Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich kann es kaum erwarten endlich schwanger zu sein!

Ich kann es kaum erwarten endlich schwanger zu sein!

29. Oktober 2012 um 9:22

Hallo ihr Lieben,

mein Partner und ich wünschen uns sehr ein Baby.
Das schöne an ihm ist, das er es gelassen angeht und sagt: Es kommt wenns kommen soll!
Leider kann ich da nicht so gelassen ran, weil ich mir einfach zu sehr ein Baby wünsche.

Ich habe schon Jahre lang Probleme mit Zysten an den Eierstöcken, aber meine Frauenärztin meint, das das den Kinderwunsch nicht einschränken würde.

Seit Mai verhüten wir nun nicht mehr und letzten Monat bekam ich plötzlich komische Unterleibschmerzen und Probleme beim Sex.

Ich dachte wieder das wäre eine Zyste, bin dann auch ur Vorsicht zum Arzt gegangen und da kam dann der große Schock.

Ich hatte Flüssigkeit in der Gebährmutter und in der re. Eileiter, die wie ein Sack aufgequollen aussah.
Meine Frauenärztin hatte dann Sorge das die Eileiter verklebt und hat mich daraufhin ins Krankenhaus geschickt, um es evtl. operativ beheben zu lassen.
Im Krankenhaus haben sie aber GsD rausgefunden, das die es Eibläschen sind, die nicht in dem Eileiter sondern darunter sitzen und mir gesagt das dies nicht am Schwanger werden hindern wird.

Allerdings habe ich immer noch ein komisches Gefühl und einfach große Angst das es nicht klappen könnte.

Der Doc hat mir auch erzählt das in meinem li. Eierstock ein Ei herranreifen würde, und ich hätte letztes Wochenende, wenn meine Rechnung stimmt einen Eisprung haben müssen ( ich hatte auch ein ziehen im li. Unterleib), also hatten wir 3x richtig schönen Sex, und nun hoffe ich einfach das es geklappt hat.

Seitdem habe ich auch etwas Druck im Unterleib, nun befürchte ich jedoch, das das noch an den Eibläschen liegt und kein Hinweis auf eine Schwangerschaft sein könnte.

Ich habe mich schon viel schlau gelesen und auch gelesen das man sich nicht verrückt machen soll, weil es sonst garnicht klappt, aber das ist ja auch nicht so einfach wenn man einen Kinderwunsch hat

Nun habe ich mir mal ein paar Ovulationstests bestellt, weil ich einfach neugierig bin ob da unten überhaupt irgendwas richtig passiert.
Ich weiß, viele halten davon nix, aber nen Versuch ist es mal wert.

Ich versuche mich auch gesund zu ernähren, gehe viel Spazieren und nehme Folsäurekapseln und verzichte auf Alkohol ( es sei denn es steht am WE mal ein Geburtstag oder eine Party an, NOCH bin ich ja nicht schwanger).
Meinen Lebensgefährten habe ich auch auf etliche Sachen hingewiesen was seine Zeugungsfähigkeit angeht zu beachten und er spielt da eigentlich auch ganz gut mit.
Allerdings habe ich bei ihm ein wenig die Sorge, das das Übergewicht und der regelmäßige Alkoholverzehr uns einen Strich durch die Rechnung macht und uns nicht schwanger werden lässt.
Ich war schon am überlegen das wir ein Spermiogramm anfertigen lassen um zu schauen ob sein Sperma in Ordnung ist. Oder ist das noch zu früh?

Bitte erklärt mich nicht für bekloppt!

Ich wäre sehr dankbar wenn ihr mir ein paar Meinungen und Ratschläge zukommen lassen würdet.

Liebe Grüße Melli

Mehr lesen

30. Oktober 2012 um 16:07

Hallo ...
Ich kenn das den Wunsch unbedingt ein Baby zu wollen und habe auch einen Hromonstatus machen lassen und nehme alles was mir die Ärztin so vorgeschrieben hat ! Ich weiß nicht in welchen Zyklus du dich befindest ich komme jetzt in den 3 Üz ! Jetzt schon den Freund wohin zu schicken find ich etwas viel ! Auch punkto Alkohol das man gar nichts trinkt ! Naja ! Ich denke mir immer lebe dein leben solange es geht so wie immer ! Wenn es sein soll dann wirst du Schwanger ! Und wir wissen beider irgendwann wird es bei jedem mal so sein ! Ich würde vielleicht nur raten etwas gelassener zu sein ! Es ist schwierig ich kämpfe auch damit aber es bringt nichts sich so verrückt zu machen ! Iss was dir schmeckt und versuche dich so gut es geht ab zu lenken ! Es wird von ganz alleine klappen und lass dich von deinem Körper nicht verrückt machen !
Mein Körper verarscht mich teilweise auch wo ich absolut mich nicht mehr auskenne aber leider ist es so das es Jahre dauert das man seinen Körper genau kennt und bis dahin sollte man nicht jedem Zippen bedeutung schenken ! Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2012 um 17:33
In Antwort auf caelie_12948059

Hallo ...
Ich kenn das den Wunsch unbedingt ein Baby zu wollen und habe auch einen Hromonstatus machen lassen und nehme alles was mir die Ärztin so vorgeschrieben hat ! Ich weiß nicht in welchen Zyklus du dich befindest ich komme jetzt in den 3 Üz ! Jetzt schon den Freund wohin zu schicken find ich etwas viel ! Auch punkto Alkohol das man gar nichts trinkt ! Naja ! Ich denke mir immer lebe dein leben solange es geht so wie immer ! Wenn es sein soll dann wirst du Schwanger ! Und wir wissen beider irgendwann wird es bei jedem mal so sein ! Ich würde vielleicht nur raten etwas gelassener zu sein ! Es ist schwierig ich kämpfe auch damit aber es bringt nichts sich so verrückt zu machen ! Iss was dir schmeckt und versuche dich so gut es geht ab zu lenken ! Es wird von ganz alleine klappen und lass dich von deinem Körper nicht verrückt machen !
Mein Körper verarscht mich teilweise auch wo ich absolut mich nicht mehr auskenne aber leider ist es so das es Jahre dauert das man seinen Körper genau kennt und bis dahin sollte man nicht jedem Zippen bedeutung schenken ! Lg

Re
Danke für Deine Meinung.
Kann man so früh schon einen Hormonstatus machen lassen?
Ich bin jetzt im 6 ÜZ.
Wenn ich wüsste das bei uns beiden alles OK ist würde ich das ganze auch locker angehen aber ich hab halt Angst das einer von uns nicht richtig kann.
Kann ich einfach sagen das ich einen Hormonstatus möchte ? Ubernimmt das die KK?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2012 um 17:42
In Antwort auf sidney_11902824

Re
Danke für Deine Meinung.
Kann man so früh schon einen Hormonstatus machen lassen?
Ich bin jetzt im 6 ÜZ.
Wenn ich wüsste das bei uns beiden alles OK ist würde ich das ganze auch locker angehen aber ich hab halt Angst das einer von uns nicht richtig kann.
Kann ich einfach sagen das ich einen Hormonstatus möchte ? Ubernimmt das die KK?

Jap...
bei mir hat das die Ärztin gleich vorgeschlagen wie ich gesagt habe das ich einen Kinderwunsch habe ! Das war auch das erste was sie mir vorgeschlagen hat ! Ich hab keine Rechnung bekommen also geh ich davon aus das es die KK übernimmt ! Ja bei mir hat sies ja gleich im 2 Üz gemacht und gut wars weil ich hab ja eine Gelbkörperschwäche und jetzt Medis dagegen bekommen ! Ohne Gelbkörper keine Schwangerschaft also supi das sie es gleich herausgefunden hat ! Sonst würd ich nach einem Jahr noch immer so da sitzen Jetzt hoffe ich das die Medis auch wirken und ich am Ende des 3 Üz sagen kann das ich Schwanger bin aber mal schaun !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
KS - ohne Schmerzen?
Von: cletus_12479394
neu
30. Oktober 2012 um 15:23
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club