Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ich kann nicht meeeeeeeeehr

ich kann nicht meeeeeeeeehr

17. September 2010 um 1:13

hallo liebe muttis, bin jetzt 38 ssw und kann einfach nicht mehr. hab atemprobleme, harter bauch, kann nicht mal paar minuten in ruhe liegen, tut mir mein rücken weh geschweige denn schlafen. seid wochen schlafe ich einfach nur schlecht, ich fühle mich in meine kleidung sowas von unwohl...am besten würd ich splitternackt rumlaufen da ich vorher schlank war und während der ss 13 kilo nur im bauchbereich zugenohmen habe , hab ich das gefühl, dass ich mein bauch extra trage..hört sich etwas komisch an bis es soweit ist, werde ich noch paar kilos extra zulegen.. hab einfach gar keinen bock mehr. will einfach, dass es bald losgeht.
welche mutti gehts genau wie mir????

lg curly

Mehr lesen

17. September 2010 um 10:09

Mir gehts fast genauso
bin jetzt in der 37ssw( ab montag 38ssw) ,sie is mein zweites kind,muss dazu sagen das ich bei meiner ersten tochter kein ss probleme hatte ausser sodbrennen und die zweite ,hab probleme beim laufen(es sticht wie s blöde) , harter bauch, ab und zu extrem sodbrennen, liegen is ok aber das aufstehen schmerzt. rückenschmerzen und der bauch stört einfach nur noch. habe bis jetzt knapp 15kg zugenommen (erste ss war ich bei knapp 25kg) also bin ich diesmal gut dran mit den gewicht

ich bin so froh wenn meine zweite maus da is!!!

lg nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2010 um 10:12

Huhu
mir gehts leider genau so

bin jetzt bei 37+5 und so langsam steh ich echt vor nem nervenzusammenbruch
bekomm zwar die äuglein zu aber bis ich eingeschlafen bin, dauert es auch stunden

wenn ich dann morgens aufstehen will brauch ich dazu ewig..
hab so schmerzen im bauch und am schambein, das es mir schon die tränen in die augen jagt...

ich beneide dich um deine 13 kilo... ich hab schon über 20 zugenommen
ich war auch mal relativ sachlank (1,64m bei 48 kilo)
und so langsam denke ich mein körper bricht bald auseinander

ich will und kann auch nicht mehr *heuuuuuuuuuuuuuuuul*

liebe grüße maike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2010 um 10:59

Hi!
Schlließe mich mal an!

Ich habe wieder ganz doll mit Übelkeit und Schwindelgefühlen zu tun, ich schnaufe wie eine Dampflock wenn ich mich nur im Bett umdrehe, ganz zu schweigen von dem Wendekreis den ich inzwischen benötige!
Ich bleib Ständig mit meinem Bauch hängen, habe Symphysenschmerzen ohne Ende und seit gestern abend ist mein Kopf am platzen. Ich hab solche Kopfschmerzen
Außerdem tut mir mein Rücken ... weh.
Durchschlafen kenn ich nimmer und wenn ich aufsteh nachts, um auf Klo zu gehen liege ich danach noch ewig wach und kann nimmer einschlafen weil mir komische Sachen durch den Kopf gehen!

Gruß Simone mit Pimpf 38. ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2010 um 11:04

Ich gesell mich mal zu euch...
jaa, mir gehts auch so... bin ab montag schon in der 39. ssw und mag langsam nimmer... hätte absolut nichts dagegen wenn mein kleiner sich langsam auf den weg machen würde!
obwohl ich versuche ab 18 uhr abends kaum bis gar nichts mehr zu trinken renn ich in der nacht mindestens 3-4 mal aufs klo, ständig hab ich alpträume und mein rücken tut so sehr weh, dass ich im bett einfach nur noch schreien könnte. lange spaziergänge sind aber auch nich mehr drin, da nach 10 minuten mein ganzer unterleib wehtut und ich enorme kreislaufprobleme bekomme!
also, was soll man denn bitte noch machen? im moment is alles doof, und die letzten tage ziehen sich wie kaugummiiiii... alle denken das ich noch locker über den ET gehe - habe davor enorm angst...

ich kann euch absolut gut verstehen...

LG
Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2010 um 11:41


vielleicht können wir uns ja zusammen tun und bis zum ET uns gegenseitig unser leid klagen..

ich glaub mein mann kann mich schon nicht mehr rum heulen hören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2010 um 13:25
In Antwort auf masego_12276977


vielleicht können wir uns ja zusammen tun und bis zum ET uns gegenseitig unser leid klagen..

ich glaub mein mann kann mich schon nicht mehr rum heulen hören

@ inspired
mein mann kann bestimmt mein gejammer auch nicht mehr hören, denn ich hab jeden tag schmerzen, muskelkater etc..., aber er zeigt mir das nicht, sondern versucht mich aufzumuntern und er hat echt respekt vor der schwangerschaft, er sagt ihr frauen tuen mir echt leid...ich könnte es nicht hahaaaaa witzig oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2010 um 19:15

Hiii
ich schliesse mich mal an und jammer ein bissl mit...mag auch nicht mehr in jetzt 36/6 und mir tun alle knochn weh von schlaf keine spur weiss nich wie ich liegen soll *uuuwäääää*
mein sohn (2) is gerade jetzt der meinung so richtig auszutesten meine NEEERVEN...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2010 um 21:56

schliss mich euch an...

bin zwar "erst" 32+3, aber ich bin auch langsam echt am ende. Rückenschmerzen das es kracht...dank akupunktur ist es etwas besser geworden...aber dennoch tut es weh. Aufstehen geht nur mit grösster mühe, Bis ich einschlafe , dreh ich mich hin und her....von einer seite zur anderen und ab morgens um 6 geht gar nichts mehr. Tagsüber bin ich dann so geschlaucht das mir die augen im stehen zufallen.Zugenommen habe ich bereits 22 kg
Meine hosen passen net mehr, so das ich gezwungen bin nächste woche mal nomal was zu kaufen...
Wasser in den füssen, das meine füsse schon elefanten stampfer gleichen...und wtscheln tu ich wie ein pinguin...


Und ich habe noch ca 7 wochen vor mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram