Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Ich kann nicht mehr - was hilft??

Ich kann nicht mehr - was hilft??

10. Mai 2016 um 11:40 Letzte Antwort: 10. Mai 2016 um 14:34

ich bin nun bei 37+5 und muss sagen - ich kann und mag auch nicht mehr. hab nur noch schmerzen bei jeder Bewegung. lt. fa sitzt der kopf schon sehr tief im becken und die Fruchtblase ist ertastbar. tageweise habe ich auch senkwehen aber es geht einfach nicht weiter. was kann ich tun, um es mir entweder zu erleichtern oder um es zu beschleunigen??? habe bereits mit himbeerblättertee angefangen, für Akupunktur sind unsere Hebammen total überlastet und ausgebucht - ich versuche mich viel zu bewegen aber mit den schmerzen nicht grade erfreulich. ich weiß, man soll den kleinen die zeit lassen die sie brauchen aber kann es so gut sein fürs Kind wenn ich mich so quälen muss? bitte helft mir

Mehr lesen

10. Mai 2016 um 13:17

Hallo
Mir ging es vor 5 Jahren genauso es war kaum ein Schritt noch möglich da alles nur weh tat. Und ich habe mit meinem Frauenarzt dann entschieden eine Einleitung per Tropf vorzunehmen und diese wurde bei 38+0 gemacht hat super geklappt

Gefällt mir
10. Mai 2016 um 14:07

Probier frische ananas
ich hab Ananas gegessen und hab gedacht es geht jeden Moment los. zum Glück noch nicht weil das wäre viel zu früh gewesen. .. aber ich weiß was zu tun ist wenn es bei mir mal nicht voran geht

Gefällt mir
10. Mai 2016 um 14:34

Bin kein Fachmann...
Ich war die vergangenen Monate mit meiner Frau beim Geburtsgvorbereitungskurs und da wurden einige Tricks erzählt was man tun könnte.

Ein Bad soll wohl wunder helfen. Zimt ist wehenfördernd und soweit ich da erfahren habe hilft Sperma um den Muttermund weicher zu machen...also lass es nochmal richtig krachen sofern es dir möglich ist
Dann gibt es da so ein Öl was wohl ganz gut ist...Utöl
https://shop.bahnhof-apotheke.de/product/ut-oel-5ml.551.html

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers