Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich kann an nichts anderes mehr denken.....HILFE !

Ich kann an nichts anderes mehr denken.....HILFE !

9. Juli 2011 um 23:41

Ich bin 21 Jahre alt, habe gerade mein ABI gemacht, möchte studieren, aber das einziege woran ich denken kann ist mein Wunsch ein Baby zu haben.Ich träume von einem eigenen Kind, ich bin eifersüchtig auf die Schwangeren Frauen. Neulich habe ich ein Baby auf den armen gehalten, es war ein überweltigendes Gefühl! Seitdem kann ich nicht aufhören an dieses Baby zu denken, habe immer noch dieses Gefühl in den Armen das Baby zu halten. Jede andere Frau würde sagen, dass ich verrückt bin und noch viel Zeit habe, aber ich will ein Kind! Seit ich eigentlich 17 bin. Gleichzeitig spricht die Vernunft zu mir, dass ich mir erst was aufbauen muss. Ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen, er meint auch bereit für ein Kind zu sein, aber er will dem Kind was bieten können, deswegen geht es jetzt nicht, denn er ist erst im 4 Semester usw. Ich merke wie unglücklich ich werde, wie stark mein Wunsch mit jedem Tag wird. Es ist so schwer! Meine Gedanken kreisen nur um dieses Thema! Ich nehme brav die Pille, doch soll ich gemein und egoistisch sein und sie heimlich absetzen? Wenn er meint, dass er eigentlich sich über ein Baby freuen würde...
Die anderen schaffen es doch auch ihr Leben zu kreiren wie sie möchten, wenn sie es möchten! Heftig ist, dass ich sogar bereit bin ihn zu verlassen, falls er mit einer Schwangerschaft nicht klar kommen würde! Ich kann mir nicht erklären was mit mir geschieht! Es wird doch gesagt, dass eine Frau bereit für ein Baby ist, sobald sie anfängt darüber nachzudenken schwanger zu werden usw. AAAAAAA! ICh drehe durch! Ich will schwanger werden und auf die Konsequenzen sche....en, obwohl die Vernunft was anderes sagt.

Mehr lesen

10. Juli 2011 um 16:24


Ich kann mich da Schokokeksinreloaded nur anschliessen.....
die Pille heimlich abzusetzten zeigt nich die reife einer Frau.....also wenn ich dein Freund wäre und würde dies wissen... OH MEIN GOTT.....Du willst reif sein für ein Kind???? dann Verhalte Dich auch so....dann kann deine Liebe ja auch nich so gross sein wenn Du ihn dafür auch noch verlassen würdest.....Ich kann deinen neid sehr gut verstehen....ich habe zwar schon ein Kind dennoch is der Wunsch nach einem 2 auch sehr gross..... anbei mal angemerkt das es bei mir nicht so einfach ist SS zu werden.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 19:39

NEIN
Deine Überlegung hinter dem Rücken deines Freundes die Pille abzusetzen, zeugt von Egoismus, Egozentrismus und Unreife.....und nichts davon zeichnet eine gute Mutter aus!

Ich sage damit nicht, dass du keine wärst, aber solche Aktionen würden dich in meinen Augen absolut ins Abseits schießen.

Sprich ehrlich mit deinem Freund- und notfalls warte. So gemein das ist, aber man braucht auch ein wenig Halt um ein Kind groß zu ziehen. Und wenn du sogar eine Trennung in Betracht ziehst....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2011 um 15:10

Hey!
Hey!
Also ich kann dich gut verstehen aber die Pille hinter dem Rücken deines Freundes abzusetzen ist nicht so toll. Ich habe auch einen sehr großen Kinderwunsch, der wahrscheinlich erst in 2 Jahren Realität wird. Wenn man einfach an nichts anderes mehr denken kann ist einem das alles egal. Man verzweifelt fast daran weil man so sehr ein Baby möchte.
Rede doch nochmal in Ruhe mit deinem Freund, wenn er schon sagt das er es sich vorstellen kann ist doch alles in Ordnung. Erzähl ihm wie schlecht es dir geht und er versteht das bestimmt!
=D viel glück und sag Bescheid was er gesagt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2011 um 21:13


also das ist mal wieder ungeheuerlich....

ich weiß nicht was ihr davon habt direkt immer auf andere rumzustacheln.... hat sie irgendwo geschrieben das sie die Pille heimlich absetzt?? Ich denke NEIN--
es waren einfach nur ihre Gedanken die sie so denken lassen haben... auch VANNI wenn du noch so nett geschrieben hast das sie sich doch melden soll was ihr freund sagt... ich muss gestehen das ich mich net mehr melden würde sondern regelrecht auf solche Frauen die wieder nur meckern (wobei du echt noch humarn warst ) ein Scheiß drauf geben würde!!!!
Ich denke die meisten von euch sind schon Mutter... echt schade das euer glaube damals an euer erstes baby soooooo verloren gegangen ist... will net wissen was ihr damals dafür gemacht hättet....

Für mich lese ich nur daraus das sie einen starken KIWU hat und er sie so weit treibt das sie sämtliche Gedanken hat... ich glaube nieeeee das sie diese auch ausführen würde.... anstatt hier wieder auf dicke Hose zu machen solltet ihr lieber mit rat und tat zur Seite stehen!!!

Liebe Saschunja lass dich nicht Unterkriegen ich kann dich gut verstehen mit dem starken KIWU rede einfach mit deinem Freund und such dir hilfe bei freunden und Familie und dann werdet ihr schon den richtigen weg finden....
würde mich ehrlich freuen wenn du dich noch mal meldest

LG Faylinn & Baby inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 14:01

Feedback
ICH HABE NIE GESAGT; DASS ICH DIE PILLE ABSETZEN WERDE!!!!!! ES WAR NUR EINE FRAGE IN GEDANKEN! ICH DENKE REALISTISCH! RATIONAL! SO KRANK BIN ICH NICHT! ICH HABE GESCHRIEBEN; WEIL ICH GERADE KEINE MÖGLICHKEIT HABE DIESEN GEDANKEN UND DIE SORGEN MIT JMD MIR NAHESTEHENDEN ZU TEILEN.
ausser meiner Mutter kann mir keine andere reifere Frau einen Rat geben, und da ist doch dieses Forum sehr hilfreich MICH WÜRDE EHER INTERESSIEREN OB JMD SO EINEN HEFTIGEN WUNSCH DURCHLEBT HAT UND OB JMD ZU EINEM ETWAS UNPASSENDEN MOMMENT EIN KIND BEKOMMEN HAT UND WIE ES WEITER GING....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2011 um 23:47

Re
Es ist schön zu wissen, dass ich nicht verrückt bin, was meinen Wunsch angeht ( ist auch nicht böse gemeint) danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2011 um 11:05

Du ärmste
Ich kann dich verstehen, es ist wirklich nicht einfach den Wunsch auf Knopfdruck abzustellen. Denn der Gedanke wird dich noch einige Zeit vielleicht auch Jahre beschäftigen (wenn er nicht in Erfüllung geht die nächste zeit.) Aber wirklich setzt die Pille auf keinenfall einfach so ab, ohne des Wissens des Partners. In deinem Falle würde ich wirklich zur Vernunft zurückgreifen, so schwer es auch ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest