Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich hoffe mir kann jemand helfen??!!!

Ich hoffe mir kann jemand helfen??!!!

27. Mai 2014 um 9:06 Letzte Antwort: 30. Mai 2014 um 19:06

hallo ich bin andrea, 36 jahre alt. ich hatte meine 1. icsi und bt war gestern leider negativ
wir haben aber 6 eisbärchen einfrieren können.
welche erfahrungen habt ihr mit kryo gemacht und wie lange soll ich warten mit der ersten kryo???
bitte helft mir!!!!

lg andrea

Mehr lesen

27. Mai 2014 um 10:50

Hallo!
Es tut mit sehr leid für dich, dass dein 1. Versuch negativ war! Aber vielleicht kann dich meine Geschichte etwas aufmuntern! Mein 1. Versuch war auch negativ! Ich war am Boden zerstört, aber wir hatten auch Kryos! Ich hab dann einen Zyklus ausgesetzt und mir dann 3 Eizellen einsetzen lassen (zu 3 wurde mir aufgrund meines Alters geraten)! Es hat geklappt, meine Tochter ist inzwischen fast 5 Jahre alt! Und wir haben noch einen Versuch gestartet, und da hat es gleich beim 1. Mal geklappt und das sogar doppelt! Also lass dich nicht ermutigen!!! Kopf hoch! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2014 um 20:55

Liebe Andrea
ich möchte dir auch Mut machen, ich hatte auch schon ein Negativ und dazu noch Fehlgeburten...
Ich hab mir 3 Eisprinzessinnen zurück geben lassen und bin heute mit allen dreien in der 18 Woche.
Zu den Wartezeiten gibt es keine Regeln, dass kommt echt auf dich und deine Verfassung an.
Ich hatte von September 2013-Februar 2014 vier Transfers.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2014 um 8:50
In Antwort auf soley_11897477

Hallo!
Es tut mit sehr leid für dich, dass dein 1. Versuch negativ war! Aber vielleicht kann dich meine Geschichte etwas aufmuntern! Mein 1. Versuch war auch negativ! Ich war am Boden zerstört, aber wir hatten auch Kryos! Ich hab dann einen Zyklus ausgesetzt und mir dann 3 Eizellen einsetzen lassen (zu 3 wurde mir aufgrund meines Alters geraten)! Es hat geklappt, meine Tochter ist inzwischen fast 5 Jahre alt! Und wir haben noch einen Versuch gestartet, und da hat es gleich beim 1. Mal geklappt und das sogar doppelt! Also lass dich nicht ermutigen!!! Kopf hoch! LG

Hallo monimarzipan und nettchen76
ich danke euch zweien für eure antwort und mut den ihr mir gebt. mein mann und ich haben heute früh spontan entschlossen gleich in kiwu-zentrum anzurufen und haben in 2 wochen zum gespräch einen termin.könnt ihr mir vielleicht erklären wie es in der kryo abläuft??? kann ich verlangen, dass sie mir auch 3 eisbärchen einsetzen??? da ich ja och schun 36 bin??? bei uns wäre es der erste nachwuchs und wir wünschen uns schon seid fast 11 jahren kinder!!! ich wünsche euch das beste und danke für euren zuspruch!!!!
lg andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2014 um 16:37

Andrea
also das kommt immer drauf an... Wenn du einen guten normalen Zyklus hast, dann kann die Kryo im natürlichen Zyklus durchgeführt werden. Du musst dann nur zum Ultraschall, damit der Arzt sehen kann, wie das Ei heranreift.
Ich musste dann den Eisprung auslösen mit Predalon. Sonst sollte ich keine Medikamente nehmen. Nach 3 und 5 Tagen (in etwa) hab ich noch mal Predalon nachgespritzt als Einnistungsunterstützung. Das war es auch schon. Zum Thema 3 einsetzen... mhm, die Gefahr, dass es drei werden ist halt dann da. Ich kann dir nur sagen, dass eine Drillingsschwangerschaft neue Ängste und Sorgen bedeutet. Du musst es letztlich selbst entscheiden und mit 36 darfst du dir nach deutschem Gesetz drei zurück geben lassen.Wenn ich zum jetzigen Zeitpunkt die Zeit zurückdrehen könnte, würde ich nur zwei einsetzen lassen. Wenn ich in ein paar Monaten drei gesunde Kinder hab, dann sehe ich das sicher wieder anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Mai 2014 um 19:06
In Antwort auf mira_12828647

Andrea
also das kommt immer drauf an... Wenn du einen guten normalen Zyklus hast, dann kann die Kryo im natürlichen Zyklus durchgeführt werden. Du musst dann nur zum Ultraschall, damit der Arzt sehen kann, wie das Ei heranreift.
Ich musste dann den Eisprung auslösen mit Predalon. Sonst sollte ich keine Medikamente nehmen. Nach 3 und 5 Tagen (in etwa) hab ich noch mal Predalon nachgespritzt als Einnistungsunterstützung. Das war es auch schon. Zum Thema 3 einsetzen... mhm, die Gefahr, dass es drei werden ist halt dann da. Ich kann dir nur sagen, dass eine Drillingsschwangerschaft neue Ängste und Sorgen bedeutet. Du musst es letztlich selbst entscheiden und mit 36 darfst du dir nach deutschem Gesetz drei zurück geben lassen.Wenn ich zum jetzigen Zeitpunkt die Zeit zurückdrehen könnte, würde ich nur zwei einsetzen lassen. Wenn ich in ein paar Monaten drei gesunde Kinder hab, dann sehe ich das sicher wieder anders.

Monimarzipan
danke für deine schnelle antwort. mein mann hat mal so spontan im kiwu-zentrum angerufen und einen nuen termin für 12.06.14 gemacht fürn gespräch, wie es bei der kryo abläuft. ich habe einen fast normalen zyklus aber ich habe einen wachsenden myom in der gebärmutter, der aber laut ärztin nicht entfernt werden müsste, da er nich stören würde ich vertraue mal den ärzten!!!! also werden wir uns überraschen lassen was die ärztin sagt.
ich hoffe für dich das beste und dass deine 3 kids gesund und munter auf die welt kommen!!!!
lg andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club