Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich kann meine SS kaum genießen.

Ich kann meine SS kaum genießen.

18. Juli 2012 um 11:09


Ab der 8 Woche bis zur 11/12 Woche war mir ständig übel, mußte mehrmals täglich erbrechen (3-4 mal). Habe nur gekochten Reis 5 Wochen essen können. Ab der 12 Woche habe ich, trotz der gesunden Ernährung, Verstopfung bekommen, die ich dann durch Magnesiumüberdosis und Glycerin Zäpfchen in den Griff bekommen habe. Bei der Kontrolle in der 15 Woche, wurden dann starke Ödeme festgestellt (wodurch die Wage nun 7kg mehr anzeigt) und Eisenmangel. Die Eisentabletten stopfen nun. Gegen Wassereinlagerungen nehme ich 2 Medikamente und habe Stützstrümpfe verschieben bekommen (unsexy).
Ich ernähre mich gesund, schwimme, gehe spazieren (obwohl ich dann noch mehr müde bin), aber es bringt nicht. Wassereinlagerungen, Verstopfung, Müdigkeit, Bürojob lassen mich meine erste SS nicht genießen. Ich sehe nur noch fett und aufgeblasen aus und habe noch ganze 23 Wochen vor mir.

Mehr lesen

18. Juli 2012 um 14:15

Ist natürlich nicht schön
aber ich kann dir sagen dass das mit der "schwangerschaft genießen" wirklich einstellungssache ist.

ich kenne wirklich frauen, die es um einiges härter getroffen hat und die trotzdem sagen können das sie die schwangerschaft genießen können!

eine positive grundeinstellung helfen da wirklich enorm!

alles liebe für den weiteren verlauf!

lg Nina + Josie 25.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2012 um 14:29

Du sprichst mir aus der Seele
ich darf auch diese fiesen Strumpfhosen tragen. Meine Hände sind schon aufgescheuert, weil ich kaum hinein komme.Hab auch fast drei Monate gespuckt. dann täglich Infusionen bekommen. nun bin ich bei Woche 25 angekommen und habe ganze 13 Kilo drauf. Wasser! Wenn ich den ganzen Tag im Büro bin, schmerzen meine Beine wie verrückt und meine Füsse sahen aus wie Wasserbomben. Ja, nun halt diese Strumpfhosen. Ichhabe auch jetzt schon keine Luste mehr aufs schwanger sein. Wenn ich an die nächsten Wochen denke, möchte ich am liebsten durchschlafen und erst aufwachen, wenn es soweit ist.



LG Martina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram