Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich kleines Dummerli... ess doch Sachen, die ich nicht soll!

Ich kleines Dummerli... ess doch Sachen, die ich nicht soll!

10. August 2009 um 11:57 Letzte Antwort: 10. August 2009 um 15:42

Manno, da hab ich am Samstag doch für den Kindergeburtstag unserer Nichte nen fetzigen Eisenbahn-Kuchen gebacken, frage meinen Mann noch, ob er die Schüssel auskratzen will, und er, nee, lass mal, heute nicht, also mach ichs natürlich selber und lass mir den Teig schmecken. Erst später fiel mir ein, dass da ja rohe Eier drin waren. Na, wenigstens waren sie ganz frisch. *schäm* Mann, setzt das Gehirn aus, wenn man schwanger ist?

Und dann hatte ich für den Kuchen auch Mohrenköpfe verbaut (politisch korrekter Begriff ist glaube ich "Schaumkuss") - und schieb mir davon natürlich auch noch gleich einen in den Mund. Und denke noch während des Kauens: Äh, warte mal, Schaum - Eiweiß, rohes Eiweiß - HILFE!!!

Naja, die Mohrenköpfe sind wohl aus Trockeneiweiß (sonst wären sie ja gar nicht so lange ohne Kühlung haltbar) - weiß einer, ob die "erlaubt" sind?

nexgo
*indereckezumschämen*

Mehr lesen

10. August 2009 um 12:00


hachja wir können es eben nicht lassen
Ic habe bei meinen beiden ersten schwangerschaften auch alles gegessen tatar,mett,salami,roher schinken,alles eben und ich habe zwei gesunde kinder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2009 um 12:09
In Antwort auf cassia_12759575


hachja wir können es eben nicht lassen
Ic habe bei meinen beiden ersten schwangerschaften auch alles gegessen tatar,mett,salami,roher schinken,alles eben und ich habe zwei gesunde kinder.

Na, danke fürs beruhigen...
.. da bin ich ja zufrieden. Mit rohen Eiern ist einfach wegen der Salmonellen nicht zu spaßen, aber ansonsten ess ich auch, was schmeckt.

Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2009 um 12:14

Mozarella ist unbedenklich...
... den ess ich auch, der ist aber auch nicht aus Rohmilch (sonst würde es draufstehen). Ich verzichte auf Rohmilchkäse (was nicht schwer ist, denn es gibt auch viele Sorten die nicht aus Rohmilch sind, und eben rohe Eier (wenn ich dran denke ).

Meine Ärztin meinte übrigens, mit Rohmilchprodukten müsse man nur dann vorsichtig sein, wenn sie aus Frankreich stammen (also eben viele Käsesorten), da es in DL viel strengere Vorschriften gäbe, seien die Rohmilchprodukte hier einwandfrei. Sie hat mich da auch beruhigt und meinte sogar, ich solle ruhig alles essen. Wollte mir selber sogar Eis verbieten, da guckte sie mich an und sagte: Sie haben ja Nerven! Aber nun raus an die Sonne und nen fetten Eisbecher bestellt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2009 um 12:18

Ihr bösen bösen Muttis ihr!
Ts, ts.... Kann nur mit dem Kopf schütteln! Wo soll das noch hinführen???!! *lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2009 um 12:27

Komm wieder aus der Ecke raus...
und ja, das Hirn setzt manchmal aus während der SS gewöhn dich dran... hihi...

Mohrenköpfe sind garkein Problem, außer für die Hüfte. Und ich hab während der SS Rohmilchkäse gegessen (wie Millionen von schwangeren Südländerinnen z.B. auch), ach -Mozzarella ist übrigens kein Rohmilchkäse... und Leberwurst hab ich gegessen, und Salami, ...

Alles Schlimme, außer Sushi, rohem Fleisch, und Alkohol. Und mein Kind scheint ganz gesund zu sein wie das erste übrigens auch. Während der ersten SS hab ichs genauso gemacht.

Achja, ich bin eine pöse, pöse Mami


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2009 um 15:41

Ja, Lok und Wagen...
... sah ziemlich cool aus. Der hier: http://www.creadoo.com/forum/cdbilder/user_upload/1152712495_Geburtstagskuchen_L ok.jpg

Ich weiß, Salmonellengefahr *gräm*. Muss jetzt einfach hoffen, dass ich Glück hatte. Wenigstens muss dann nur ich leiden, ist wohl fürs Kind nicht so gefährlich (allerdings ist es natürlich auch nicht gut, wenn es der Mutter schlecht geht). ich wollt damit ja auch nur erzählen, dass man manchmal unbedacht is(s)t.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2009 um 15:42
In Antwort auf britta_12100163

Ja, Lok und Wagen...
... sah ziemlich cool aus. Der hier: http://www.creadoo.com/forum/cdbilder/user_upload/1152712495_Geburtstagskuchen_L ok.jpg

Ich weiß, Salmonellengefahr *gräm*. Muss jetzt einfach hoffen, dass ich Glück hatte. Wenigstens muss dann nur ich leiden, ist wohl fürs Kind nicht so gefährlich (allerdings ist es natürlich auch nicht gut, wenn es der Mutter schlecht geht). ich wollt damit ja auch nur erzählen, dass man manchmal unbedacht is(s)t.

Ach, der Link funzt nicht, vielleicht der hier...
http://www.creadoo.com/Rezept62700

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest