nicht unter Kontrolle.


dann glaube ich sind die typischen ss-hormone an mir vorbei gegangen !!!

das einzige was ich habe, dass ich öfters mal knörig wie ein kleines kind werde wenn ich z.b nichts essbares in der nähe hab!

Gefällt mir
6. Oktober 2011 um 19:35
In Antwort auf vaiana_12080848


dann glaube ich sind die typischen ss-hormone an mir vorbei gegangen !!!

das einzige was ich habe, dass ich öfters mal knörig wie ein kleines kind werde wenn ich z.b nichts essbares in der nähe hab!


manchmal ist mir mein Verhalten auch n wenig peinlich.

Aber schön dass man sich das Mal erlauben kann.

Gefällt mir
6. Oktober 2011 um 19:45

@ dini
Ach quatsch. Mit dir stimmt alles hihi

Ich bin nur ne totale heulsuse. Ich versuch mich zu beherrschen aber die Hormone machen was sie wollen.

Ich bin nur froh das es mit dem Schwindel und der Übelkeit vorbei ist ob ich heuel oder rund bin ist nicht soo schlimm.

Es ist sogar irgendwie schön , man weiss ja wofür man futtert .

Gefällt mir