Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ich kann nicht mehr 34. ssw & schmeiß den ganzen haushalt!!

ich kann nicht mehr 34. ssw & schmeiß den ganzen haushalt!!

18. Dezember 2009 um 14:26 Letzte Antwort: 18. Dezember 2009 um 15:19

hey ..

sorry erstmal, das der text so eeeeewig lang ist, aber das ist mir total wichtig...

wie schon oben geschrieben bin ich total genervt..
ich bin jetzt in der 34. ssw und mach nach wie vor den ganzen haushalt.. ich bin seit 4 wochen krankgeschrieben, weil ich vorwehen habe und sollte eigentlich richtig viel liegen und nicht so oft aufstehen, aber das klappt natürlich nicht, wenn man den ganzen haushalt machen muss, weils ja sonst keiner macht... ich wasch das ganze geschirr ab, putz das bad, die spiegel, staub ab, sauge die ganze wohnung, putz die küche, räum das wohnzimmer auf, trenne den ganzen müll, räum seinen müll weg, wenn er was zu essen gemacht hat, räum das schlafzimmer auf usw usw...

und mein freund?!?! der sagt immer er spült ab und so und dann macht ers zwar, aber auch nur ganz selten... und dann spült er nicht mal alles ab.. sondern lässt den rest dann stehen..

er sieht das anscheinend als selbstverständlich, dass ich hier alles mache obwohl ich mich da echt schwer tue mit dem ganzen zeug..

aber wenn ichs stehen lasse (was ich jetzt auch öfters schon gemacht habe), schaut es nach ein paar tagen aus wie ... und dann mach ich doch wieder alles sauber, weil wer anders machts ja nicht..

meoin freund sagt ja immer das er aufräumt, dann macht ers vielleicht auch ein bisschen, aber sehen tut man davon nicht wirklich was.. ich mein wenn man mal gescheit aufräumt dann dauert das nun mal länger als 30 min.. ich mein wenn ich aufräume und wirklich alles putze und so dauert das ganze schon seine 3 std... und das mach ich jede woche 2x...

wenn meine eltern zb mal zu besuch kommen, darf ich mir dann anhören warum das hier alles so unordentlich ist und darf mir sagen lassen was alles nicht passt usw.. das macht mich total sauer, weil ich bin ja eh schon diejenige die alles macht in der wohnung.. und mein freund meckert ja schon, wenn er mal den müll runter bringen soll..

vorhin zb.. mein freund kam um 12 von der arbeit (mittagspause). ich war mal wieder am aufräumen, obwohlich ich echt schlecht laufen kann wegen den blöden symphysenschmerzen... naja gut ich steh dann so mit der mülltüte im wohnzimmer und sammel den ganzen schrott ein.. dann kommt mein freund um die ecke (der jetzt sei ein paar tagen krank ist) und mein so "mir war heute total schlecht in der arbeit und wenn du die mülltüte jetzt nicht wegpackst, muss ich mich noch übergeben..." ich mein hallo?!?!?!?? was soll denn die aussage...?!?!?! das beste kommt ja aber noch.. ich war dann in der küche und hab natürlich abgespült, mein freund kommt wieder um die ecke macht sich nen kaba und sagt dann so "schatz, wäre das schlimm, wenn ich dir jetzt mal nicht helfe mit dem geschirr?? mir gehts voll scheisse.."

ich wär fast geplatzt!!! wann hilft er denn mal was???? ICH bin doch diejenige die alles macht!!!! ich kann mich nicht daran erinnern, wann er das letzte mal die wohnung gesaugt hat, geschweige dann wann er mal das bad geputzt hat oder mal so richtig sauber gemacht hat!!!

ich kann das nicht mehr alles alleine machen... und wenn ichs stehen lasse, dann steht es mal ne woche da und das kann ich echt nicht leiden... mein freund kommt immer mit der ausrede "ich bin total fertig und komm doch grad von der arbeit..." oder "ja ich mach das dann morgen, versprochen!" oder "ich helf dir doch eh schon so viel.."

mein freund ist jetzt 26.. langsam sollte er echt mal mehr im kopf haben ausser nach der arbeit ps3 zocken und blöd auf der couch rumzuliegen... ich bin nu 21 und habs inzwischen auch gecheckt... als ich vor 4 wochen noch gearbeitet habe bin ich auch morgens um 6 aufgestanden (arbeite als einzelhandelskauffrau bei OBI), hab um halb neun mit der arbeit angefangen und bin um halb acht wieder nach hause gekommen.. und er?? er steht morgens um 8:30 auf, läuft die 5 m bis zur arbeit (er is auch im einzelhandel) und kommt um 18:15 wieder nach hause...
ich hab deutlich mehr stress als er in der arbeit, weil großes unternehmen, 8000 kunden am tag, viele genervte leute usw... und ER beklagt sich dann das sein tag so schlimm war.. was soll ich denn da sagen?!?!

ich will ihn ja nicht schlecht machen oder so, aber so kanns jetzt echt nicht weiter laufen.. ich mein er freut sich wie ein blöde auf unsere maus und ich weiß auch das er ein super papa sein wird, aber ich wünsch mir echt das er mal mehr tut im haushalt.. ich pack das alles nich mehr.. aber ich hab ihm das schon soo oft gesagt und dann streiten wir nur wieder ewig rum..

was soll ich denn eurer meinung nach jetzt machen?!?!?!

hab jetzt hier schon wieder nen berg von haushalt vor mir... müsste abspülen, die wohnung saugen, das bad putzen und das wohnzimmer aufräumen...

danke schonmal

schokoooooooooo 34+1

Mehr lesen

18. Dezember 2009 um 15:03

Bett dekorieren
haha das mit dem bett dekorieren ist wirklich ne gute idee.. sollt ich vielleicht mal machen.. zeit genug hab ich ja heute, bei ihm in da arbeit is ja weihnachtsfeier und das kann dauern ... der macht nämlich auch nie licht an, wenn er ins bett geht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Dezember 2009 um 15:19

Ohh wie ich das kenne
Das ist der Grund weshalb ich allein bin und auch bleiben will.. mein männe war auch 25 und hatte nix ausser seinen blöden pc im sinn... noch dazu hatte er geraucht, meine ganze wohnung vollgestunken und überall lag asche.. sobald ich gesagt hatte er solle doch bitte auch mal was tun ging er zwar geschirr spülen aber frag nicht wie^^ ich durfte den ganzen haufen danach noch einmal spülen weil er keinen bock dazu hatte mal kurz mit dem lappen bzw. schwamm drüber ging und das wars... bähhh.. geputzt hat er gar nicht und naja iwann kams dann halt mal soweit das ich gesagt hatte entweder ändern oder raus... nuja so wichtig können wir ( ich, erik 1 1/2 jahre alt und krümelchen ) ihm gar nicht gewesen sein, weil er sich bisher auch nicht einmal gemeldet hat und nach den kids gefragt hat... *looool* ich putz jeden tag meine 3-4 stunden und mir macht es auch noch spass... nur wenn jemand hinterher gleich wieder dreck macht....... arrrghh ich hätt ihn töten können naja und nach einigen scheißaktionen später hab ich ihn vor die tür gesetzt... joa.. solo und ein bisschen anstrengend aber dafür glücklich.. ich drück dir mal ganz ganz feste die daumen das dein freund sich das zu herzen nimmt und nicht so wie meiner noch mehr dreck macht...
glg nicole + erik 1 1/2 + Krümelchen 17+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram